Jubilarehrung

Beiträge zum Thema Jubilarehrung

Politik
Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny (l.) ehrte vier Lanstroper SPD-Mitglieder für ihre zehnjährige Parteizugehörigkeit.

Auf der Weihnachtsfeier in der AWO-Begegnungsstätte
SPD Lanstrop ehrt ihre Jubilare

In der AWO-Begegnungsstätte in der Büttnerstraße hat der SPD-Ortsverein Lanstrop seine Weihnachtsfeier mit Jubilarehrung begangen. Scharnhorsts (2020 scheidender) Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny ehrte vier Mitglieder für ihre zehnjährige Treue zur sozialdemokratischen Partei. Hierzu bot Pasterny persönliche Ansprachen und einige historische Geschichten. Anschließend saß man in gemütlicher Runde zusammen. "Es waren zahlreiche Mitglieder, auch aus anderen Ortsvereinen...

  • Dortmund-Nord
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Jubilarehrung beim SoVD Eving: Im Bild v.l.n.r. hinten: Claudia Mertens, Rolf Krause, Karl-Heinz Sausner, Anna-Luise Sebastian, Christa Patt, Richard Norbert, Regina Ingenbleek und Edmunt Greune sowie vorne, v.l.n.r. Ingrid Krause, Elfriede Naujokat und Barbara Eigner.

Jahresabschlussfeier im Vereinshaus St. Barbara
Evinger SoVD-Jubilare geehrt

Der SoVD Eving hat bei seiner Jahresabschlussfeier im Vereinshaus St. Barbara nach Kaffee und Kuchen und bei schöner Musik zahlreiche Mitglieder für 25 und zehn Jahre Mitgliedschaft im Sozialverband geehrt. Ein Jahrzehnt Mitglied sind Edmunt Greune und Karl-Heinz Sausner. Sie und die Silberjubilar*innen ehrten Schatzmeisterin Claudia Mertens und Schriftführerin Regina Ingenbleek, weil 1. Vorsitzender Wolfgang Mertens im Krankenhaus lag. Im Bild v.l.n.r. hinten: Claudia Mertens, Rolf...

  • Dortmund-Nord
  • 04.12.19
Vereine + Ehrenamt
Insgesamt 68 Jubilare und treue Mitglieder konnte der Ortsverband Scharnhorst des Sozialverbandes SoVD jetzt im Rahmen seiner Jahresabschlussfeier im Städtischen Saalbau am Geraden Weg auszeichnen. Bürgermeister Manfred Sauer gratulierte zum 70-Jahr-Jubiläum des Ortsverbandes.

70 Jahre SoVD Scharnhorst beim Jahresabschluss im Saalbau gefeiert - Bürgermeister Manfred Sauer gratuliert
Sage und schreibe 68 Jubilare geehrt

Der Saalbau war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Dortmunds Bürgermeister Manfred Sauer dem SoVD-Ortsverband Scharnhorst zum 70-Jahr-Jubiläum gratulierte und die Wichtigkeit und den sozialen Auftrag der Sozialverbände - insbesondere des SoVD - hervorhob. Überrascht zeigte sich Sauer von der hohen Zahl von insgesamt 68 Jubilaren. Geehrt wurden für zehn Jahre Charlotte Arnolds, Dieter Arnolds, Beate Bansemir, Benjamin Böttner, Sieglinde Eifert, Barbare Friebe, Annette Greining,...

  • Dortmund-Nord
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Herbstfest des Sportvereins im Städtischen Saalbau hat der TuS Scharnhorst 1895/1926, vertreten vom Vorstand um den Vorsitzenden Wolfgang Matzanke und seinen Stellvertreter Hans-Werner Uchner, zahlreiche treue Mitglieder geehrt.

