scharnhorst

Beiträge zum Thema scharnhorst

Blaulicht
Die Polizei konnte in Scharnhorst drei Tatverdächtige nach einem aufgedeckten Drogengeschäft festnehmen (Symbolbild).

Nach Drogengeschäften in Grünanlage zwischen Severingstraße und Peschweg
Drei Tatverdächtige in Scharnhorst festgenommen

Polizeibeamte haben am gestrigen Mittwoch (13.10.) nach einem Hinweis auf ein Drogengeschäft drei Personen in Scharnhorst festgenommen. Die zivilen Beamten gingen dem Hinweis nach, dass ein Mann in einer Grünanlage zwischen der Severingstraße und dem Peschweg mit Drogen handeln würde. Und tatsächlich: Ein Mann suchte dort offenbar immer wieder Kontakt zu unterschiedlichen Personen. Gegen 13.54 Uhr kam es zu einer Übergabe zwischen dem Tatverdächtigen und einem Fahrradfahrer. Die Polizisten...

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.21
Kultur
So sieht der Titel des Kinderbuchs "Die Kids vom EKS" der Dortmunder Autorin Heike Wulf aus.
2 Bilder

Buchprojekt von Heike Wulf und der DJK Eintracht Scharnhorst
"Die Kids vom EKS"

"Die Kids vom EKS" lautet der Titel des neuen (Buch-) Projekts der DJK Eintracht Scharnhorst. Die aus Hamm/Westfalen gebürtige Wahl-Dortmunderin Heike Wulf - die freie Autorin, Lese- und Literaturpädagogin und Schreibwerkstätten-Leiterin lebt in der Oststadt - ist in Dortmund meist als mörderische Krimi-Autorin bekannt, gehört u.a. der Autorinnen-Gruppe "Bloody Marys" an. Nun bringt die 54-Jährige Heike Wulf in Kooperation mit der DJK Eintracht Scharnhorst ihr erstes Kinderbuch heraus: „Die...

  • Dortmund-Nord
  • 12.10.21
Ratgeber
Der Dortmunder Impfbus (Archivfoto).

Nächste Woche in Eving und in Scharnhorst
Dortmunder Impfbus hält auch im Norden

Ab Freitag (15.10.) wird der Impfbus wieder in der Stadt unterwegs sein. Wer sich dann impfen lassen will, kann zwischen 8 und 13.30 Uhr zum Wochenmarkt in Huckarde, Rahmer Str. 15, kommen. Nächste Woche macht der Impfbus unter anderem gleich zweimal Station im Dortmunder Norden: am Dienstag (19.10.) von 9 bis 15 Uhr am EWZ/Entwicklungszentrum für berufliche Qualifizierung und Integration GmbH, Evinger Platz 11, in Eving sowie am Donnerstag (21.10.) von 8 bis 13.30 Uhr am Wochenmarkt...

  • Dortmund-Nord
  • 11.10.21
Blaulicht
Laut Polizeipressemitteilung wurden zwei mutmaßliche Drogendeale in der Droote auf frischer Tat gestellt (Symbolbild).

Beim Cannabis-Handel in der Droote aufgefallen
Zwei mutmaßliche Drogendealer in Scharnhorst gestellt

Zwei mutmaßliche Drogendealer sind gestern Mittag (7.10.) in Scharnhorst von zivilen Polizisten auf frischer Tat gestellt worden. Die Tatverdächtigen erwartet nun ein Strafverfahren. Ihr mitgeführtes Bargeld sowie Handys stellten die Beamten sicher. Gegen 14.10 Uhr nahmen zivile Polizeibeamte vier verdächtige Personen an der Droote ins Visier, die in diesem Moment augenscheinlich mit Drogen handelten. Auf frischer Tat stellten die Beamten einen 23-jährigen und einen 25-jährigen Dortmunder. Bei...

  • Dortmund-Nord
  • 08.10.21
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Kokainhandels (Symbolfoto).

Am Buschei in Scharnhorst // Tatverdacht des Handels mit Kokain
Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Nach Hinweisen von Zeugen haben Zivilbeamte der Polizei Dortmund am Mittwochnachmittag (6.10.) in Scharnhorst einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Die Polizisten beobachteten gegen 16.20 Uhr auf dem Buschei einen Mann, der durch sein "auffälliges" Verhalten auf sich aufmerksam machte. Immer wieder sprach er potenzielle "Kunden" an und versuchte offenbar seine Ware zu verkaufen. Die Polizisten kontrollierten einen Käufer und fanden eine geringe Menge Betäubungsmittel. Kurz darauf...

