Bestzeit für Joshua Abuaku bei den Westdeutschen

Anzeige
Dortmund: Körnig-Halle |

Joshua Abuaku, 400 m Hürden Spezialist der LAV Oberhausen, läuft neue Bestzeit über 400 m der Jugend U20 bei den Westdeutschen Meisterschaften in Dortmund.

Mit neuer Bestzeit von 49,30 Sekunden über 400 m ist Joshua gut gerüstet für die in 2 Wochen stattfindenden Deutschen Jugend Hallenmeisterschaften in Neubrandenburg. Da es in diesem Jahr keine Westdeutschen Meisterschaften der U20 gibt, musste Joshua in der Männerklasse starten. Hier belegte er einen guten 5. Platz. Dieser Start diente für ihn und seinen Trainer Heinz-Werner Belke nur zur Formüberprüfung, da im Trainingsplan der Tempoausdauerbereich geändert wurde. Das beide auf dem richtigen Weg sind, zeigt diese neue Bestzeit.
Jetzt heißt es die Form zu halten und bei den Deutschen Meisterschaften abzurufen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.