Jahreshauptversammlung KunstStücke e.V.

Anzeige
vlnr: Renate Kowalewski, Annette Heinrich, Ingeborg Braun und Gerd Mehwald (Foto: Egon Zintz)
Dortmund: Städt. Begegnungszentrum | In der Jahreshauptversammlung am 16.01. im Begegnungszentrum Scharnhorst wurde der amtierende Vorstand einstimmig wieder gewählt:

1. Vorsitzende Ingeborg Braun, 2. Vorsitzender Gerd Mehwald, Kassiererin Annette Heinrich, Schriftführerin Renate Kowalewski. Als Kassenprüfer wurden Egon Zintz und Georg Anders gewählt.

Ingeborg Braun gab eine Zusammenfassung über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2017. Besonders hervorzuheben waren die Einzelausstellungen der Mitglieder und die Werkschau des Vereins im Haus Wenge in Dortmund-Lanstrop. Auch die Vorausschau für 2018, in dem der Verein sein 10-jähriges Bestehen feiert, lässt keine Wünsche offen: Ausstellungen, Workshops, Angebote an interessierte Kunstbegeisterte.

Besonders gefreut haben sich die Mitglieder über die Teilnahme ihres Ehrenmitglieds Herrn Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny an der JHV.

Der Verein trifft sich jeden Dienstag um 15 Uhr im Begegnungszentrum Scharnhorst und ist für alle Besucher offen - sei es um nur einmal hinein zu schnuppern oder auch versuchsweise mit zu malen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.