eving

Beiträge zum Thema eving

Sport
Die Spiele des TuS Eving gegen den VfB Lünen können erst im November nachgeholt werden

TuS Eving Lindenhorst
"Corona" verlegt 2 Meisterschaftsspiele

Eigentlich hätten an diesem Sonntag beide Mannschaften des TuS Eving Lindenhorst beim VfB Lünen 08 antreten müssen. Da Lünen zum Kreis Unna gehört, können die Spiele nicht durchgeführt werden. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat zusammen mit dem FLVW-Kreis Unna/Hamm und seinen spielleitenden Stellen eine einheitliche Regelung zum Fußballspielbetrieb bis zum 25. Oktober getroffen. Demnach werden alle Partien von Mannschaften aus dem politischen Kreis Unna abgesetzt....

  • Dortmund-Nord
  • 23.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die vier geehrten Kleingärtner-Jubilar*innen im Evinger Gartenverein "Grüne Tanne" (v.l.n.r.): Gold-Jubilarin Gisela Krumey sowie die drei Rubin-Jubilar*innen Lothar und Wiebke Schnabel und Rosi Partzsch.

Beim Gartenverein "Grüne Tanne" an der Derner Straße in Eving
Jubilare geehrt

Runde Kleingärtner-Jubiläen wurden jetzt - trotz Corona-Einschränkungen - in freundlichem Rahmen beim Evinger Gartenverein (GV) "Grüne Tanne“ an der Derner Straße 210 begangen. Goldjubilarin Gisela Krumey für 50 Jahre sowie die drei Rubin-Jubilar*innen Rosi Partzsch, Wiebke und Lothar Schnabel für 40 Jahre konnten ausgezeichnet werden. Die Ehrungen nahm der Vorstand des Gartenvereins, Vorsitzender Wilfried Martens und sein Stellvertreter Jurek Filipecki, vor. Die Urkunden sowie Ehrennadeln...

  • Dortmund-Nord
  • 21.10.20
Vereine + Ehrenamt

Für den Rest des Jahres 2020
SoVD Eving sagt alle Treffen ab

Ortsverbands-Vorsitzender Wolfgang Mertens und Schriftführerin Regina Ingenbleek haben mitgeteilt, dass der Ortsverband Eving im Sozialverband Deutschland (SoVD) aufgrund der zurzeit bestehenden coronabedingten Einschränkungen alle Mitgliederversammlungen für den Rest des Jahres 2020 absagt. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern: "Bitte bleiben Sie gesund!" Bei Fragen ist Wolfgang Mertens indes erreichbar für die SoVD-Mitglieder unter Tel. 0231/857615.

  • Dortmund-Nord
  • 20.10.20
Ratgeber
So soll laut Computer-Grafik die neue Caritas-Kindertagesstätte St. Lucia in Obereving einmal aussehen (Visualisierung).

Caritasverband betreibt neue Einrichtung in Eving
Noch Plätze frei in der Kita St. Lucia

Die neue Kindertagesstätte St. Lucia an der Bayrischen Straße in Obereving wird voraussichtlich Anfang 2021 an den Start gehen. Es sind noch einige Plätze sind noch frei, hat die Caritas jetzt mitgeteilt. Die Einrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes Dortmund, die von Pia Hagenkötter-Seek, der ehemaligen Leiterin des Kirchderner Caritas-Kindergartens St. Winfried, geleitet wird bietet Platz für 148 Kinder im Alter von vier Monaten bis zur Einschulung. Verteilen werden sich die Kinder...

  • Dortmund-Nord
  • 20.10.20
Sport
Musste nach einigen starken Paraden wegen Handspiels vom Platz; Max Burbaum, Ersatztorwart aus der 1. Mannschaft von Türkspor, der für den verletzten Keeper Mustafa Aldemir einsprang
3 Bilder

Fußball im Dortmunder Norden
Tus Eving erzielt den 3. Sieg in Folge

Am Wochenende trafen in der Kreisliga B gleich dreimal Mannschaften aus Dortmunds Norden aufeinander. Eving Selimiye Spor II - RW Basilikirspor Der bisherige Spitzenreiter verlor auf eigenem Platz 0 : 2 gegen die Mannschaft von Basilikirspor, die damit punktemäßig mit Selimiye Spor gleichziehen konnten. Das Spiel war von unnötiger Härte geprägt, insgesamt 11 gelbe Karten wurden vom Schiedsrichter an die beiden Mannschaften verteilt. In der 69. Minute kam eine gelb-rote Karte dazu, wodurch...

