westpark

Beiträge zum Thema westpark

Vereine + Ehrenamt
Die Läufer des Westfalen-Kollegs starteten beim UNICEF-Lauf im Westfalenpark, um zu helfen, was die Volksbank unterstützt. Die Studierenden und Lehrenden sind insgesamt 175 Kilometer gelaufen.
Fotograf:
3 Bilder

Sommerfest im Westpark mit Aktion für UNICEF
Westfalen-Kolleg lief für Kinder in Afrika

Mit einem Sponsorenlauf für UNICEF unterstützen Studierende des Westfalenkollegs benachteiligte Gruppen. Auf der Laufbahn im Westpark liefen die Studenten und Lehrerinsgesamt 175 Runden von jeweils 1 km.  Jede Runde brachte eine Spende von 2 € ein, so dass eine Gesamtspende von 350 € zusammenkam. Mit den Einnahmen werden Kinder in Madagaskar unterstützt, damit sie regelmäßig die Schule besuchen und einen Schulabschluss erwerben können. Hierzu gehören auch der Bau von neuen Klassenräumen sowie...

  • Dortmund-City
  • 16.09.19
Politik
 Eine Kinder-Rad-Aktion führt Sonntag um 14 Uhr vom Friedensplatz zum Westpark.

Kidical Mass -Tour am Weltkindertag zum Westpark wirbt für sichere Radwege
Kinder radeln Sonntag über den Wall

 Auf Fahrrädern und Laufrädern fahren am Sonntag, 15. September, bei der Aktion "Kidical Mass" Kinder, Jugendliche und Erwachsene vom Friedensplatz zum Westpark. Die Initiative Aufbruch Fahrrad rechnet mit rund 300 Radlern, die um 14 Uhr für sichere Radwege und ein klimafreundliches Dortmund in die Pedale treten. Sie wollen mit der Tour über den Wall zeigen, dass Kinder Rad fahren und selbständig mobil sein wollen und sich die Bedingungen für Radfahrer verbessern müssen, damit das sicher...

  • Dortmund-City
  • 13.09.19
Kultur
Ein beliebter Treffpunkt ist der Westend-Sommer.

Ferienausklang wird gemeinsam im Grünen gefeiert
Samstag zum Westend-Sommer

Am letzten Sommerferien-Sonntag, 25. August, wird der Westend-Sommer im Westpark gefeiert. Von 11 bis 17 Uhr verwandelt sich der Westpark wieder in ein Paradies für Familien. So verwundert es kaum, dass sich der Sonntag des Westend-Sommers zum beliebten Treffpunkt nach dem Urlaub vor dem Start in den Alltag gemausert hat. Hier trifft sich mittlerweile nicht nur das Union- und Kreuzviertel. Auf den Spielplätzen und Wiesen toben die Kinder, die Eltern flanieren über den großen Trödelmarkt und...

  • Dortmund-City
  • 21.08.19
Natur + Garten
Vorsicht ist beim Grillen angesichts der anhaltenden Hitze geboten. Die Stadt warnt davor den Grill unbeaufsichtigt zu lassen und mit Spiritus anzuheizen.
2 Bilder

Stadt und Feuerwehr warnen davor bei der hitze auf der Wiese zu grillen
Vorsichtig im Park grillen

Bei der Hitze bitten die Feuerwehr und das Ordnungsamt um besondere Vorsicht beim Grillen. Ein generelles Grillverbot im öffentlichen Raum in Dortmund gibt es aktuell nicht – wobei das Grillen im Wald verboten ist. Es sind allerdings stets – bei der sommerlichen Trockenheit ganz besonders – auf folgende Regeln zu achten: - keine Grills direkt auf der Grasnaben nutzen, - keine Lagerfeuer anzünden, - den Grill nie unbeaufsichtigt lassen, - nur geprüfte Grillanzünder benutzen, kein...

