6. Popschlagernacht in Wickede machte über 350 Partygästen richtig Laune

Anzeige
Beim Open-Air-Event im Wickeder Pappelstadion ging wieder einmal so richtig die Post ab... (Foto: Schmitz)
Dortmund: Pappelstadion |

Am ersten Samstag im Mai war es wieder soweit: Westfalia Wickede hatte zur bereits 6. Popschlagernacht ins Pappelstadion eingeladen.

Und obwohl doch sicherlich viele Partygäste schon an den beiden Vortagen – beim Tanz in den Mai und/oder diversen Maifesten – ihre Kondition auf die Probe gestellt haben dürften, feierten über 350 Leute bei gutem Wetter bis spät in die Nacht, so Mitorganisator Michael Wiethaus, Marketing-Vorstand beim Fußball-Westfalenligisten.

Discjockey Diego Jahnke benötigte nicht lange, um die Schlagerfans in Wickede mal so ganz aus dem Häuschen zu bringen.

Schlagersänger/innen heizten der Menge ein


Auf dem zur Bühne umfunktionierten Tieflader der Firma Bloedorn taten diverse Live Acts ihr übriges: Anja Owens, Sabrina Berger, Giuseppe Angelone, Claudia Calidri und Markus Nowak heizten der Menge ein.

Nicht zu vergessen: Die Westfalia Wickede-Event Crew, ausgestattet mit neuen Polo-Shirts von Sponsor Rewe Ungerman, sorgten für das leibliche Wohl der Party-People.

7. Popschlagernacht am 5. September


Fazit: Es war ein gelungener Abend. Und der nächste Termin – der für die 7. Popschlagernacht im Pappelstadion – steht auch schon fest, es wird der 5. September 2015 sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.