  • Dortmund-Nord
  • 19.10.20
Vereine + Ehrenamt
Im Bild (v.l.n.r.) Herta Kolbe, Witwe des verstorbenen Ehrenvorsitzenden Werner Kolbe, Edeltrud Roski, Renate Scheeren, stellv. Leiterin der Frauengruppe, Michael Schöbel, Erika Schakau, Annelie Wiecek, Doris Bauer, Rita Löhnwitz, Leiterin der Frauengruppe, Agathe Piasek, Magret Sprave, Edeltraud Haase, Rosita Geduttis und Vereins-Vorsitzender Roland Fröhling.
2 Bilder

Bei den Frauen im Gartenverein "Zur Sonnenseite" in Eving
Jubilarinnen geehrt

Ehrungen standen am gestrigen Dienstag (13.10.) beim Evinger Gartenverein (GV) "Zur Sonnenseite" an der Waldecker Straße auf dem Programm. Vorsitzender Roland Fröhling und sein Stellvertreter Michael Schöbel konnten eine ganze Reihe langjähriger Mitglieder der Frauengruppe, die von den Gartenfreundinnen Rita Löhnwitz und Renate Scheeren geleitet wird, mit Blumenstrauß und Urkunde auszeichnen. Allen voran Diamant-Jubilarin Herta Kolbe. Die Witwe des verstorbenen Vereins-Ehrenvorsitzende...

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.20
  • 1
Sport

TuS Eving Lindenhorst
Lokalrivalen aus Eving teilen sich die Punkte

Gleich zwei Spiele fanden an diesem Sonntag auf dem Platz unter dem Förderkorb an der Probstheidastraße statt. Um 13 Uhr machte die 2. Mannschaft gegen Husen-Kurl den Anfang, um 16 Uhr folgte das Spiel der ersten Mannschaft gegen den Tabellenführer vom Grävingholz, Selimiye Spor. Kreisliga C: TuS Eving Lindenhorst II - SC Husen Kurl Nachdem die zweite Mannschaft des TuS Eving am letzten Wochenende den spielfreien Sonntag zu einem Freundschaftspiel gegen Genclerbirgli Hörde II genutzt und 5 :...

  • Dortmund-Nord
  • 12.10.20
Wirtschaft
Gratulation zum Jubiläum (v.l.n.r.): Innungsgeschäftsführer Joachim Susewind, Ehefrau Meka Sulkoska, Liedtke-Geschäftsführer und Inhaber Alija Sulkoski und Obermeister Volker Conradi.

Elektrotechnik-Innung gratuliert zum Unternehmens-Jubiläum in Eving
Elektro Liedtke besteht 75 Jahre

Ein ganz besonderes Jubiläum konnten jetzt Geschäftsführung und Beschäftigte der Firma Elektro Liedtke e.K. in Eving feiern: Das Unternehmen des Elektrotechnik-Handwerks wurde 75 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums waren Innungs-Obermeister Volker Conradi und Geschäftsführer Joachim Susewind zum Firmensitz an der Minister-Stein-Allee 7 gekommen und überreichten die Ehrenkunde der Handwerkskammer Dortmund an Geschäftsführer und Inhaber Alija Sulkoski. „Es ist mir eine besondere Freude,...

  • Dortmund-Nord
  • 09.10.20
Ratgeber
Die Bushaltestelle "Eving Markt" wird in der Zeit der Arbeiten verlegt (Symbolbild).

Barrierefreier Ausbau beginnt Mittwoch
Bushaltestelle "Eving Markt" wird verlegt

Wegen des barrierefreien Ausbaus wird ab Mittwoch, 14. Oktober, die Haltestelle „Eving Markt“ der Buslinien 410, 411, 414, 473, NE2 und NE22 (in beiden Fahrtrichtungen) für rund einen Monat auf die Deutsche Straße vor das Haus Nummer 123 (Richtung "Minister Stein") bzw. vor das Haus Nummer 130 (Richtung "Schulte Rödding") verlegt. Mehr Infos: www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi).

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.20
Ratgeber
Die Westholz-Grundschule am Westholz 100 im Scharnhorster Süden.

