Neue Broschüre: 10 Jahre Seniorenbüro Innenstadt-Ost

Anzeige
10 Jahre Seniorenbüro Innenstadt-Ost mit dem Netzwerk für Senioren
"Es ist vollbracht - die Broschüre zum 10-jährigen Bestehen des Seniorenbüros und des Netzwerkes für Senioren in der Innenstadt-Ost ist fertig und liegt im Seniorenbüro zum Abholen bereit", freuen sich die Mitarbeiterinnen Elke Meyer und Annette Simmgen-Schmude.

Neben den rund 900 Anfragen, die jährlich von Seniorinnen und Senioren, Angehörigen oder Nachbarn im Seniorenbüro vorgetragen werden, wurden viele Aktivitäten auf den Weg gebracht. Neben dem Seniorentag ist das Projekt "Nachbarschaftshelfer" und die regelmäßige Herausgabe des Seniorenbriefes zu nennen. Die Nachbarschaftshelfer begleiten Menschen ohne Angehörige z. B. ins Krankenhaus und unterstützen beim Arztgespräch, sie besuchen Alleinstehende und unternehmen gemeinsam etwas. Viele Themen, die für Seniorinnen und Senioren interessant sind, werden seit 2012 regelmäßig in den Seniorenbriefen aufgegriffen. Eine Übersicht über die bisher ausgegebenen Seniorenbriefe findet man unter: www.innenstadtost.dortmund.de (Leben im Stadtbezirk/ Senioren).

Hervorzuheben sind auch die Aktionstage, die vom Seniorenbüro veranstaltet werden. So stand z. B. im Januar 2016 das Thema "Vorsorge" im Mittelpunkt. 20 Organisationen von Polizei, Verbraucherberatung, Betreuungsstelle der Stadt bis hin zu Pflegedienst, Pflegekasse und Rehabilitationseinrichtung waren vertreten. Aber auch Bestatterverband, Friedhofsverwaltung, Hospiz und Einrichtungen, in denen die Bewegung groß geschrieben wird, rundeten das Bild ab.

"Dank des Engagements unseres Seniorenbüros gelang es in kürzester Zeit das Netzwerk für Senioren in Innenstadt-Ost - Runder Tisch - aufzubauen. Er hat sich zur regelmäßigen Plattform für ca. 40 Partner u. a. aus den Bereichen Pflegedienste, stationäre Einrichtungen, Begleitdienste, Seniorenbeirat, Kirchengemeinden, Bezirksvertretung, Nachbarschaftshelfern, Begegnungszentren, freiwillig Engagierte, Vertreter der Wohnungswirtschaft etabliert", so Bezirksbürgermeister Udo Dammer in seinem Grußwort.

Die neue Broschüre enthält auch einen umfangreichen Veranstaltungskalender. "Bitte haben Sie keine Scheu, die in dieser Broschüre enthaltenen Angebote wahrzunehmen. Ich kann Ihnen versichern, dass jeder Besucher herzlich willkommen ist, ja dass die Netzwerkpartner schon auf Sie warten", so Udo Dammer abschließend.

Online-Ausgabe der Broschüre als blätterbares Heft:


Kontakt:
Seniorenbüro Innenstadt- Ost
Märkische Str. 21
44141 Dortmund
Tel. 02 31/ 50- 2 96 90
seniorenbuero.ost@stadtdo.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.