eving

Beiträge zum Thema eving

Ratgeber
Junge Menschen helfen vor allem Älteren beim Umgang mit ihrem Smartphone (Handy).

Am 7. November in der Stadtteilbibliothek Eving
Smartphone-Sprechstunde

Zur kostenfreien, aber anmeldepflichtigen "Smartphone-Sprechstunde" lädt die Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4, für Donnerstag, 7. November, von 16.30 bis 18 Uhr in ihre Räume ein. Ein Problem nicht nur älterer Menschen: Man besitzt ein Smartphone und wünscht sich manchmal jemanden, der Zeit hat und einem hilft, wenn man mit dem Handy nicht mehr weiter weiß. Auch wenn man Google, WhatsApp und vieles andere besser verstehen möchte, dann könnte die "Smartphone-Sprechstunde"...

  • Dortmund-Nord
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
Im Kleingärtner-Vereinsheim "Zur Sonnenseite" ehrte die IG BCE-Ortsgruppe Dortmund-Eving ihre diesjährigen Jubilare, vollzogen vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Wenzelmann (vorne, 3.v.l.), Landtagsabgeordnete Volkan Baran (vorne, l.), Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens (vorne, 5.v.l.) und Gewerkschaftssekretär Andreas Bier (hinten, l.). - Mehr Infos zur Gewerkschaftsgruppe online auf www.igbce-dortmund-eving.de .

Feier im Gartenvereinssaal "Zur Sonnenseite"
IG BCE-Ortsgruppe Eving ehrt 55 Jubilare

Auf der Jubilarfeier der Ortsgruppe Eving der Industriegewerkschaft Bergbau-Chemie-Energie (IG BCE) konnte Wolfgang Wenzelmann letztmalig in Funktion als 1. Ortsgruppen-Vorsitzender zahlreiche treue Gewerkschaftsmitglieder und Ehrengäste im Kleingärtner-Vereinsheim "Zur Sonnenseite" begrüßen. Diesmal galt es, 55 Jubilare des Jahres 2019 auszuzeichnen (siehe Bild). Die Festrede hielt Gewerkschaftsekretär Andreas Bier. Die Jubilarehrungen vollzogen dann Wolfgang Wenzelmann, Andreas Bier,...

  • Dortmund-Nord
  • 22.10.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht // Extra eingerichtete Staatschutz-Kommision ermittelt
Brandsätze auf Moschee im Gründlingsweg in Eving geworfen

In der Nacht auf den heutigen Montag (21.10.) haben bislang Unbekannte zwei Flaschen mit einer brennenden Flüssigkeit auf eine Moschee in Eving geworfen. Die Täter flüchteten, es entstand geringer Sachschaden. Es werden Zeugen gesucht. Der Staatschutz ermittelt. Ersten Ermittlungen zufolge näherten sich gegen 1.30 Uhr zwei Personen über die Derner Straße aus Richtung Osten dem Gebäude im Gründlingsweg. Sie traten hinter einem geparkten Auto hervor und warfen zwei Flaschen in Richtung der...

  • Dortmund-Nord
  • 21.10.19
Ratgeber
Beim Vortreffen im Brechtener "Kegelkotten".

Entlassjahrgang 1971 will im Jahr 2021 Jubiläums-Wiedersehen feiern
Ehemalige Mitschüler der Evinger Osterfeldschule gesucht

Ehemalige Schüler der Evinger Osterfeldschule, einstige Neuntklässler des Entlassjahrgangs 1971 in der Klasse von Klassenlehrer Herr Schramke, haben sich zur Vorbereitung eines Klassentreffens in 2021 anlässlich des 50. Jahrestages im "Kegelkotten" in Brechten getroffen. Es werden noch ehemalige Klassenkameraden für das Jubiläums-Treffen gesucht. Ehemalige Mitschüler* innen werden gebeten, sich bei Stanislaw Laczkowski (Tel. 0231/803310) oder Matthias Gschrei (Tel. 0231/806567) zu...

