Alles zum Thema Seniorenbüro Innenstadt-Ost

Beiträge zum Thema Seniorenbüro Innenstadt-Ost

Ratgeber
Dorothea Börner (l.) und Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost.

Seniorenbüro Innenstadt-Ost berät zeitweise in der Kleppingstraße

Das Beratungsangebot des Seniorenbüros Innenstadt-Ost wird während der Schließungszeit des Wilhelm-Hansmann-Hauses fortgeführt. In der Zeit vom 29. Juli bis 9. August 2019 findet die Sprechzeit im Gebäude des Fachdienstes für Senioren in der Kleppingstraße 26 in der 5. Etage, Raum 507 statt. Von Montag bis Donnerstag erreichen Sie das Seniorenbüro für eine persönliche Vorsprache zwischen 10.00-12.00 Uhr. Eine Beratung ist aber auch nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Ab...

  • Dortmund-City
  • 11.07.19
Ratgeber
Dorothea Börner (l.) und Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost

Das Seniorenbüro Innenstadt-Ost berät am 10. Juli im Kaiserviertel

Im Juli bietet das Seniorenbüro Innenstadt-Ost wieder eine Sprechstunde außerhalb der gewohnten Öffnungszeiten im Kaiserviertel an. Hier werden z.B. Fragen zu Versorgungsangeboten im Stadtbezirk beantwortet, zu Vorsorgemöglichkeiten informiert, Anregungen zur Freizeitgestaltung gegeben aber auch bei Anträgen unterstützt. Die Beratung ist ohne Voranmeldung möglich und kostenfrei. Diesmal informiert und berät Sie Annette Simmgen-Schmude am Mittwoch 10. Juli in der Zeit von 16.30 bis 18.00...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.19
Vereine + Ehrenamt
Für Fragen zum Green-Team steht Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost zur Verfügung.

Das Green-Team macht Sommerpause

Das „Green-Team“ sind Bürgerinnen und Bürger, die sich regelmäßig bei einem offenen Stammtisch treffen. Sie haben sich zum Ziel gesetzt einige Flächen der östlichen Innenstadt grüner und bunter zu machen. „Das verbessert nicht nur die Lebensqualität der Anwohnerinnen und Anwohner, sondern fördert auch die Tatsache, selbst den Stadtteil mitgestalten zu können“, sagt Herr Wesnigk. Eine Fläche ist für die Bepflanzung im Herbst bereits fest eingeplant und wird dann im kommenden Frühling für ein...

  • Dortmund-Ost
  • 29.05.19
Ratgeber
Dorothea Börner (l.) und Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost

Das Seniorenbüro Innenstadt-Ost berät am 12. Juni im Kaiserviertel

Im Juni bietet das Seniorenbüro Innenstadt-Ost wieder eine Sprechstunde außerhalb der gewohnten Öffnungszeiten im Kaiserviertel an. Hier werden z.B. Fragen zu Versorgungsangeboten im Stadtbezirk beantwortet, über Vorsorgemöglichkeiten informiert, Anregungen zur Freizeitgestaltung gegeben aber auch bei Anträgen unterstützt. Die Beratung ist ohne Voranmeldung möglich und kostenfrei. In dieser Sprechstunde informiert und berät Sie Dorothea Börner am Mittwoch, den 12. Juni in der Zeit...

  • Dortmund-Ost
  • 23.05.19
Ratgeber
Im 18. Seniorenbrief stellt sich die Beratungsstelle Dortmund der Verbraucherzentrale NRW vor.

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 18. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 18. Seniorenbrief herausgegeben (April - September 2019). In der aktuellen Ausgabe stellt sich die Beratungsstelle Dortmund der Verbraucherzentrale NRW vor. Sie haben Probleme rund ums Festnetz, Handy oder Internet. Sie erhalten möglicherweise eine erhöhte Rechnung oder können Rechnungsposten nicht nachvollziehen. Die vertragliche Leistung wird nicht ordnungsgemäß erbracht. Sie haben Schwierigkeiten bei einem...

  • Dortmund-Ost
  • 04.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Initiatoren des Projekts „Repair und Näh-Café“ hoffen auf zahlreiche Unterstützer.

Der Startschuss für die „Klima Challenge Ruhr“ ist gefallen

Unter dem Motto "Bring Dich ins Spiel der grünen Ideen" haben die FreiwilligenAgentur und die Nachbarschaftsinitiative „KA!SERN“ das Projekt „Repair und Näh-Café“ auf dem Davidis Markt vorgestellt. Es geht dabei um 1.000 Euro Fördergeld. Alle Bürger/innen aus dem Kaiserviertel oder ganz Dortmund sind eingeladen, das Team zu unterstützen und beim Spiel der grünen Ideen mitzumachen. Reif für die Tonne? Denkste! Der Nachbarschaftstreff KA!SERN im Dortmunder Kaiserviertel macht aus alten...

