Dortmunder Schwimmerin Alina Weber schwimmt im Finale über 200m Freistil auf den 7. Platz

Anzeige
Alina Weber
Am Donnerstag schwamm Alina Weber/SG Dortmund, die bei der Sommer-Universiade im Südkoreanischen Gwangju für die UNI Bochum startet, im Finale über 200 m Freistil in Bestzeit von 2:00,78 min und auf den tollen 7. Platz. Das beste Deutsche Einzel Schwimmergebnis bei dieser Universiade . Bereits am vergangenen Sonntag hatte sie sich über 100 m Freistil fürs Semifinale qualifiziert und wurde hier in Saisonbestzeit von 0:56,14 min 13.

In diesem Jahr sind vom 03. bis zum 14. Juli 2015 die besten studentischen Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern zur zweitgrößten Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen zur 28. Sommer-Universiade im Südkoreanischen Gwangju mit dabei. Medaillen werden in insgesamt 21 Sportarten vergeben. Die 120 studentischen Spitzensportler der deutschen Mannschaft gehen in 13 Sportarten an den Start. Im Schwimmen haben sich 9 Deutsche Schwimmer und Schwimmerinnen hierfür qualifiziert.

Am Freitag wird Alina Teil der Lagenstaffel sein und als Freistilschwimmerin an den Start gehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.