Platz 2 und 2000 Euro Prämie für die Westholz-Grundschule in Scharnhorst
"UmweltBewusste Schule 2019"

Die Westholz-Grundschule in Scharnhorst, im Vorjahr noch auf Rang neun, ist bei der Kür im Dortmunder Wettbewerb „UmweltBewussteSchule 2019“ auf den zweiten Platz geklettert. Dafür gab's ein Preisgeld in Höhe von 2000 Euro - ebenso wie für die siegreiche Lichtendorfer Grundschule und die Regenbogen-Grundschule in Mengede auf Platz 3. Die Westholz-Schüler*in-nen achten im Schulalltag auf viele Regeln für das Energie- und Wassersparen und zur Abfallvermeidung. In der Projektwoche "Umwelt und...

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.20
Kultur
Fotokünstler Gerd Coordes hat das Plakat zur John Lennon-Ausstellung in Eving geschaffen.

Vernissage und Ausstellung im "Evinger Schloss" beim Archiv für populäre Musik
"John Lennon –1940 - 1980 - 2020"

Zum 80. Geburtstag und zum 40. Todestag von John Lennon lädt das Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet e.V. gemeinsam mit dem Fotokünstler und Rock-Fotografen Gerd Coordes und dem Kunst- und Popkultur-Sammler Klaus Knop für Freitag, 9. Oktober, zur Vernissage und dann noch bis zum 8. Dezember zur Ausstellung im Gedenken an den vielleicht umstrittensten Musiker der Beatles nach Eving ein. Titel der Schau: "John Lennon – 1940 – 1980 – 2020". Beide Mitveranstalter werden bei der...

  • Dortmund-Nord
  • 06.10.20
Vereine + Ehrenamt
SWS-Einrichtungsleitung Sevgi Basanci (M.) und Haustechniker Dominik Augustin (2.v.r.) freuen sich über die Spende des SWS-Fördervereins, hier vertreten durch (v.l.n.r.) Hans-Jürgen Unterkötter, Monika Anders, Luisa Mota-Vogel und Heidi Nürnberger.

Förderverein übergibt Spende in der Seniorenwohnstätte Eving am Süggelweg
Acht Internet-Radios sorgen für gute Musik bei der AWO

Über insgesamt acht Internetradios dürfen sich die Bewohner*innen der AWO-Seniorenwohnstätte (SWS) Eving am Süggelweg freuen. Möglich macht dies eine großzügige Spende des zum Hause gehörenden Fördervereins. Die Radios sollen in den Hausgemeinschaften der Einrichtung aufgestellt werden und per WLAN und Bluetooth für gute Musik und damit gute Stimmung sorgen. Sie ersetzen die mittlerweile in die Jahre gekommenen Geräte, deren Klang nicht an moderne Radios herankommt. Ohne die zahlreichen...

  • Dortmund-Nord
  • 05.10.20
Sport

TuS Eving Lindenhorst
Knappe Niederlage gegen den FC Brambauer

Von Kunstrasen auf Asche umzusteigen ist immer ein Problem. Während Kunstrasen, zumal wenn neu verlegt, vollständig eben ist, gibt es auf Asche immer wieder Stellen, an denen der Ball plötzlich verspringen kann. Damit hatte der FC Brambauer einen kleinen Vorteil auf seiner Seite und den wusste die Mannschaft von Trainer Uzun zu nutzen. Zwar ging Eving in der 42. Minute durch ein Tor von Ben Mahmoud in Führung und in die Halbzeitpause, im zweiten Durchgang konnte der FC jedoch in der 55....

  • Dortmund-Nord
  • 05.10.20
Blaulicht
Die Polizei Dortmund hofft auf Zeugen (Symbolbild).

Nach zwei Mülltonnenbränden und einem Heckenbrand in Eving an der Berg- und Grävingholzstraße
Kripo sucht Zeugen

In Eving haben in der Nacht zu Samstag (3.10.) zwei Mülltonnen sowie eine Hecke gebrannt. Die Polizei hat nun heute (4.10) einen Zeugenaufruf gestartet. Polizei und Feuerwehr waren zunächst gegen 3.30 Uhr alarmiert worden. An der Ecke Berg-/Kappenberger Straße brannte ein Müllcontainer, den die Feuerwehr löschte. Kurze Zeit später wurde ein weiterer Mülltonnen-Brand an der Bergstraße bekannt, der ebenfalls gelöscht werden musste. Im Rahmen der Fahndung entdeckten die Beamten an der...

