Fußball-Mädchen und -Damen des TV Brechten suchen noch Spielerinnen

Anzeige
Dortmund: Sportpark Brechten |

Die Mädchen- und Damen-Abteilung des TV Brechten 1913 stellt zur neuen Saison auch wieder ein Fußballteam von B-Juniorinnen auf.

Die U17w des TVB hat bereits einige Trainingseinheiten hinter sich und die Trainer Chiara Nolte und Stefan Hunger sind sehr zufrieden mit dem Engagement und der Trainingsbereitschaft der jungen Damen. "Wir sind aber noch nicht fertig mit unserer Suche nach jungen Talenten,“, so Trainerin "Chichi" Nolte.

Wer 16 Jahre alt oder jünger ist, Lust auf den Teamsport Fußball hat, kann sich beim TV Brechten melden. Trainiert wird montags und mittwochs jeweils von 18 bis 19.30 Uhr im Sportpark Brechten, Schiffhorst 212.

Auch die neu formierte Damenmannschaft ist wieder ins Training eingestiegen und freut sich auf die neue Saison. „Wir können nach sechs Abgängen aktuell elf Neuzugänge verzeichnen“, so Helmut Meyer, sportlicher Leiter der Mädchen und Damen beim TVB. Der Vereins sucht trotzdem weiter nach erfahrenen Spielerinnen, die den Kader mit ihrer Qualität verstärken. Der TV Brechten 1913 biete eine neue Kunstrasenanlage, erfahrene und geschulte Trainer und Übungsleiter, abwechslungsreiches Training, aktuelles Trainingsmaterial und eine ganze Menge Spaß, so die Vereinsverantwortlichen.

Bei Fragen kann man sich an Helmut Meyer unter Tel. 0160-97023663 wenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.