  • Dortmund-Ost
  • 09.03.19
Ratgeber
Aktionstag zur Vorsorge: zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger informierten sich an den Ständen.

Aktionstag zur Vorsorge war eine gelungene Veranstaltung

Das Seniorenbüro Innenstadt-Ost hat in Kooperation mit dem Netzwerk für Senioren einen Aktionstag zum Thema „Vorsorge“ durchgeführt. Dass Vorsorge zu treffen wichtig ist, steht außer Frage. Aber dass es so viele verschiedene Facetten gibt, die mit diesem Begriff verbunden sind, war für viele Besucher und Besucherinnen überraschend. Rund 150 interessierte Bürgerinnen und Bürger unterschiedlichen Alters informierten sich an den Ständen der fast 20 Aussteller. Neben den klassischen Bereichen,...

  • Dortmund-Ost
  • 23.10.18
Ratgeber
Der 17. Seniorenbrief steht unter dem Motto: "Nehmen Sie doch mal wieder Kontakt auf ..."

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 17. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 17. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2018 - März 2019). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema: "Nehmen Sie doch mal wieder Kontakt auf ...". Bestimmt haben auch Sie jemanden, den Sie aus den Augen verloren haben und bei dem Sie sich melden wollten, aber immer kam etwas dazwischen. Genau für diesen Fall hat das Seniorenbüro Postkarten vorbereitet, die Sie nur noch beschriften und unter dem...

  • Dortmund-City
  • 06.09.18
Ratgeber
"Vorsorge heute - Reden wir drüber!". Unter diesem Motto steht der Aktionstag am 08. Oktober 2018 für den Stadtbezirk Innenstadt-Ost.

Seniorenbüro Innenstadt-Ost bereitet Aktionstag vor

"Vorsorge heute - Reden wir drüber!". Unter diesem Motto steht der Aktionstag am 08. Oktober 2018 für den Stadtbezirk Innenstadt-Ost. Die Beratungsanfragen rund um das Thema Vorsorge steigen stetig an. Immer mehr junge Seniorinnen und Senioren setzen sich mittlerweile damit auseinander. „Entmündigung“ war lange der Begriff der vermeintlich mit Vorsorgevollmachten oder Betreuungsverfügungen in Verbindung gebracht wurde. Doch das ist schon lange Geschichte. Heute hat man mit den...

  • Dortmund-Ost
  • 01.08.18
Überregionales
Der Markt der Möglichkeiten soll die Nachbarschaft im eigenen Umfeld fördern.

Markt der Möglichkeiten für die Nachbarschaft

Wenn man sich kennt und weiß, welche Aktivitäten im Umfeld stattfinden, dann fühlt man sich besonders wohl in seiner Nachbarschaft. Mit diesem Wissen organisierte das Seniorenbüro Innenstadt-Ost zusammen mit einigen Projekten und Organisationen des Stadtbezirkes einen ersten Markt der Möglichkeiten für die Nachbarschaft unter der Glaskuppel des Wilhelmn-Hansmann-Hauses. Ziel war es Menschen im Stadtteil zusammenzuführen, die sich in ihrem Umfeld einbringen wollen oder Interessierte suchen,...

  • Dortmund-City
  • 21.10.17
Überregionales
Im Saal der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dortmund am Körner Hellweg trafen sich meist ältere Bürger/innen aus Körne und dem Kaiserstraßenviertel zur zweiten Ideenschmiede. Erste Vorschläge sollen nun in die Tat umgesetzt werden.
6 Bilder

2. Ideenschmiede Körne/Kaiserstraßenviertel in der FeG: Jetzt wird's konkret!

„Man kennt sich nicht, man grüßt sich nicht und es gibt so wenig Verbindendes.“ Eine Meinung, die zu Beginn der zweiten Ideenschmiede Körne/Kaiserstraßenviertel in der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) am Körner Hellweg stand, zu der jetzt das Seniorenbüro Innenstadt-Ost und Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer eingeladen hatten. Die Meinung beschreibt ein Dilemma: Wer sich nicht kennt, nimmt den Anderen gar nicht als Nachbarn wahr, kommt nicht ins Gespräch und kann nicht entdecken, ob...

  • Dortmund-Ost
  • 18.07.17
Ratgeber
Der 15. Seniorenbrief beschäftigt sich mit dem Thema "Seniorenernährung"

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 15. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 15. Seniorenbrief herausgegeben (April - September 2017). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema "Essen und Trinken im Alter". In der Rubrik "Wir stellen uns vor" kommen die Küchenchefs von drei Seniorenheimen zu Wort, die nicht nur für die Bewohnerinnen und Bewohner der Heime sondern auch für Gäste des Mittagstisches kochen. "Ausgewogene Ernährung statt Einheitsbrei" ist das Motto von Annette...