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.21
Vereine + Ehrenamt
Jennifer Thater schwamm im Rahmen der „CharitySwim“-Aktion eine Strecke von  15 Kilometern -entlang des kompletten Möhnesee-Ufers. Die Aktion wurde, nach Idee von JenniferThater, gemeinsam mit der ProFiliis-Stiftung ins Leben gerufen. Das Bild zeigt die Schwimmerin und Stiftungsvorstand Thomas Schieferstein bei einer symbolischen Scheckübergabe.

Der Sponsoringveranstaltung „CharitySwim“
10.296 Euro für Schwimmkurse erschwommen

Anfang August  war es soweit: Jennifer Thater aus Scharnhorst, mehrfache Masters-Weltmeisterin der SG Dortmund, machte ihr Versprechen wahr und schwamm Wind, Wellen und nicht einladendem Wetter zum Trotz eine Strecke von stattlichen 15 Kilometern entlang des kompletten Möhnesee-Ufers in weniger als 4 Stunden. Ausnahmsweise war die Motivation Jennifers für diesen schwimmerischen „Großeinsatz“ jedoch keine sportliche, sondern der Wunsch, für einen guten Zweck aktiv zu werden: Als...

  • Dortmund-City
  • 07.10.21
Vereine + Ehrenamt
Das Vereins-Signet.

DJK Eintracht Scharnhorst
Wandern im Raum Lünen

Zu einer Wanderung im Raum Lünen lädt die DJK Eintracht Scharnhorst für Sonntag, 10. Oktober, ein. Treffen ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz vor der Sporthalle der Gesamtschule Scharnhorst, Am Buschei. In Fahrgemeinschaften geht es zum Horstmarer See nach Lünen. Von dort führt die rund 10 Kilometer lange Rundwanderung durch den Seepark vorbei an Schloss Schwansbell und durch die Lippe-Auen zum Ausgangspunkt zurück. Am Ende besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Gewandert wird unter Einhaltung der...

  • Dortmund-Nord
  • 04.10.21
Vereine + Ehrenamt
Das Vereinswappen.

Jahreshauptversammlung im King-Saal des Franziskus-Zentrums
Versammlung der TuS-Turner

Die Turnabteilung des TuS Scharnhorst 95/26 lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung (JHV) ein für Freitag, 8. Oktober, um 18.30 Uhr im  King- Saal des katholischen Franziskus-Zentrums, Gleiwitzstr. 283, in Scharnhorst. Auf dem Programm stehen u.a. Vorstandswahlen, Berichte über das letzte Turnjahr, Ausblicke auf die kommende Zeit sowie Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften.

  • Dortmund-Nord
  • 04.10.21
Vereine + Ehrenamt
Im Bild (v.l. oben): der stellvertretende Geschäfsführer Marcus Reitzig, Daniel Kloster, Marvin Kloster, Kassiererin Petra Roland und Ralf Wodzinski. Abwesend waren Manuel Walter und Fabian Wodzinski. Vorne (v.l.n.r.): die neue Abteilungsleiterin Lisa Roland, Naima El-Masassi und der frühere Abteilungsleiter Christian Hilsmann.

Mitgliederversammlung im Lokal "Zur Alten Eiche"
TuS-Handballer ehren ihre Jubilare

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Handball-Abteilung des TuS Scharnhorst 1895/1926 im Lokal „Zur alten Eiche“ wurden - neben dem dargelegten Geschäftsbericht - treue Vereinsmitglieder geehrt. Für ihre jeweils 50-jährige Mitgliedschaft wurden Ralf Wodzinski und Gabriele Bobb ausgezeichnet, für 25-jährige Mitgliedschaft gleich fünf Silberjubilare, die Brüder Daniel Kloster und Marvin Kloster sowie Naima El-Masassi, Manuel Walter und Fabian Wodzinski.

  • Dortmund-Nord
  • 04.10.21
Sport
Das Vereins-Logo.