  • Dortmund-Nord
  • 18.10.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Evinger Straße: 33-jährige Jeep-Fahrerin soll Drogen konsumiert haben
Führerschein nach Unfall in Eving sichergestellt

Nach einem Verkehrsunfall am heutigen Dienstag (14.10.) in Eving ermittelt die Polizei gegen eine 33-jährige Autofahrerin. Sie ist nicht nur die mutmaßliche Unfallverursacherin, sondern steht auch unter dem Verdacht, unter dem Einfluss von Drogen am Steuer gesessen zu haben. Um 13.23 Uhr wartete die Fahrerin in ihrem Geländewagen auf der rechten Spur der Evinger Straße vor einer roten Ampel, um nach rechts auf die Bergstraße abzubiegen. Nach eigenen Angaben entschied sie sich spontan, nach...

  • Dortmund-Nord
  • 15.10.19
Sport
Erfahrung und Routine spielte gegen den eigenen Nachwuchs im Verein.

SV Rochade Eving: Start in neue Schach-Saison mit ungewöhnlicher Spielpaarung
Bezirksklasse: Zweite Mannschaft gewinnt mit 5:3 gegen die dritte

Der Start in die neue Schachsaison hat für den Schachverein (SV) Rochade Eving mit einer ungewöhnlichen Spielpaarung begonnen: Nach dem Abstieg der zweiten Mannschaft und dem Aufstieg der dritten Mannschaft trafen die beiden Evinger Teams jetzt in der ersten Runde der Schach-Bezirksklasse aufeinander. Die Aufstellung der Teams konnten interessanter nicht sein. Und sie versprachen einen spannenden Kampf: Die Zweite, die sich aus erfahrenen und routinierten Spielern zusammensetzt, traf auf...

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.19
Kultur
4 Bilder

Dortmunder und Gelsenkirchener Jagdhornbläser spielten auf
Erntedank-Waldgottesdienst witterungsbedingt in die AWO-Wohnstätte verlegt

Witterungsbedingt musste jetzt der ökumenische Erntedank-Waldgottesdienst, zu dem die AWO-Seniorenwohnstätte Eving und die Kirchengemeinden im Ort eingeladen hatten, nach drinnen ins AWO-Haus am Süggelweg verlegt werden. Geplant war eigentlich ein Erntedankfest am Rande des Süggelwaldes auf dem Außengelände der Senioreneinrichtung. Der Stimmung tat's indes keinen Abbruch, spielten doch das Dortmunder Jagdhornbläsercorps Auerhahn e.V. (hier im Bild) und das Jagdhornbläsercorps Hegering...

  • Dortmund-Nord
  • 09.10.19
Kultur
Der gemeinsame Erntedank-Gottesdienst im Pastoralverbund Eving-Brechten wurde in der Lindenhorster St.-Barbara-Kirche gefeiert.
2 Bilder

Spenden für den Dortmunder Wärmebus gesammelt
Katholische Gemeinden in Eving, Lindenhorst und Brechten feierten Erntedank

Die drei katholischen Kirchengemeinden des Pastoralverbundes Eving-Brechten haben gemeinsam das alljährliche Erntedankfest gefeiert. Gestartet wurde mit einem großen, gut besuchten Gottesdienst in der St.-Barbara-Kirche in Eving-Lindenhorst. Gesammelt wurden Spenden für den Dortmunder Wärmebus. Die Malteser berichteten von ihrer Arbeit und im Anschluss konnte der neue Wärmebus sogar besichtigt werden. Nach dem Gottesdienst schloss sich im benachbarten Vereinshaus St. Barbara ein...

  • Dortmund-Nord
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
Ein Schnappschuss vom Fest.

Beim Herbstfest von Phönix Eving auf dem Sportplatz am Grävingholz
DKMS-Registrierung stand im Vordergrund

Beim Herbstfest des Fußballvereins SG Phönix Eving 13/58 am Grävingholz stand die DKMS-Registrierungsaktion im Vordergrund. Viele Mitglieder und Besucher kamen, um sich für eine eventuelle Rückenmarkspende registrieren zu lassen. Neben einem kleinen Trödelmarkt gab es Kinderschminken und Torwandschießen sowie eine Hüpfburg. Am Nachmittag fanden Meisterschaftsspiele der eigenen Phönix-Jugend statt. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Ein großes Kuchenbüfett und frische Waffeln sowie...

