GFL Juniors Saison für die Giants beginnt

Anzeige
Dortmund: Mendesportplatz | Mit einem Auswärtsspiel in Mönchengladbach starten die
U 19 Spieler der Dortmund Giants ihre neue Mission
in der höchsten Jugendliga im American Football.
Das Motto der Mission kann in diesem Jahr nur lauten,
bestehen und drin bleiben.
Ein Verbleib in der Liga kann nur das ausgewiesene Ziel für die Mannschaft um HC Tobias Gerland sein.
Nach dem Aderlaß von 7 Spielern in die Herrenmannschaft, musste vor allem im Angriff der Giants einige personelle
Umstellungen vollzogen werden.
Auf der QB-Position werden nur gleich 2 neue Spieler
diese Position ausfüllen.
Benett Seidel und Gabriel Knabe werden als „Leitwölfe“ das
Offenserudel anführen.
Als Hauptanspielstation ist einzig Christopher Daum aus dem
Vorjahr übrig geblieben.
In der Offenseline wird auch eine komplett neu aufgestellte
Linie in die Saison gehen.
U.a. wird das 15 jährige Talent Allessandro Brzenia auf der
Position des Offensive Tackles die Lücken zu füllen, welche
erfahrene Spieler wie Sören Panusch nun hinterließen.

Der Gegner die Mönchengladbach Wolfpack ist kein unbekannter
Gegner der U 19.
Im letzten Jahr gab es bereits 2 Begegnungen, die Giants
verloren zwar beide (9:38, 25:26) aber die letzte Begegnung
in Dortmund zeigte auf, das beide Mannschaften ebenbürtig sind.
Daher bleibt zu hoffen, das das Team von HC Gerland gut aus
der langen Vorbereitung herauskommt und mit einem
Sieg in die GFLJ startet.


Text: Friedrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.