  • Dortmund-Nord
  • 04.10.20
Vereine + Ehrenamt
Hunderennen stehen am Sonntag beim Verein Hundesport Eving auf dessen Platz an der Osterfeldstraße 94 auf dem Programm.
2 Bilder

Verein Hundesport Eving lädt zum Tag der offenen Tür ein
Zum Anlass "100 Jahre DVG" werden Hunderennen geboten

100 Jahre sind ein Grund zum Feiern. Unter Corona-Regeln natürlich. Daher lädt der Verein Hundesport Dortmund-Eving für Samstag, 10. Oktober, ein zum Tag der offenen Tür - mit Hunderennen. Tags zuvor, am 9. Oktober, feiert nämlich der Deutsche Verband der Gebrauchshundesportvereine (DVG) seinen 100 Geburtstag. Nach 95 Jahren, in denen beim früher dort an der Osterfeldstraße 94 ansässigen Verein der rassespezifische Vielseitigkeitssport und die Schutzhund-Ausbildung im Mittelpunkt standen,...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.20
Ratgeber
Die JFS Eving an der Württemberger Straße.

Herbstferienprogramm in der Jugendfreizeitstätte Eving
"Natur erleben"

Vom 13. bis zum 24. Oktober, immer dienstags bis samstags von 14 bis 18 Uhr Uhr, wird in der Jugendfreizeitstätte (JFS) Eving, Württemberger Str. 8, ein Herbstferien-Programm unter dem Motto „Natur erleben“ angeboten. Zusammen mit dem Kinder- und Jugendtreffs Brechten wird es in der JFS Eving ein gemeinsames Programm für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren geben. Die Erkundung von Lebensräumen der Tiere, Vogelfutter mischen, das Basteln von Herbstdekorationen, der Bau eines...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.20
Ratgeber
Das Seniorenbegegnungszentrum Eving.

Im städtischen Begegnungszentrum Eving
Kurs "RückenFit" startet am 12. Oktober

Mit viel Spaß und unter Anleitung gemeinsam trainieren. Das geht im neuen Kurs "RückenFit", der ab dem 12. Oktober im städtischen Seniorenbegegnungszentrum Eving, Deutsche Str. 27, angeboten wird. Sowohl die Rumpf als auch die Rückenmuskulatur sollen dabei gekräftigt und gestärkt werden. Haltungs- und Rückenproblemen wird vorgebeugt sowie rückenfreundliches Verhalten im Alltag trainiert. Die alltagsrelevanten Muskeln werden intensiv gekräftigt, die Wirbelsäule stabilisiert, Tiefenmuskeln...

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.20
Politik
Der Evinger Hendrik Berndsen (2.v.r.) führt die neue Dortmunder SPD-Ratsfraktion. Mit im Bild: seine Stellvertreter*innen (v.l.n.r.) Franz-Josef Rüther, Silvya Ixkes-Henkemeier und Carla Neumann-Lieven.

Neue Dortmunder SPD-Ratsfraktion hat sich personell aufgestellt
Evinger Hendrik Berndsen ist Chef

Der Evinger Hendrik Berndsen (*1960), bisher stellvertretender Fraktionschef, ist neuer Vorsitzender der künftigen SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund. In der konstituierenden Sitzung der SPD-Fraktion wurde Gartenbau-Ingenieur Berndsen, langjähriges und erfahrenes Ratsmitglied seit 1996, mehrheitlich ins Amt gewählt. Berndsen wurde im Wahlkreis Obereving/Kemminghausen wieder direkt in den Rat gewählt. Zum Geschäftsführenden Vorstand werden zukünftig auch die drei neu gewählten...

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.20
Vereine + Ehrenamt
Am Bratwurststand auf dem Sportplatz am Grävingholz - so kannte man Waltraud Mai.

Waltraud Mai ist tot
SG Phönix trauert um sein Ehrenmitglied

Der Fußballverein SG Phönix Eving 13/58 trauert um sein Ehrenmitglied Waltraud Mai, die am 24. September im Alter von 88 Jahren verstorben ist. "Waltraud Mai war die ,wichtigste Frau' im Verein, dem sie seit über 70 Jahren angehörte und ein Fels in der Brandung", erinnert Vereins-Geschäftsführerin Martina Michel an die Verstorbene: "Sie hat nach dem frühen Tod ihres Mannes das Gustav-Mai-Gedächtnis-Turnier für Altherren-Mannschaften ins Leben gerufen." Nicht wegzudenken war Waltraud Mai...