  • Dortmund-City
  • 27.03.17
Ratgeber
Der 14. Seniorenbrief beschäftigt sich mit dem Thema "Ernährungsmedizin in der Praxis"

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 14. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 14. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2016 - Januar 2017). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema "Ernährungsmedizin in der Praxis". Die Ernährungsmedizin ist eine Disziplin, die zu Grunde legt, dass viele Erkrankungen durch adäquate Ernährung positiv beeinflusst werden können. So verbessert sich die Wundheilung, die Neigung Krankheiten zu entwickeln nimmt ab und das Immunsystem wird gestärkt....

  • Dortmund-City
  • 28.09.16
Überregionales
"10 Jahre Seniorenbüro": Aktionstag auf dem Davidis Markt

"10 Jahre Seniorenbüro": Aktionstag auf dem Davidis Markt

Am 01.10.2016 findet in der Zeit von 10.00 - 14.00 Uhr auf dem Davidis Markt ein Aktionstag des Seniorenbüros Innenstadt-Ost statt. Für das leibliche Wohl sorgen die Bäckerei Dreischulte mit frischem Zwiebelkuchen, der kleine Weinkoch mit dem passenden Wein sowie die Markstände mit ihrem herbstlichen Angebot. Neben den Aktivitäten an den Ständen begleitet ein bunter Reigen aus Musik, Tanz und Gesang den herbstlichen Aktionstag von der Bühne aus: Programm 10.00 Uhr Begrüßung durch...

  • Dortmund-Ost
  • 26.09.16
Überregionales
Das Team des Seniorenbüros Innenstadt-Ost wurde ausgezeichnet mit dem dm-Preis für Engagement "HelferHerzen"

Auszeichnung für das Projekt: „Gemeinsam Heilig Abend feiern in Innenstadt-Ost“

Seit 2014 unterstützt der Drogeriemarkt „dm“ ehrenamtliches Engagement in Deutschland. Dafür konnten sich seit März diesen Jahres Einzelpersonen oder Organisationen bei der Drogerie bewerben. Für ganz Deutschland gingen rund 10.000 Bewerbungen ein unter denen ausgewählt werden musste. Allein im östlichen Ruhrgebiet waren es 102 Projekte. Aus dieser Vielzahl wurde unter Anderem das Engagement der Ehrenamtlichen bei „Gemeinsam Heilig Abend feiern in Innenstadt-Ost“ des Seniorenbüros ausgewählt...

  • Dortmund-City
  • 23.09.16
Ratgeber
Die Verantwortlichen von Seniorenbüro, Netzwerk Senioren und Bezirksvertretung Innenstadt-Ost mit Bezirksbürgermeister Udo Dammer (l.) an der Spitze stellten im Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof die Broschüre zum zehnjährigen Bestehen des Seniorenbüros Innenstadt-Ost vor.
3 Bilder

Zehn Jahre Seniorenbüro Innenstadt-Ost // Broschüre stellt Veranstaltungskalender und Netzwerk-Partner vor

In jedem Stadtbezirk Dortmunds gibt es sie: die Seniorenbüros. Sie unterstützen mit ihren Netzwerken die älter werdenden Bürgerinnen und Bürger dabei, so lange wie möglich ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben in ihrem Zuhause zu führen. In diesem Jahr feiert das Seniorenbüro Innenstadt-Ost mit Sitz im Wilhelm-Hansmann-Haus sein zehnjähriges Bestehen. Elke Meyer vom Fachbereich für Senioren der Stadt Dortmund und Annette Simmgen-Schmude vom Caritasverband Dortmund sind das...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.16
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
10 Jahre Seniorenbüro Innenstadt-Ost mit dem Netzwerk für Senioren

Neue Broschüre: 10 Jahre Seniorenbüro Innenstadt-Ost

"Es ist vollbracht - die Broschüre zum 10-jährigen Bestehen des Seniorenbüros und des Netzwerkes für Senioren in der Innenstadt-Ost ist fertig und liegt im Seniorenbüro zum Abholen bereit", freuen sich die Mitarbeiterinnen Elke Meyer und Annette Simmgen-Schmude. Neben den rund 900 Anfragen, die jährlich von Seniorinnen und Senioren, Angehörigen oder Nachbarn im Seniorenbüro vorgetragen werden, wurden viele Aktivitäten auf den Weg gebracht. Neben dem Seniorentag ist das Projekt...

  • Dortmund-City
  • 25.07.16
Ratgeber
Vorsorge heute - Reden wir drüber!

Vorsorge heute - Reden wir drüber!

Unter diesem Motto steht der Aktionstag am 27. Januar 2016 für den Stadtbezirk Innenstadt-Ost. In der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr können sich interessierte Bürger in der Melanchthon Kirche (Melanchthonstraße 6, 44143 Dortmund) über Themen, wie Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung usw. informieren lassen. Das Programm findet in der Kirche, im Gemeindesaal und in der ehemaligen Tageskapelle statt. Referenten und Themen im Überblick: 13.30 Uhr Thema „Tiervorsorge“,...

  • Dortmund-Ost
  • 09.12.15