  • Dortmund-City
  • 25.07.19
  •  1
Sport
Beim Spielfest im Park balancierte Hasti von der Kita Lange Straße an einer von vielen Stationen.
2 Bilder

600 Kita- und Schulkinder bewiesen an 18 Stationen im Westpark Kraft und Koordination
Beim Spielfest begegnen sich Generationen

Über 600 Kita- Und Schulkinder bewiesen im Westpark ihre Kraft und Koordination beim Spielfest. Interkulturell und generationenübergreifend war die sportliche Veranstaltung "Begegnung bei Bewegung" auf dem Gelände des Heinrich-Schmitz-Bildungszentrums und des Eugen-Krautscheid-Hauses. Die  Sportjugend im StadtSportBund Dortmund hatte 18 Stationen im Park aufgebaut, die Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit forderten. Die Kinder waren begeistert. Das Ziel der Veranstaltung, drei bis...

  • Dortmund-City
  • 10.07.19
Kultur
Los Placebos mit Dr. Rude beim Westparkfest

LIVE & LIFE
Westparkfest 2019: Los Placebos feiern Bühnenjubiläum mit Dr. Rude

Am Donnerstag startete wieder das traditionelle Westparkfest im Dortmunder Westend. The Chancer, Paddlecell, Go Monkeys, Killo Killo Banda und die Lokalmatadoren von Atemgold09 lieferten einen passablen Mix aus Reggae und Ska. Die Dortmunder Band Los Placebos feierten zusammen mit dem legendären Dr. Rude ihr 25jähriges Bühnenjubiläum, welches auch entsprechend zelebriert wurde. Am Freitag gehts weiter mit Ska & Music Friends: Marek Marple, The Piectones und The Trillionair. Wenn der...

  • Dortmund-West
  • 31.05.19
LK-Gemeinschaft
"Oskar, der letzte Grüne" meint: Unglaubliche Schweinereien die selbst in einem Ausflugsziel wie dem Westpark passieren! Können einige Leute ihre "perversen Pfoten" nicht bei sich behalten? Wohl zu viel verbotene Filme geschaut? Ein schneller Erfolg sei  den Ermittlern gewünscht denn wer kann den nächsten Schritt eines solch kranken Typen voraussehen? LIebe Bürger denkt nach wem ihr etwa zum Tatzeitpunkt im oder in der Nähe des Westparks begegnet seid!  TPD-Foto:Volker Dau

Polizeioberkommissarin Nicole Schüttauf berichtet gerade von einem üblen Vorfall im Westpark
Senior fasst Mädchen (13) unsittlich an - Zeugen im Westpark gesucht!

Gestern Abend (5. Mai) kam es im Bochumer Westpark zu einem Vorfall, bei dem ein Mädchen von einem bisher unbekannten Mann unsittlich angefasst wurde. Die Polizei sucht Zeugen. Ein 13-jähriges Mädchen fuhr gegen 17.50 Uhr mit ihrem Fahrrad durch den Park und wurde nahe einer Metallbrücke zunächst von einem älteren Herrn angesprochen. Im weiteren Verlauf hielt der Unbekannte das Kind am Arm fest und fasste es unsittlich an. Die 13-Jährige konnte sich losreißen und flüchtete mit dem Rad....

  • Bochum
  • 06.05.19
  •  1
Fotografie
102 Bilder

Eine Zeitreise durch den Westpark und Stahlhausen

Mit meinem ehemaligen Lehrlingskollegen der Fried. Krupp Hüttenwerke, Heinz Rittermeier Lehrjahr 1967, treffen wir uns zu einem Rundgang im Westpark. Wir haben uns seit 50 Jahren nicht mehr gesehen. Ich selbst war Lehrling ab 1. April 1966, im November gab es durch das Kurzschuljahr 66 noch ein weiteres Lehrjahr. Wir kramen in unseren Erinnerungen, orientieren uns an den verbliebenen Gebäuden und dem Gelände und erzählen uns Geschichten aus der Zeit, als hier noch 17.000 Beschäftigte ihren...

