Trödeln im Westpark

Anzeige
Die Organisatoren des Westparkfestes freuen sich auf viele Trödler, die am Sonntag ihren Stand aufbauen. (Foto: Schmitz)

Im Rahmen des Westparkfestes veranstaltet die Aktions- und Interessengemeinschaft „Westend" e.V. am Sonntag (12. Mai) wieder den beliebten Trödelmarkt im Westpark.

Möglichst viele private Trödler aus dem Unionviertel und Kreuzviertel will der Verein begeistern, um den Markt von großen kommerziellen Märkten ringsum abzugrenzen.
Ab sofort werden Anmeldungen zum Trödelmarkt im Westpark entgegengenommen. Private Händler haben die Möglichkeit, sich persönlich im Schneckenhaus im Westpark anzumelden oder per E-Mail Anmeldeformulare unter troedeln.westpark@gmail.com anzufordern.
Gewerbliche Händler können sich persönlich bei der AIG Westend - c/o six4media GmbH, Wilhelmstr. 24, 44137 Dortmund bewerben oder auch Anmeldeformulare per E-Mail anfordern.
Private Händler zahlen 15 € Euro für einen Stand (3lfd. Meter) plus Reinigungspfand. Die Pfandgebühr wird in diesem Jahr erstmals erhoben, um unschöne Hinterlassenschaften zu vermeiden und den Park möglichst sauber übergeben zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.