Gleich drei Diamant-Jubilare ausgezeichnet im Saalbau
TuS Scharnhorst ehrt beim Herbstfest zahlreiche Mitglieder

Beim Herbstfest des Sportvereins im Städtischen Saalbau hat der TuS Scharnhorst 1895/1926, vertreten vom Vorstand um den Vorsitzenden Wolfgang Matzanke und seinen Stellvertreter Hans-Werner Uchner, zahlreiche treue Mitglieder geehrt. Ausgezeichnet wurden für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit die drei Diamant-Jubilar*innen Werner Grundmann, Edda Lange und Werner Richter, für 50 Jahre Mitgliedschaft Goldjubilar Alfred Thienel sowie für 40 Jahre Treue zum TuS die Rubin-Jubila*innen Marianne...

  • Dortmund-Nord
  • 04.11.19
Vereine + Ehrenamt
Das Vereinswappen.

Am Samstag mit Jubilarehrung im Saalbau
TuS Scharnhorst feiert Herbstfest

Der TuS Scharnhorst 1895/1926 richtet am Samstag, 2. November, ab 19 Uhr sein Herbstfest im Saalbau, Gerader Weg 1, in Scharnhorst aus. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden der Vorstand des Vereins, Vorsitzender Wolfgang Matzanke und sein Stellvertreter Hans-Werner Uchner, einen Rückblick über die Aktivitäten des Jahres geben. Gemeinsam mit den weiteren TuS-Vorstandsmitgliedern werden sie die Jubilar*innen des Vereins ehren. Die Karten fürs Herbstfest sind ausschließlich im Vorverkauf...

  • Dortmund-Nord
  • 29.10.19
Vereine + Ehrenamt
Im Kleingärtner-Vereinsheim "Zur Sonnenseite" ehrte die IG BCE-Ortsgruppe Dortmund-Eving ihre diesjährigen Jubilare, vollzogen vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Wenzelmann (vorne, 3.v.l.), Landtagsabgeordnete Volkan Baran (vorne, l.), Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens (vorne, 5.v.l.) und Gewerkschaftssekretär Andreas Bier (hinten, l.). - Mehr Infos zur Gewerkschaftsgruppe online auf www.igbce-dortmund-eving.de .

Feier im Gartenvereinssaal "Zur Sonnenseite"
IG BCE-Ortsgruppe Eving ehrt 55 Jubilare

Auf der Jubilarfeier der Ortsgruppe Eving der Industriegewerkschaft Bergbau-Chemie-Energie (IG BCE) konnte Wolfgang Wenzelmann letztmalig in Funktion als 1. Ortsgruppen-Vorsitzender zahlreiche treue Gewerkschaftsmitglieder und Ehrengäste im Kleingärtner-Vereinsheim "Zur Sonnenseite" begrüßen. Diesmal galt es, 55 Jubilare des Jahres 2019 auszuzeichnen (siehe Bild). Die Festrede hielt Gewerkschaftsekretär Andreas Bier. Die Jubilarehrungen vollzogen dann Wolfgang Wenzelmann, Andreas Bier,...

  • Dortmund-Nord
  • 22.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand der SG Alemannia Scharnhorst vor dem Vereinslokal "Zur alten Eiche".

Blau-Gelbe ehren ihre Jubilare und wählen den Vorstand neu
Thomas Eifert ist neuer 1. Vorsitzender der SG Alemannia Scharnhorst

Vorstandswahlen und Jubilarehrungen standen gestern (14.7.) im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Fußballvereins SG Alemannia Scharnhorst im Vereinslokal "Zur alten Eiche". Nach zehn Jahren Vorstandsarbeit hatte sich der bisherige 1. Vorsitzende Volker Konradt nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung gestellt. Ihm galt der Dank des Vereins. Ebenso war die Position des 2. Vorsitzenden nach dem Tod von Uli Marzian im letzten Jahr verwaist. Indes setzt sich auch der neue Vorstand der...