Am Samstag in der Turnhalle der Paul-Dohrmann-Schule in Scharnhorst
DJK-Aktionstag "Bewegt gesund bleiben"

Die DJK Eintracht Scharnhorst lädt in Kooperation mit dem DJK-Landesverband NRW für Samstag, 9. Oktober, von 10 bis 14 Uhr zum Aktionstag „Bewegt gesund bleiben" in die Turnhalle der Paul-Dohrmann-Schule, Sanderoth 2-4, ein. Geboten wird ein vielfältiges Programm vom Alltags-Fitnesstest übers Gehirntraining mit Neurokinetik© und Werte-Crossboccia bis hin zu „Gemeinsam fit“-Tools. Für gesunde Snacks und Getränke ist gesorgt. Die DJK möchte die Gelegenheit zudem dazu nutzen, Interessierte über...

  • Dortmund-Nord
  • 04.10.21
Ratgeber
Versichertenältester Wolfgang Mann berät zur Rente.

Versichertenältester Wolfgang Mann hilft Senioren im Stadtbezirk Scharnhorst
Rentenberatung nur nach Terminvereinbarung

Auch in diesem Monat, am 11. und 25. Oktober, bieten das Seniorenbüro Scharnhorst, Wolfgang Mann, Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Westfalen für Dortmund, und das Städtische Begegnungszentrum Scharnhorst persönliche Beratungen zum Thema Rente an. Für die Zeit von 9 bis 13 Uhr wird jeweils für die volle Stunde vorab ein Termin im Begegnungszentrum, Gleiwitzstr. 277, vergeben. Zu beachten ist auch, dass in der Beratungszeit Rentenanträge nicht direkt gestellt werden können....

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.21
LK-Gemeinschaft
Das Spieleparadies für Mieter und Mieterinnen aber derzeit ein Chaos Paradies
5 Bilder

Mieter bleiben ratlos zurück
Droote-Siedlung - Das Fähnchen im Wind der Vermieter:innen und Hausverwaltungen

Dortmund / Scharnhorst / Besuch vor Ort vom Mieter Netzwerk Dortmund/ Während wir im regen Austausch mit den Mieter:innen Beirat der Siedlung sind, müssen wir schon auf dem Hinweg feststellen, was sich alles nicht getan hat. Während im täglichen Informationsaustausch der Mieter:innen zu spüren und via Fotobeweise auch sichtbar ist, wird uns bei der Begehung der Immobilie klar, hier wird merklich nichts getan. Auf dem ersten Blick wird immer mehr klar, es handelt sich hier um eine...

  • Dortmund
  • 01.10.21
Vereine + Ehrenamt
Das Logo des Sozialverbandes Deutschland.

Arzt und DJK-Kampfsportler Dr. Ulrich Münzer informiert beim SoVD Scharnhorst
"Karate für Senioren"

Am Mittwoch, 6. Oktober, ab 18.30 Uhr findet in der Gaststätte "Zur Alten Eiche", Westholz 102, die monatliche Mitgliederversammlung des SoVD-Ortsverbandes Scharnhorst statt. Als Referent und Ehrengast des Abends ist Dr. Ulrich Münzer von der DJK Eintracht Scharnhorst eingeladen, der nicht nur Arzt, sondern auch Kampfsportler ist. Münzer stellt das Vereinsangebot "Karate für Senioren " vor. Weitere Tagesordnungspunkte sind die traditionelle Kranzniederlegung am Volkstrauertag, die Jubilarehrung...

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.21
Kultur
Auf dem ökumenischen Kirchenplatz vor dem Franziskus-Zentrum wird gefeiert (Archivbild).

Auf dem Kirchenplatz in Scharnhorst
Franziskus-Fest steigt am 3. Oktober

Am Sonntag, 3. Oktober, will die Scharnhorster Franziskus-Gemeinde ihr Franziskusfest feiern. Auftakt ist mit dem Festgottesdienst um 11 Uhr, vorbereitet vom Liturgischen Arbeitskreis. Unter dem Motto „Laudato si“ soll er bei schönem Wetter draußen gefeiert werden. Um 15 Uhr lädt der Gemeindeausschuss dann zu Kaffee und Kuchen ein. In entspannter Atmosphäre will man den Nachmittag miteinander verbringen. Dazu gibt es von den Kindern des Franziskus-Kindergartens eine Ausstellung mit selbst...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.21
Ratgeber
Am EDG-Infomobil wird vor Ort beraten (hier am EKS; Archivfoto).

