Aufmerksame Nachbarschaft - Dreiste Fahrraddiebe in Scharnhorst festgenommen

Anzeige

Nicht weit kamen am Dienstagabend, 19. April, gegen 22.15 Uhr unverschämte Fahrraddiebe in der Max-Brod-Straße.

Eine aufmerksame Dortmunderin informierte zügig die Polizei, nachdem sie drei Männer beobachtete, wie sie Fahrräder aus einem Mehrfamilienhaus in der Max-Brod-Straße trugen. Nur wenige Hausnummern weiter nahm ein weiterer Tatverdächtiger die Fahrräder in Empfang und brachte sie ins Haus. In der Wohnung eines Anwohners stellten die Beamten schließlich die vermeintlichen Fahrraddiebe.

Die allesamt aus Dortmund stammenden Tatverdächtigen (25, 26, 28 und 30 Jahre) wurden vorläufig festgenommen und zur Wache gebracht. Die Ermittlungen dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.