  • Dortmund-Nord
  • 09.10.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Kriminalpolizei hofft auf Zeugen
Supermarkt überfallen an der Bayrischen Straße 179 in Eving

Am Montag (7.10.) gegen 7.30 Uhr haben zwei Unbekannte den Supermarkt an der Bayrischen Straße 179 in Eving überfallen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Die maskierten Täter bedrohten drei Angestellte. Unter Vorhalt einer Schusswaffe und einer Axt forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Ein Täter schlug einem Angestellten mit der Waffe auf den Kopf. Ihre Beute packten die Täter in mitgebrachte Taschen und flüchteten auf die Straße. Dort wartete laut Zeugenangaben ein heller...

  • Dortmund-Nord
  • 08.10.19
Kultur
"Rubber Soul" covern gekonnt die Beatles.
4 Bilder

Neue Konzertreihe im Archiv für populäre Musik startet
Meilensteine im Evinger "Schloss"

"Milestones" ist eine neue Konzert-Reihe beim Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet überschrieben, in der der Verein im Evinger "Schloss" Meilensteine und Außergewöhnliches der Popkultur der letzten 70 Jahre präsentieren will. Mit Musik der Nachkriegszeit, aber auch mit Geschichten und Geschichte. Auftakt der Reihe im ehemaligen Wohlfahrtsgebäude am Nollendorfplatz 2 ist am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) mit einem Beatles-Tribute mit der Wermelskirchener...

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Rund 30.000 Euro Sachschaden und zwei leicht Verletzte bei Unfall auf der Evinger Straße in Eving
Autofahrer stößt beim Wendemanöver mit der Stadtbahn zusammen

Ein 40-Jähriger aus Lüdinghausen ist am Freitagabend (4.10.) mit seinem Auto auf der Evinger Straße in Eving mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Er wurde ebenso wie ein Fahrgast der Bahn leicht verletzt. Dies hat die Polizei (6.10.) am heutigen Sonntag mitgeteilt.   Zeugenaussagen zufolge fuhr der Mann gegen 19.20 Uhr auf der Evinger Straße in Richtung Norden. In Höhe der Einmündung des Grävinghoffwegs bremste er leicht ab, um seinen Wagen auf der Straße zu wenden. Dabei übersah er offenbar...

  • Dortmund-Nord
  • 06.10.19
Ratgeber
Gleisbauarbeiten stehen auf der Derner Straße an (Symbolfoto).

Auswirkungen auch auf den Bus- und den Individualverkehr
Gleisbau in Kirchderne an der U42-Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" vom 7. bis 23. Oktober

In Kirchderne erneuert DSW21 von Montag, 7., bis Dienstag, 23. Oktober, im Bereich der Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" der Stadtbahn-Linie U42 rund 300 Meter Gleise. DSW21 investiert rund 480.000 Euro in die Gleisbaumaßnahme. Während der Gleisbauarbeiten wird die Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" von der Linie U42 von DSW21 normal angefahren. Nur an insgesamt drei Tagen - am 12., 13. und 17. Oktober - ist dies nicht möglich. Dann fahren zwischen den Haltestellen "Schulte-Rödding" und...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der luftdruckgetriebene Abbauhammer wurde von dem Dortmunder Gustav-August Middelmann um 1920 erfunden. Der Hammer erleichterte den Kohleabbau, erhöhte die geförderte Kohlenmenge, aber brachte durch den dabei in größeren Mengen freigesetzten feinsten Kohlenstaub für viele Bergleute eine Silikoseerkrankung, die so genannte Staublunge, mit sich, die erst Jahre später von den damaligen Ärzten erkannt wurde.

Vortrag von Dr. Volker Schacke beim Evinger Geschichtsverein im Wohlfahrtsgebäude
"700 Jahre Bergbau in 70 Minuten"

Sicher spannend wird es nach dem mit vielen historischen Bildern gespickten Vortrag von Dr. Volker Schacke am Montag, 14. Oktober, ab 18.30 Uhr beim Evinger Geschichtsverein im Wohlfahrtsgebäude, Nollendorfplatz 2, wenn gefragt wird, ob mit dem Bergbau auch eine historische Epoche endet, die geprägt war durch große Betriebe, heftige Konflikte, einflussreiche Gewerkschaften, Kompromisse sowie durch die Integration von angelernten Arbeitern und Zuwanderern. Unter der Überschrift "700 Jahre...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.19
Kultur
Rund 100 Menschen drängten sich in der Stadtteilbibliothek Eving. Alle waren sie gekommen, um das Gastspiel von Comedian Bruno "Günna" Knust (r.) in seiner alten Heimat Eving zu erleben.