  • Dortmund-Nord
  • 29.09.20
Sport
Stefano Dittrich (rechts) verstärkt die 2. Mannschaft des TuS Eving

TuS Eving Lindenhorst
TuS Eving und Brambauer teilen sich die Punkte

Gleich zweimal hatte der TuS Eving den BV Brambauer zu Gast. Den Anfang machte um 13 Uhr die Zweitvertretung der Grün-Weißen gegen die vierte Mannschaft des BVB, um 16 Uhr folgte das Spiel der ersten Mannschaft gegen die dritte des BVB. Ein Sieg, eine Niederlage, die beiden Verein teilen sich die Punkte, dem TuS Eving wäre es sicher lieber gewesen, die Punkte wären alle an der Probstheidastraße geblieben. Kreisliga B: TuS Eving - BV Brambauer III 1 : 2 Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft...

  • Dortmund-Nord
  • 29.09.20
Ratgeber
Das Heisenberg-Gymnasium an der Preußischen Straße 225 in Eving (Archivfoto).

Tag der offenen Tür am Heisenberg-Gymnasium in Eving am 14. November
Coronabedingt ist eine Anmeldung bis zum 6. Oktober erforderlich

Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving lädt zwar erst für Samstag, 14. November, von 8.30 bis 13.30 Uhr zum „Tag der Offenen Tür“ an die Preußische Straße 225 ein. Doch sind Anmeldungen nur noch bis zum 6. Oktober möglich! Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werde dieser Tag unter besonderen Bedingungen stattfinden, teilt HeiG-Leiterin Ulrike: Ein Besuch der Viertklässler*innen mit ihren Eltern, aber auch der Schüler*innen der Klassen 10 anderer Schulformen, ist nur nach vorheriger...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Ratgeber
Das EDG-Infomobil macht regelmäßig Station in den Stadtteilen - hier im EKS in Scharnhorst.

Oktober: Mobile Abfallberatung der Entsorgung Dortmund macht Station in Eving und Scharnhorst
EDG-Infomobil hält im Norden

Die mobile Abfallberatung der EDG macht jeden Monat - auch im Oktober - zu diversen Terminen, in der Regel von 9 bis 12 Uhr, Station an zentralen Stellen in den Stadtbezirken. Das Abfallberater-Team berät im persönlichen Gespräch und hält kostenlose Info-Broschüren mit vielen praktischen Tipps bereit. Erster Termin im Norden ist am Dienstag, 6. Oktober, beim Edeka und Aldi an der Ecke Deutsche/Bayrische Straße in Eving. Am Donnerstag, 8. Oktober, hält das EDG-Infomobil dann im Scharnhorster...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Sport
Beim letzten Aufeinandertreffen an der Probstheidastraße im März 2019 konnten die Grün-Weißen den BV Brambauer mit 3 : 1 bezwingen, damals mit Max Burbaum im Tor, der heute beim Landesligisten Türkspor aktiv ist

TuS Eving Lindenhorst
TuS Eving empfängt den BVB aus Brambauer

Sonntag, 27.09.2020 Kreisliga B: TuS Eving-Lindenhorst I - BV Brambauer III Nach der unglücklichen und knappen Niederlage vom letzten Wochenende gegen die Sportfreunde Hafenwiese möchte der TuS vor heimischem Publikum gegen den BV Brambauer punkten, um den Anschluss ans obere Tabellendrittel nicht zu verlieren. Während bei den Grün-Weißen in drei Spielen schon alle Spielausgänge (Unentschieden, Sieg und Niederlage) ausgeschöpft worden sind, hat der Gast aus Brambauer erst einen Punkt auf der...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.20
  • 1
Natur + Garten
In dieser Form mit Banderole und Farbkreuz werden die zu fällenden Bäumen gekennzeichnet (Symbolbild).

Am Naturmuseum, im Fredenbaum-Park und im Stadtbezirk Eving
Grünflächenamt fällt nicht mehr verkehrssichere Bäume im Norden

Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen u.a. im Fredenbaum-Park, am Naturmuseum und im Stadtbezirk Eving eine Reihe von Bäumen gefällt werden. Das Grünflächenamt hat festgestellt, dass es bei diesen Bäumen auf städtischen Flächen überwiegend Morschungen und Faulstellen in den Stämmen und Kronen gibt bzw. große Teile der Bäume trocken sind. Dadurch ist ihre Standfestigkeit nicht mehr gegeben. Die betroffenen Bäume sind bereits mit orangefarbenen Banderolen und einem farbigen Kreuz...

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.