Auch Laubsäcke sind zu erwerben
Abfallberatung: EDG-Infomobil hält am 5.10. in Eving

Das Infomobil der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) steht auch im Oktober mehrfach jeweils von 9 bis 12 Uhr an zentralen Stellen in verschiedenen Stadtbezirken. Die EDG-Mitarbeiter beraten rund ums Thema Abfall und geben praktische Tipps zur Abfallvermeidung und Abfalltrennung. Informationsbroschüren sind kostenlos erhältlich. Ab Oktober kann man am EDG-Infomobil zudem Laubsäcke kaufen (12 60-Liter-Säcke kosten 2,50 Euro). Die diesjährige Laubsack-Aktion der EDG endet am 31.12. Die Standorte des...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.21
Ratgeber
Melanie Wenang (l.), Leiterin des Begegnungszentrums Scharnhorst, und Seniorenbüro-Mitarbeiter Sven Knicker werben fürs neue Angebot der Smartphone- und Tablet-Sprechstunde für Senioren.
2 Bilder

Smartphone- und Tablet-Sprechstunde für Senioren im Stadtbezirk Scharnhorst
Hilfe jetzt neu vor Ort

Mit einer Smartphone- und Tablet-Sprechstunde machen das Seniorenbüro und das Begegnungszentrum Scharnhorst den älteren Menschen im Stadtbezirk Scharnhorst jetzt ein neues Hilfsangebot vor Ort. Die Digitalisierung ist immer präsenter in unserem Alltag. In den letzten Monaten sind die Verkaufszahlen von Smartphones und Tablets stark gestiegen. Viele Dienstleistungen können mittlerweile auf dem digitalen Weg in Anspruch genommen werden. Es erspart lange Wege und Zeit. Und: Die neue Technik ist...

  • Dortmund-Nord
  • 27.09.21
Blaulicht
Nach mehreren Laubeneinbrüchen in einer Gartenanlage an der Straße Im Weidkamp hofft die Polizei auf Zeugenhinweise (Symbolbild).

In Kleingartenparzellen an der Straße Im Weidkamp
Sechs Einbrüche in der Nacht auf Samstag

In der Nacht von Freitag (24.9.) auf Samstag (25.9.) ist es in einer Kleingartenanlage im Bereich Grevel/Scharnhorst zu mehreren Einbrüchen gekommen. Die Polizei sucht Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen brachen der bzw. die unbekannte/n Täter in der Zeit von 18 bis 8 Uhr in Gartenparzellen an der Straße Im Weidkamp ein. Insgesamt kam es zu sechs Einbrüchen, darunter ein Versuch. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro. Kripo hofft auf Zeugenhinweise Die...

  • Dortmund-Nord
  • 27.09.21
Politik
Eine Rundlaufstrecke mit innenliegendem Kleinspielfeld - Kosten: rund 600.000 Euro netto - könnte 2025/2026 am Rande des Areals mit Anbindung an die Leichtathletik-Anlagen realisiert werden.
2 Bilder

Stadt plant neue moderne Sportanlagen in der Großsiedlung für rund 16 Millionen Euro
Scharnhorst-Ost fit machen

Scharnhorst-Ost fit machen und kräftig in die sportliche Infrastruktur in der Großsiedlung investieren will die Stadt. In den nächsten fünf bis sechs Jahren sollen dazu rund 16 Millionen Euro in verschiedenen Teilprojekten realisiert werden. Jüngst gab der Dortmunder Verwaltungsvorstand eine entsprechende Vorlage zum Investitionsprogramm für Sportanlagen zur Abstimmung in die politischen Gremien. Zunächst soll eine Machbarkeitsstudie die planerischen und rechtlichen Rahmenbedingungen klären....