Für Büchereileiterin Regina Hildebrandt ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung
Evinger Junge Bruno "Günna" Knust sorgt in der ausgebuchten Stadtteilbibliothek Eving für beste Unterhaltung

Bruno "Günna" Knust war - mal wieder - in seiner alten Heimat Eving und sorgte gestern (30.9.) in der ausgebuchten Stadtteilbibliothek am August-Wagner-Platz für beste Unterhaltung mit seinem Programm "Ruhrpott für Anfänger". Büchereileiterin Regina Hildebrandt, früher tätig in der Kinder- und Jugendbibliothek, hatte 1999 beim Umzug der Zentralbibliothek alte Fotos aus den Jahren 1974 bis 1976 von Bruno Knust als Puppenspieler für Kinder gefunden. Schon damals entstand der Gedanke, Günna in...

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.19
Blaulicht
Symbolbild.

Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Raubüberfall auf der Derner Straße in Eving
Mit Messer bewaffnetes Täter-Trio erbeutet Handy und Bargeld

Nach einem Raubüberfall auf einen Fußgänger in der Nacht zum heutigen Montag (30.9.) in Eving sucht die Kriminalpolizei Zeugen, die auf der Derner Straße drei verdächtige Männer gesehen haben. Eine Zeugin verständigte um 1.20 Uhr die Polizei über den Überfall auf der Derner Straße. Am Tatort trafen Polizisten auf das 38-jährige Opfer des Überfalls. Den Angaben des Mannes zufolge war er von einem Unbekannten zunächst nach einer Zigarette befragt und dann mit einem Messer bedroht worden....

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.19
Kultur
Die Stadtteilbücherei Eving am August-Wagner-Platz.

Kindertheater in der Stadtteilbibliothek Eving
Das Theater Tom Teuer spielt "Wie die Buchstaben entstanden"

Im Rahmen der Reihe "Kindertheater vor Ort" ist am Mittwoch, 9. Oktober, um 10 Uhr das Kindertheater Tom Teuer zu Gast in der Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4. Das Ein-Personen-Tourneetheater aus Duisburg spielt das Stück "Wie die Buchstaben entstanden", geeignet für Kinder ab vier Jahren. Die Hauptfigur der Geschichte des Dschungelbuch-Autors Rudyard Kipling ist das Steinzeit-Mädchen Taffy. Taffy ist voller Überraschungsgedanken und malt gerne an Höhlenwände. Doch die...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.19
Politik
Abgeordneter Volkan Baran (8.v.l.) empfing die Gäste aus Eving.

Bergbau-Gewerkschafter und Schwimmer in Düsseldorf zu Besuch
Besuch aus Eving beim Landtagsabgeordneten Volkan Baran

Besuch aus Eving empfing der Dortmunder SPD-Landtagsabgeordnete Volkan Baran jetzt im NRW-Landtag in Düsseldorf. Zu Gast war eine Gruppe von Bergbau-Gewerkschaftern der IGBCE Eving und von Mitgliedern der Schwimmgemeinschaft Eving e.V. Neben einem Rundgang durch das Landtagsgebäude bekamen die Besucher*innen die Gelegenheit, auf der Tribüne der Plenardebatte zu folgen. Anschließend setzten sich der Landtagsabgeordnete und seine Gäste zu einer Diskussionsrunde zusammen. Baran erzählte...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.19
Kultur
Kult-Hausmeister Anton Klopotek.

Comedian Anton Klopotek gastiert beim Evinger Gartenverein "Waldblick"
Dönekes vonne Maloche

Ein weiteres Mal gastiert Kult-Hausmeister Anton Klopotek im Dortmunder Norden. Vormerken sollten sich alle Fans des Comedians und Ruhrpott-Barden als Termin Samstag, 5. Oktober, um 19 Uhr. Dann tritt Klopotek im Vereinsheim des Evinger Gartenvereins (GV) "Waldblick" an der Kemminghauser Straße 12. auf, singt und erzählt "vonne Maloche", über die Blagen, seine Else und die Nachbarn. Karten im Vorverkauf sind erhältlich im "Waldstübchen", Tel. 01525-38184, zum Preis von 13 Euro. Eintritt...