  • Bochum
  • 28.04.19
  •  1
  •  2
Kultur
Die Größe der knapp 10.000 Quadratmeter großen Jahrhunderthalle beeindruckte die Teilnehmer der Technikführung.
3 Bilder

Hinter verschlossenen Türen
20 Stadtspiegel-Leser erleben die neue Führung durch die Jahrhunderthalle

Den Weg der Stars nehmen die 20 Teilnehmer bei der „Technikführung – Jahrhunderthalle Bochum Backstage“. Vom Bühnenausgang geht es hinein, um einen Blick hinter die Kulissen der Festspielhalle im Westpark zu werfen. Der Stadtspiegel Bochum hatte exklusiv 10x2 Karten für die Premiere der neuen Führung der Bochumer Veranstaltungs-GmbH (BoVG) verlost. Die Neugier der Besucher ist groß, was es da, wo das Publikum normalerweise keinen Zutritt hat, zu sehen geben wird. „Wir sind direkte Nachbarn...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 27.04.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Sie laufen dem Krebs davon: (v.l.) Gertrud und Waltraud haben beim Verein Lebensläufe Unterstützung gefunden.

Der Verein Lebensläufe hilft, "wie eine große Familie"
Laufen gegen den Krebs

Vor zwei Jahren bekam Waltraud B. (Namen geändert) die Diagnose: Brustkrebs. Bei einer Routine-Screening-Untersuchung wurde ein Tumor entdeckt. Es begann die übliche Routine: Chemotherapie, Bestrahlung, OP. Mit den bekannten Nebenwirkungen. „Natürlich war das zunächst ein Schock. Es bestand ja kein Verdacht auf Krebs. Man hat dann erstmal das Gefühl, es geht nicht mehr weiter – das Leben ist zu Ende. Aber das stimmt nicht“, erzählt sie. Zu wenig PlätzeNach der Operation kam die Reha, und...

  • Dortmund-City
  • 16.03.19
Reisen + Entdecken

Industriekultur im Schein der Fackel
Bochum Marketing startet Saison mit spannender Führung durch den Westpark

Die neue Stadtführungssaison steht in den Startlöchern. Den Anfang macht die Führung „Fackeln und Finsternis“ am Sonntag, 17. März 2019, um 19 Uhr. Zu Fuß und im Fackelschein wird die „dunkle“ Seite des Westparks erkundet und die Teilnehmer werden in die Vergangenheit der Bochumer Stahl- und Montanindustrie versetzt. Darüber hinaus wird Wissenswertes und Interessantes über das Gelände der Jahrhunderthalle Bochum, den Westpark und das Arbeiterleben zur Blütezeit des Bochumer Vereins vermittelt....

  • Bochum
  • 12.03.19
Kultur
Die "Persephone" von Benno Elkan.
3 Bilder

Mehr als ein Friedhof

Längst sind sie grüne Oasen in der Mitte der Stadt. Dabei waren der Westpark und auch der Ostfriedhof bei ihrer Gründung noch außerhalb der Stadt beziehungsweise am Stadtrand gelegen. Der Westpark ist heute ein beliebter Treffpunkt für junge und alternative Bewohner des Kreuzviertels, doch er wurde 1811 als Westentotenhof damals noch außerhalb der Stadtmauern eingerichtet. 1912 wurde er nach Gründung des Hauptfriedhofes als Friedhof aufgehoben und in einen Park umgewandelt. Die alten...

  • Dortmund-City
  • 25.09.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Spaß hatten rund 450 Kita- und Schulkinder beim großen Bewegungsfest im Westpark.

Spielfest im Westpark

Das interkulturelle und generationenübergreifende Spiel-, Sport- und Bewegungsfest "Begegnung bei Bewegung" wurde auf dem Gelände des Heinrich-Schmitz-Bildungszentrums und des Krautscheid-Hauses sowie im Westpark gefeiert. rganisiert wurde die Aktion von der Sportjugend im StadtSportBund, dem Fachbereich Schule und dem Ausschuss für den Schulsport. An 18 Stationen konnten rund 450 Kinder von Kitas und Schulen ihre Kraft, Beweglichkeit und Koordination unter Beweis stellen. Die Kinder waren...

  • Dortmund-City
  • 02.08.18
Kultur
Laden im grünen Park vom 10. bis 13. Mai bei freiem Eintritt zum Feiern ein: (v.l.o:) Ralf Stolze, Oliver Krauß. Sarah Schwefer, Klaus Erdmann, Tobias Klotz und Marleen Zimmermann.