  • Dortmund-Nord
  • 27.09.21
Ratgeber

Nachhaltigkeitsprojekt Scharnhorst
Nach langer Pause: Repair Café an Paul-Dohrmann-Schule startet wieder

Kaputt - Wegwerfen? Denkste - Reparieren! Unter diesem Motto öffnet am Montag, den 04.10.2021 von 13-15 Uhr wieder das Reparatur Café an der Paul-Dohrmann-Schule. Das Projekt läuft seit mehr als 6 Jahren an der Förderschule in Dortmund Scharnhorst. Dinge, die reapriert werden sollen, können telefonisch angemeldet werden: 0162/8614437. Erfahrene Reparateure aus den Bereichen Elektro, Holz und Fahrrad geben dann ihr Bestes, um die guten Stücke kostenlos zu reparieren. Währenddessen können sich...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Scharnhorster Georg Heßbrügge leitet die ADFC-Tagesradtour.

Mittelschwere Tagestour unter Leitung von Georg Heßbrügge
ADFC-Radtour ab Bahnhof Scharnhorst

Für Freitag, 1. Oktober, bietet der ADFC Dortmund die Teilnahme an einer mittelschweren Tagesradtour über 60 Kilometer durch den Dortmunder Nordosten, Süden und Osten an. Gestartet wird um 10 Uhr ab Parkplatz am Bahnhof Scharnhorst an der Flughafenstraße - zwischen Brackel und Scharnhorst gelegen. Unter Corona-Bedingungen nur per Anmeldung beim Tourenleiter Georg Heßbrügge, Tel. 0172-1998090. Es wird um eine Spende gebeten.

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.21
Sport
Das vom SVD betriebene Hallenbad "Die Welle" liegt mitten im Einkaufszentrum Scharnhorst (EKS) an der Gleiwitzstraße.

Auch Reha-Schwimmkurse laufen wieder beim SV Derne 49
Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" ist am Feiertag geöffnet

Auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit, am Sonntag, 3. Oktober, öffnet Badbetreiber SV Derne das Scharnhorster Hallenbad „Die Welle", Gleiwitzstr. 279a, im EKS von 8 bis 13 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb. Reha-Schwimmen: Kurse laufen wieder Zudem informiert SVD-Geschäftsführerin und Badleiterin Christiane Bartel, dass auch das vom Verein angebotene Reha-Schwimmen seit dem 6.9. für die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen wieder läuft. Aber auch ohne Anmeldung könne man einfach...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.21
Sport
Das Programm des DJK-Fachtages.

DJK Landesverband NRW
Fachtag „KitA-aktiv“ in Scharnhorst

Der (katholische) DJK Landesverband NRW veranstaltet am Donnerstag, 7. Oktober, einen Fachtag für Erzieher*innen in der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, in Dortmund-Scharnhorst. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, aus verschiedenen Workshops zum Thema „Bewegung in der Kita“ zu wählen. Das Eingangsreferat hält Prof. Dr. Nils Neuber von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Der Fachtag beginnt um 15 Uhr. Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro. Anmeldung und weitere...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.21
Ratgeber
Die evangelische Auferstehungskirche in Alt-Scharnhorst (Archivfoto).

Flohmarkt am 2. Oktober in der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst
Platz schaffen für Neues

Am Samstag, 2. Oktober, von 10 bis 16 Uhr findet in der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst (Auferstehungskirche), Friedrich-Hölscher-Str. 393, in Alt-Scharnhorst ein Flohmarkt statt. Angeboten werden Bücher, CDs, LPs, Bilder, Deko, Handarbeiten, Spiele, Porzellan und vieles andere mehr. "Wir wollen Platz schaffen für Neues. Es lohnt sich, zu stöbern", wirbt Pfarrerin Ruth Niehaus. Tische seien in ausreichenden Abständen gestellt und Hygienevorschriften würden beachtet. Für den kleinen...

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.21
Ratgeber
Die Westholz-Grundschule (Archivfoto).

Westholz-Grundschule in Scharnhorst lädt künftige Schulanfänger und Eltern ein
Termin ist zu vereinbaren für den Tag den offenen Tür

Zum Schnuppern in der künftigen Schule beim Tag der offenen Tür lädt die Westholz Grundschule, Westholz 100, alle künftigen Schulanfänger und ihre Eltern für Donnerstag, 7. Oktober, ein. Was in der Westholz Schule und ihrem Offenen Ganztag (OGS) so alles passiert und wie es hier aussieht, können alle Neugierigen erfahren. Und die Eltern erfahren dabei alles Wichtige rund um die Schulanmeldung. Einfach so vorbeikommen geht wegen Corona nicht. Alles weitere bei der erforderlichen...

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.