Beim ersten „Dogwalk“ Futterspenden erlaufen: Aktion zugunsten der Tiertafel - Spender und Sponsoren gesucht

Anzeige
„Hey, ich geh‘ zum Dogwalk - Kommste mit?“ (Foto: www.Rudis-Fotoseite.de/Pixelio.de)
Dortmund: Revierpark Wischlingen |

Am Samstag, 7. September veranstaltet die Tiertafel Deutschland e.V. den ersten Dortmunder „DogWalk“. Mitglieder, Helfer, Freunde und Kunden können dabei mit ihren Hunden von 11 bis 16 Uhr im Revierpark Wischlingen kilometerweise Futter für die Dortmunder Ausgabestelle „erlaufen“.

Teilnehmen können alle, die mit einem Spaziergang die ehrenamtliche Arbeit der Tiertafel unterstützen möchten. Nicht teilnehmen dürfen nur läufige Hündinnen, sozial unverträgliche Hunde und Welpen unter einem halben Jahr – denn Stress bzw. eine Überforderung sollte in jedem Fall vermieden werden.

Aber auch ohne Hund sind Teilnehmer herzlich willkommen! In diesem Fall stellt das Organisationsteam ersatzweise ein kleines Stofftier zur Seite, mit welchem der Spaziergang absolviert werden kann.

Die Strecke führt zu verschiedenen „Checkpoints“, wo Wasser für die Hunde und verschiedene Aktivitäten auf die Teilnehmer warten.
Als Abschluss ist auf der Festwiese noch ein kleines Sommerfest mit Tombola geplant. Jeder gewinnt, denn es wird keine Nieten geben! Für das Wohl von Hund und Halter wird natürlich gesorgt.
Dafür werden aber noch dringend Sponsoren für Speisen und Getränke sowie die Tombolapreise benötigt.

Neben Sachspenden freut sich das Team um Ausgabestellenleiterin Isabella Marohn auch über tatkräftige Hilfe. Im Verein arbeiten nur Ehrenamtliche, die bereits jetzt mit dem DogWalk alle Hände voll zu tun haben. Isabella Marohn: „Die Vorbereitungen für den beliebten DogWalk laufen schon jetzt auf Hochtouren. Wir freuen uns über Jeden, der uns zum Event bzw. gerne auch längerfristig und zuverlässig unter die Arme greift.“

Futterspenden für die Tafel, insbesondere Katzenstreu sowie Hunde- und Katzen-Nassfutter, können während der regulären Öffnungszeiten an jedem zweiten Dienstag im Monat in der Tiertafel an der Wellinghofer Straße 203 abgegeben werden. Wer sich als Kunde bei der Tiertafel Deutschland e.V. registrieren möchte, kann dies in der Zeit von 15 bis 16 Uhr tun. Die Futterausgabe erfolgt im Anschluss von 16 bis 18.30 Uhr.

Weitere Informationen unter dortmund@tiertafel.de, Tel. 0162/13 52 856 oder im Internet unter tiertafeldortmund.wordpress.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.