  • Dortmund-Nord
  • 15.07.19
Sport
Seit 80 Jahren ist Willi Reuter (vorne, r.) Mitglied der Turnabteilung des TuS Brackel. Bis heute ist der 104-Jährige sehr interessiert am Verein. im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Seniorenwohnsitz in Scharnhorst, wo Reuter inzwischen lebt, ehrten Turnabteilungs-Vorsitzender Ralf Bredebusch (hinten, l.), sein Vorgänger Hugo Braun und TuS-Übungsleiterin Erika Knorr den Jubilar.

104-jähriger Willi Reuter ist seit 80 Jahren Mitglied bei  den Turnern des TuS Brackel
Fit bis ins hohe Alter // Ehrung im Seniorensitz in Scharnhorst

Die Turnabteilung des Turn- und Sportvereins (TuS) Brackel freut sich, eine besondere Ehrung feiern zu können. Willi Reuter, stolze 104 Jahre alt, ist seit 80 Jahren Mitglied bei den Turnern. Seit 1989 ist er Ehrenmitglied. Der langjährige Aktive kam 1914 zur Welt und stammt aus Bochum. Am 1. April 1939, kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges, trat Willi Reuter dem TuS Brackel bei. Hier hatte er als Soldat seine spätere Frau Ingeborg kennengelernt, wegen der er in Brackel blieb. Auch "Inge"...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.19
Vereine + Ehrenamt
Das obligatorische Foto mit der Buschwindröschen-Preisträgerin 2019 und den geehrten Vereinsjubilaren (v.l.n.r.): Gründungsmitglied Hans-Peter Hoffmann, Laudatorin Gerda Kieninger, selbst 20 Jahre im Verein, Rainer Beinlich (10 Jahre), der stellvertretende Vereinsvorsitzende Manfred Kreuzholz, Silberjubilarin Gerda Bogdahn (25 Jahre), Buschwindröschen-Preisträgerin Anne Rabenschlag, die beiden Gründungsmitglieder Uwe Büscher und Hans-Eberhard Urbaniak, Liesel Weiermann, die ihren Ehemann Wolfgang Weiermann, Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzender, vertrat, Gründungsmitglied Hans-Gerd Jochims, Patrick Arens, der die Ehrung für 20-jährige Mitgliedschaft für seinen verstorbenen Vater Hans-Peter Arens entgegen nahm, Beisitzerin Gerda Horitzky und Freundeskreis-Vorsitzender Dr. Wilhelm Grote.
3 Bilder

Frühjahrsempfang des Freundeskreises Fredenbaumpark e.V.
Buschwindröschen-Preis 2019 an Anne Rabenschlag verliehen // Gründungsmitglieder und Vereinsjubilare geehrt

Beim Frühjahrsempfang im Vereinsheim des Kleingärtner-Vereinsheims "Hafenwiese" konnten die Mitglieder des Freundeskreises Fredenbaumpark e.V. anlässlich des Silberjubiläums ihres 25-jährigen Vereinsbestehens zahlreiche Gäste begrüßen. Im festlichen Rahmen wurden nicht nur die Jubilare geehrt. Mit der Verleihung des traditionellen Buschwindröschenpreises ehrte der Freundeskreis die zum Monatswechsel aus ihrem Amt geschiedene und in den Ruhestand verabschiedete langjährige...

  • Dortmund-Nord
  • 02.05.19
Vereine + Ehrenamt
30 geehrte langjährige AWO-Mitglieder stellten sich im Evangelischen Gemeindesaal in Brechten fürs obligatorische Erinnerungsfoto auf.
2 Bilder

AWO Brechten/Holthausen ehrt 30 langjährige Mitglieder // Rita Weese ist 60 Jahre dabei
Ehrenurkunde sogar für den AWO-Benjamin Marek