Westparkfest lockt vom 10. bis 13. Mai ins Grüne

Im beliebten Dortmunder Park wird vier Tage lang mit Livemusik und Trödel gefeiert. Wenn sich vom 10. bis 13. Mai der Westpark in eine grüne Partymeile verwandelt, darf Bewährtes nicht fehlen: Die Vatertagsaktion, Ska und ein bunter Trödel. Die Plätze für den Flohmarkt sind schon vergeben. Die AIG Westend lädt ab Donnerstag, 10. Mai, unter dem Leitgedanken „Life & Live“ zum Westparkfest, einem Musikfestival bei freiem Eintritt und einer großen Openair-Party zugleich. Das Programm steht:...

  • Dortmund-City
  • 30.04.18
Politik
Dezernent Michael Townsend beim Sommergespräch.

Balkongespräch: Stadtdirektor Michael Townsend stellt künftige Projekte vor

Bochums Stadtspitze erklärt die Bochum Strategie: Beim neuen Sommerformat „Balkongespräche“ erklären die Dezernenten, wie sie die „Bochum Strategie“ umsetzen, wie ihre nächsten Schritte aussehen und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Von einem Innenhofbalkon im fünften Stock des Rathauses aus entwerfen sie ein Bild von Bochum in der nahen Zukunft. den Auftakt machte Stadtdirektor Michael Townsend, es folgten Stadtkämmerer Dr. Manfred Busch, Stadtbaurat Dr. Markus...

  • Bochum
  • 11.08.17
  •  1
  •  2
Politik

Bildungscampus und Artistenschule: Stadtdirektor Michael Townsend stellt künftige Projekte vor

Einen Bildungscampus Bochum möchte Michael Townsend, Dezernent für Kultur, Bildung und Wissenschaft, im Zentrum der Bochumer Innenstadt schaffen. Unter diesem Arbeitstitel versteht er eine Neuansiedlung und Verzahnung von Zentralbibliothek, Volkshochschule und einem Raum für selbstorganisiertes Lernen. Diese Pläne und weitere Projekte der „Bochum Strategie“ stellte Townsend jetzt bei einem Pressegespräch vor. „Bochum ist der große Gewinner der Kulturhauptstadt gewesen. Das hat uns unheimlich...

  • Bochum
  • 25.07.17
Natur + Garten
Studierende des Westfalen-Kollegs beim Urban Gardening

Urban Gardening am Westfalen-Kolleg

Urbanes Gärtnern, Gemeinschaftsgärtnern, Urban Farming - viele Namen kursieren für einen weltweiten Trend. Auch Studierende des Westfalen-Kollegs machen nun mit! Jeden Donnerstag um 13:30 Uhr trifft sich seit den Osterferien die AG "Urban Gardening", um gemeinschaftlich und in Kooperation mit Bürgern aus dem Unionviertel den "Westgarten" mitzugestalten. Auf der Fläche hinter dem Adam's Corner am Eingang zum Westpark wurden bereits elf Hochbeete angelegt, welche derzeit nach den Prinzipien der...

  • Dortmund-City
  • 14.05.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Westpark Bochum

Einst haben viele tausend Stahlarbeiter hier ihr Süppchen gekocht... zur Familie der Kruppianer (wie die Arbeiter der Firma Krupp liebevoll genannt wurden) zählen zu dürfen war für jeden einzelnen, angehörigen der Firma Krupp eine Ehre. Es war damals so gut wie unmöglich ohne einen Angehörigen in der Firma zu haben bei Krupp eingestellt zu werden und das machte diesen riesigen Konzern zu einem Familienbetrieb. Alle Arbeiter liebten den Betrieb denn sie waren stolz darauf ein Kruppianer zu sein....

  • Bochum
  • 02.05.17
  •  5
  •  19
LK-Gemeinschaft
Auch die zukünftigen Schulkinder machten beim Bgegnungsfest im Westpark mit.
4 Bilder

Kita-Kinder haben Spaß beim Sportfest

Viele Bewegungsstationen, den Kletterfelsen haben die Fabido-Vorschulkinder von der Kita Humboldtstraße und Beurhausstraße mit Bravour gemeistert bevor sie sich auf der Hüpfburg austobten. Kinder und Senioren kamen unter dem Motto "Bewegung und Begegnung" zusammen.