  • Dortmund-Nord
  • 25.09.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Hinweise auf Brandstiftung: Kriminalpolizei sucht Zeugen
Gartenlaube in Evinger Kleingartenanlage "Grüne Tanne" brannte

In der Nacht auf Sonntag (22.9.) haben laut Polizei bislang unbekannte Täter eine Gartenlaube des Kleingartenvereins "Grüne Tanne", Derner Straße 210, angezündet. Demnach bemerkten Zeugen gegen 2 Uhr den Brand an der zur Straße ausgerichteten Laube. Die Ermittlungen der Polizei ergaben mittlerweile Hinweise auf Brandstiftung. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Wer zur Tatzeit, 20 Uhr des Vorabends bis 2 Uhr nachts, verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, wird gebeten sich bei...

  • Dortmund-Nord
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt
Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens (3.v.l.) war beim Brechtener Oktoberfest wieder für das - erfolgreiche - Anzapfen verantwortlich.
9 Bilder

Brechten feierte bajuwarisch
Oktoberfest zog die Besucher an

Fast die gesamte Widumer Straße war auf bayrisches Brauchtum eingestellt: Das mittlerweile 13. Oktoberfest war trotz der angeblich Unglück bringenden Zahl ein voller Erfolg für die Organisatoren von Brechten Aktiv. Offiziell eröffnet wurde das Oktoberfest in Brechten gegen 12 Uhr von Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens. Er lobte das Durchhaltevermögen der Interessengemeinschaft. „Das Fest hat bisher jedes Jahr stattgefunden, obwohl es auch schwierige Jahre gab“, erinnerte er. „Die...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.19
Kultur
Die Jagdhornbläser Auerhahn.

AWO: Fest und Gottesdienst am Süggelweg in Eving
Erntedank am Wald mit Jagdhornbläsern

Die AWO-Seniorenwohnstätte Eving, Süggelweg 2-4, lädt für Sonntag, 29. September, zu einem Erntedankfest ein. Das Fest beginnt um 14.30 Uhr mit einem ökumenischen Wald-Gottesdienst am Rande des benachbarten Süggelwaldes auf dem Außengelände der AWO-Wohnstätte. Der Gottesdienst wird musikalisch begleitet vom Dortmunder Jagdhornbläsercorps Auerhahn e.V. und dem Jagdhornbläsercorps des Hegerings Gelsenkirchen-Alt e.V. Gemeindepastor Dr. Uwe Wippich von der Evangelisch-Freikirchlichen...

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Phönix Tag am 05.10.2019
Phönix Tag am 05.10.2019

Am Samstag (05.10.) veranstaltet die SG Phönix Eving 13/58 mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug 25 Eving/Brechten den "Phönix Tag" auf der Sportanlage Grävingholz. Von 10 Uhr bis 18 Uhr wird einiges geboten, es findet eine Registrierungsaktion der DKMS, Trödelstände, Kinderschminken, Hüpfburg, Torwandschießen und Jugendspiele von Phönix Eving statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Anschluß startet ab 19.30 Uhr eine Oldie-Party im Vereinsheim.

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das Vereinswappen.

Mit DKMS-Registrierung, vielen Spielen und Oldie-Party
Phönix-Tag auf dem Evinger Sportplatz am Grävingholz

Am Samstag, 5. Oktober, von 10 bis 18 Uhr richtet der Fußballverein SG Phönix Eving 13/58 den "Phönix-Tag" auf seinem Sportplatz am Grävingholz aus. Zur DKMS-Registrierungsaktion gibt es auch einen kleinen Trödelmarkt, Kinderschminken, Hüpfburg und Torwandschießen. Außerdem finden die Spiele unserer Jugendmannschaften von Phönix Eving statt. Der Verein freut sich zudem über die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehrleute vom Löschzug 25 Eving/Brechten. Im Anschluss, ab 19.30 Uhr,...

  • Dortmund-Nord
  • 20.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.