Zahlreiche Jubilare des Jahres 2019 konnte der AWO-Ortsverein Brechten/Holthausen jetzt auszeichnen. Geehrt wurden die treuen Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt im Evangelischen Gemeindesaal Brechten durch Hans-Jürgen Unterkötter vom AWO-Unterbezirk Dortmund und durch Vorsitzende Sigrid Kochanek und Marlis Rocholl von der AWO Brechten/Holthausen. Zu 60 Jahren AWO-Mitgliedschaft gratuliert wurde Diamant-Jubilarin Rita Weese. Für 55 Jahre im Wohlfahrtsverband geehrt wurden Else Dupke und Eva...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt
Diakonie-Chefin Anne Rabenschlag (vorne, l.) bei der Eröffnung der Boosverleih-Saison 2019 am Teich im Fredenbaum-Park.
2 Bilder

Freundeskreis Fredenbaumpark verleiht Buschwindröschenpreis am Dienstag beim KGV "Hafenwiese" und zeichnet Jubilare aus
Diakonie-Geschäftsführerin Anne Rabenschlag wird geehrt

Der Freundeskreis Fredenbaumpark e.V. verleiht seinen diesjährigen Buschwindröschen-Preis an Diakonie-Geschäftsführerin Anne Rabenschlag im Rahmen eines Frühjahrsempfangs am Dienstag, 23. April, ab 17 Uhr im Kleingärtner-Vereinsheim des KGV "Hafenwiese" ("Bei Vassili"), Schützenstr. 190. Außerdem will sich der Verein bei einer festlichen Jubilarehrung bei einigen langjährigen Mitgliedern, speziell den Gründungsmitgliedern, bedanken. Zum Festakt sind bereits alle Mitglieder und Sponsoren...

  • Dortmund-Nord
  • 20.04.19
Vereine + Ehrenamt
Der Kirchderner Bodo Champignon, Ehrenvorsitzender des AWO-Bezirks Westliches Westfalen, zeichnete die Jubilare und langjährigen Mitglieder der AWO Eving II aus.

Bodo Champignon zeichnet langjährige Mitglieder aus
Jubilarehrung des AWO-Ortsverein Eving II

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung in der Evinger Seniorenwohnstätte am Süggelweg hat der AWO-OrtsvereinEving II seine Jubilare geehrt. Bodo Champignon, Ehrenvorsitzender des AWO-Bezirks Westliches Westfalen, zeichnete sie und weitere langjährige Mitglieder aus. Folgende Jubilare wurden ausgezeichnet: für 50 Jahre Mitgliedschaft Marianne und Gerd Wendzinski sowie Inge Kräft, für 40 Jahre Heinz Wiemann. Für weitere langjährige AWO-Mitgliedschaften wurden folgende Personen geehrt:...

  • Dortmund-Nord
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Jubilarehrunge der Ev. Frauenhilfe im Gemeindehaus Brechten.

Treffen ist alle 14 Tage im Gemeindehaus
Jubilarinnen der Ev. Frauenhilfe Brechten geehrt

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Frauenhilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Brechten hat die Vorsitzende Ingrid Köster (im Bild 2.v.l.) im Beisein von Pfarrer Hanno Gerke (r.) langjährige Mitglieder geehrt (v.l.n.r.): Rosemarie Weitkamp für 25 Jahre Mitgliedschaft, Ursel Wortmann und Renate Wolf für jeweils 15 Jahre, Erika Silz (10 Jahre), Gisela Wessel (30 Jahre), Friedel Walter und Elisabeth Casienica (jeweils 10 Jahre), Gertrud Wiggert und Rita Lemke (jeweils 30 Jahre), Ruth...