  • Dortmund-City
  • 17.10.16
Kultur
Die Macher des Westend-Sommers freuen sich auf viele Besucher im Westpark.
2 Bilder

Westend-Sommer mit Kunst & Trödel feiern

Urlaub daheim verspricht am Wochenende die AIG Westend. Sie lädt zum dritten Mal zum Westend-Sommer im Westpark am 27. und 28. August ein. Die drei Tage stehen unter dem Motto: Kunst, Kultur und Trödel. Am Samstag öffnet von 11 bis 19 Uhr ein Kunst- und Handwerksmarkt. Neu sind diesmal auch Handwerk- und Schmuckstände. Mehr als 40 Künstler und Aussteller haben sich bereits angemeldet. Live-Musik am Abend In den Abendstunden dürfen Besucher sich auf Live-Musik und Unterhaltung in gemütlicher...

  • Dortmund-City
  • 24.08.16
  •  2
Kultur
32 Bilder

Westpark (Bochum)

Westpark (Bochum) Einst haben viele tausend Stahlarbeiter hier ihr Süppchen gekocht... zur Familie der Kruppianer (wie die Arbeiter der Firma Krupp liebevoll genannt wurden) zählen zu dürfen war für jeden einzelnen, angehörigen der Firma Krupp eine Ehre. Es war damals so gut wie unmöglich ohne einen Angehörigen in der Firma zu haben bei Krupp eingestellt zu werden und das machte diesen riesigen Konzern zu einem Familienbetrieb. Alle Arbeiter waren stolz darauf ein Kruppianer zu sein. Nun ist...

  • Bochum
  • 29.07.16
  •  9
  •  10
Überregionales
Freitagabend spielte das Wetter zum Glück bestens mit! Zusammen mit heißen Rhythmen zeigten rund 150 Salsa-Begeisterte beim "Tanzen im Westpark" wie richtiges Sommerfeeling aussieht. Und das alles war sogar für einen guten Zweck!
2 Bilder

Benefiz-Salsa-Aktion im Dortmunder Westpark war ein Hit

"Salsa-Tanzen für vernachlässigte und misshandelte Kinder" - unter diesem Motto trafen sich am Freitagabend rund 150 Freunde des lateinamerikanischen Tanzes. Beim „Tanzen im Westpark“ wurden alle Salseras/os ungezwungen aufgefordert als Dankeschön für das Kinderschutz-Zentrum Dortmund zu spenden. Und das taten sie. Am Ende waren es 700 Euro. "Es war großartig. Mit der Summe haben wir die 585 Euro vom letzten Jahr sogar getoppt", freute sich Heike Wulf vom Kinderschutz-Zentrum. Zunächst...

  • Dortmund-City
  • 13.07.16
Kultur
Urgesteine der Dortmunder House-Szene: Carsten Helmich und Ingo Sänger sind beim Auftakt des DJ Picknicks dabei.

DJ-Picknicks bringen Urlaubsfeeling auf Grünflächen - Summersounds-Serie startet im Westpark

Die Summersounds-DJ-Picknicks 2016 starten! Vom 9. Juli bis zum 27. August bringt die beliebte „Umsonst&Draußen"-Reihe an sieben Samstagen sommerliches Festivalgefühl in die Dortmunder Parks und auf die Grünflächen. Mit Electronic-Beats, Hip Hop, und Rap bis Reggae und Urban Beats sorgen wechselnde DJs jeweils von 14 bis 22 Uhr für ein abwechslungsreiches und tanzbares Musikprogramm. Am Samstag (9. Juli) feiert man den Saisonauftakt im Dortmunder Westpark - mit Liegestühlen,...

  • Dortmund-City
  • 08.07.16
Natur + Garten
11 Bilder

Zwischen laut und leise - der Dortmunder Westpark

Der Westpark liegt in Dortmunds westlichem Innenstadtbereich, in der Nähe des Kreuzviertels, des Unionviertels und des Althoffblocks. Ursprünglich wurde hier im Jahre 1811 der Westentotenhof eingerichtet, ein Friedhof außerhalb der Stadtmauern. Nach 1912 wurde das Gelände als Friedhof aufgehoben und in einen Park umgewandelt. Die alten verwitterten Grabsteine sind zum Teil bis heute erhalten und tragen die Namen bekannter Dortmunder Familien. Heute wird der Westpark gern für Grillabende...

  • Dortmund-City
  • 07.05.16
  •  7
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.