  • Dortmund-Nord
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
Jubilarehrung bei den Handballern des TuS Scharnhorst (v.l.n.r.): Geschäftsführer Marcus Reitzig, die Jubilare Werner Grundmann, Andrea Wentland, Werner Richter, Kassiererin Petra Roland und Abteilungsleiter Christian Hilsmann

Jahreshauptversammlung der Handball-Abteilung des TuS Scharnhorst
Danke - für 245 Jahre Mitgliedschaft

Im Scharnhorster Lokal „Zur alten Eiche“ am Westholz fand jetzt die diesjährige Mitgliederversammlung der Handball-Abteilung des TuS Scharnhorst 1895/1926 statt. Neben der Vorlage des Geschäftsberichts wurden fünf langjährige Mitglieder vom Abteilungsvorstand geehrt: Für herausragende sechs Jahrzehnte Mitgliedschaft wurden Werner Grundmann, Werner Richter und Heinz-Peter Bobb ausgezeichnet. 2In der heutigen Zeit schon etwas ganz Besonderes", so Geschäftsführer Marcus Reitzig. Andrea...

  • Dortmund-Nord
  • 02.04.19
Vereine + Ehrenamt
1. Vereinsvorsitzender Georg Feil (l.) und Dortmunds  Stadtverbandsvorsitzender Heinrich Jordan (r.) ehrten, unterstützt von weiteren Vorstandsmitgliedern, die "Gut Glück"-Jubilare. Mit im Bild (v.l.n.r.): Schriftführerin Mandy Hoffmann, Jubilar Gustav Krüger, Jubilar Heinrich Schmidt, der stellvertretende Vorsitzende Heiko Hoffmann und Jubilarin Christel Schmidt.

Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung beim Evinger Kleingartenverein "Gut Glück"
Vorsitzender Georg Feil und Kassierer Dirk Deibicht einstimmig gewählt

In seiner Gartenanlage „Gut Glück“ an der Deutschen Straße 50 in Eving hat der gleichnamige Kleingartenverein seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Zur Wahl standen diesmal turnusmäßig das Amt des Vorsitzenden und - nicht turnusgemäß - das Amt des Kassierers. Georg Feil, der sich wieder zur Wahl als 1. Vorsitzender stellte, wurde wie auch Dirk Deibicht für das Amt des Kassierers einstimmig gewählt. Im Verlauf der harmonisch verlaufenden Versammlung wurden die Gartenvereins-Jubilare...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zur Jahreshauptversammlung mit Ehrung der diesjährigen Jubilarinnen kamen die Mitglieder der Lanstroper Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael im Pfarrheim an der Steinhofstraße zusammen.

Katholische Frauengemeinschaft St. Michael
Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung und Neuaufnahmen im Lanstroper Pfarrheim

Mit einer Wortgottesfeier, in der auch der verstorbenen Mitglieder gedacht wurde, ist die Jahreshauptversammlung (JHV) der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael eröffnet worden. In gemütlicher Runde bei Schnittchen und Blechkuchen wurden dann im Lanstroper Pfarrheim an der Steinhofstraße zunächst die Ehrungen, Begrüßungen und Verabschiedungen ausgesprochen. Geehrt wurde folgende Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der kfd St. Michael: die Diamant-Jubilarinnen...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
Vereine + Ehrenamt
Hauptvorstand und Jubilare des SuS Derne 1919: Kaum zu glauben, 85 Jahre Mitglied im Verein ist das mittlerweile 96 Jahre alte Ehrenmitglied Ernst Lepper (sitzend, Bildmitte), den SuS-Chef Gisbert Dankowski (hinten, 3.v.l.) ganz besonders ehrte.

Ernst Lepper auf der Jahresversammlung in Derne besonders geehrt
Seit 85 Jahren SuS-Mitglied

Im Rahmen der ordentlichen Jahresversammlung des Gesamtvereins hat der Hauptvorstand des SuS Derne um seinen 1. Vorsitzenden Gisbert Dankowski (im Bild hinten, 3.v.l.) im Vereinsheim auf der Derner Sportanlage ,,Zum Bärenkamp" am Plümers Ort 6b eine ganze Reihe von Mitgliedern für Ihre jahrelange Vereinszugehörigkeit geehrt, allen voran Ernst Lepper (sitzend, 2.v.l.), seit sage und schreibe 85 Jahren Mitglied beim SuS Derne! Dem 96-jährigen Ehrenmitglied Lepper, 1922 geboren und seit 1934...

  • Dortmund-Nord
  • 10.02.19
Vereine + Ehrenamt
Urkunden und Blumen gab's bei der Ehrung für die langjährigen Mitglieder der KAB St. Marien Obereving.

KAB St. Marien Obereving
Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der Vorstand der KAB St. Marien Obereving wieder viele Mitglieder im Gemeindesaal begrüßen. Neben den Regularien standen auch Ehrungen für langjährige Mitglieder auf der Tagesordnung. Fünf Mitglieder sind seit 60 Jahren in der KAB und ein Mitglied schon 70 Jahre. Der Vorstand fand für alle herzliche Worte und ein großes Dankeschön für die langjährige Treue. Für das Jahr 2019 stellte der Vorstand wieder ein attraktives Jahresprogramm vor....

  • Dortmund-Nord
  • 06.02.19
Politik
SPD-Europaparlamentarier Professor Dr. Dietmar Köster (4.v.l.) und der Scharnhorster SPD-Ortsvereinsvorsitzende Olaf Schlienkamp (6.v.l.) ehrten im Saalbau die treuen Sozialdemokraten.

Neujahrsempfang und Jubilarehrung der SPD Scharnhorst
Wahl zum Europa-Parlament am 26. Mai stand im Mittelpunkt

Der SPD-Ortsverein Scharnhorst hatte jetzt zu seinem traditionellen Neujahresempfang in den Städtischen Saalbau eingeladen, verbunden damit war die Ehrung der SPD-Jubilare. Die geladenen Gäste aus dem Kreis der Dortmunder SPD, der Vereine, Gewerkschaften, Interessengemeinschaften aus Scharnhorst, der Polizei und Vertretern der örtlichen Gewerbetreibenden sowie die Genossinnen und Genossen des Ortsvereines konnten den Ehrungen der Jubilare durch den SPD-Europa-Parlamentarier Professor Dr....

  • Dortmund-Nord
  • 06.02.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Auszeichnung des Goldjubilars und ehemaligen Evinger Bezirksbürgermeisters (v.r.n.l.): Ortsvereins-Schriftführerin Tamara Thorn, Ratsfrau Jasmin Jäkel, Jubilar Werner Böttger, der stellvertretende OV-Vorsitzendr Uwe Unterkötter, der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Gerd Wendzinski, der die Ehrung vollzog, und Peter Räther, ebenfalls stellvertretender OV-Vorsitzender der SPD Eving-Lindenhorst.
2 Bilder

Jubilarehrungen bei der SPD Eving-Lindenhorst
Auszeichnungen für Goldjubilar Werner Böttger und für Hans-Jürgen Unterkötter standen im Mittelpunkt

Im Mittelpunkt der Jubilarfeier des SPD-Ortsvereins Eving-Lindenhorst standen vor allem die Auszeichnungen der beiden Gold-Jubilare Werner Böttger und Heinrich Steinkühler für 50-jährige Parteizugehörigkeit und von Gerda Zimmer, Elke Lotties, Hannelore und Hans-Jürgen Unterkötter für jeweils 40 Jahre Treue zur SPD. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Gerd Wendzinski vollzog die Ehrungen und überreichte Blumen und Urkunden. Der 82-jährige Goldjubilar Böttger dürfte vielen vor allem noch als...

  • Dortmund-Nord
  • 15.01.19
Vereine + Ehrenamt
Eine ganze Reihe von Jubilaren konnten geehrt werden.
3 Bilder

Beim Gartenverein "Zur Sonnenseite" in Eving
Jubilarehrung und Nikolausfeier

Verbunden mit der Nikolausfeier für die Kinder hat der Evinger Gartenverein "Zur Sonnenseite" die Jubilarehrungen 2018 im Vereinsheim an der Waldecker Straße begangen. Heinrich Jordan, Vorsitzender des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine, unterstützte den Vereinsvorstand um Roland Fröhling und ehrte die Eheleute Brüggemann sowie Erika Scholz für ihre jeweils 50-jährige Mitgliedschaft - ein klassisches Gold-Jubiläum. Anna-Maria Schwarzer wurde für zehnjährige Tätigkeit im Vorstand...

  • Dortmund-Nord
  • 18.12.18
Vereine + Ehrenamt
Bei der Jubilarehrung (v.l.): 1. Vorsitzender Wolfgang Mertens, Doris Fiedler, Sigrid Hünninghaus und Helmut Klein Jäger, vorne (sitzend) Ruth Hoier und Paul Bensch (im Rollstuhl).
2 Bilder

Im Vereinshaus St. Barbara
SoVD Eving ehrt treue Mitglieder auf der Jahresabschlussfeier

Im Saal des Vereinshauses St. Barbara an der Kappenberger Straße hat der Sozialverband SoVD Eving im Rahmen der Jahresabschlussfeier bei Christstollen, Plätzchen und Kaffee zahlreiche Jubilare ausgezeichnet. Evings 1. SoVD-Vorsitzender Wolfgang Mertens ehrte folgende treue Verbandsmitglieder: für 45 Jahre Mitgliedschaft Ruth Hoier und Paul Bensch, für 40 Jahre Gerda Supa, für 25 Jahre Sigrid Hünninghaus und Helmut Klein Jäger sowie für zehn Jahre Doris Fiedler. Zudem stimmte der Chor...

  • Dortmund-Nord
  • 11.12.18
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilarinnen und Jubilare des SoVD Scharnhorst stellten sich u.a. gemeinsam mit dem Ortsverbands-Vorsitzenden Rüdiger Schmidt (r.) zum obligatorischen Erinnerungsfoto vor der Bühne im Saalbau auf.

Im Städtischen Saalbau Scharnhorst
Sozialverband SoVD Scharnhorst hat seine Jubilare geehrt

Im Städtischen Saalbau Scharnhorst hat der Sozialverband SoVD Scharnhorst seine Jubilare 2018 geehrt. Vorsitzender Rüdiger Schmidt konnten folgende Mitglieder auszeichnen: Für 40 Jahre Wolfgang Riese, für 30 Jahre Gisela Bauer, Caroline Judzinski, Joachim Reinert und Friedhelm Schänzer, für 25 Jahre Wilfried Faßbender, Heinz Funke, Hans Peter Grünert, Walter Kokoschka, Sieglinde Pförtner, Harald und Helga Plautz, Emil und Rosemarie Weber, Dieter Wimmel und Benno Nawrath, für 20 Jahre Monika...

  • Dortmund-Nord
  • 03.12.18
Vereine + Ehrenamt
Im Städtischen Saalbau Scharnhorst ehrte Vereinsvorsitzender Wolfgang Matzanke (3.v.r.) beim diesjährigen Herbstfest die Jubilarinnen und Jubilare des TuS Scharnhorst 1895/1926,

Beim Herbstfest im Saalbau
TuS Scharnhorst ehrt seine Jubilare

Der TuS Scharnhorst 1895/1926 hat jetzt im Städtischen Saalbau sein Herbstfest gefeiert und in diesem Rahmen auch die diesjährigen Jubilarinnen und Jubilare geehrt gefeiert. Rund 120 Aktive und Gäste konnte der TuS-Vorstand um den Vorsitzenden Wolfgang Matzanke am Geraden Weg begrüßen. Sein Fazit: "Es war eine rundum gelungene Veranstaltung." Ausgezeichnet wurden für 50-jährige Mitgliedschaft die Goldjubilare Ewald Schäfer und Ursula Standt, für 40 Jahre Ursula Berchem und Hildegard...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.