Abschied von Pfarrer Stiller

Anzeige
Pfarrer Michael Stiller, Superintendent Michael Stache (Evangelischer Kirchenkreis Dortmund-West) und Pfarrer Peter Wevelsiep beim Abschiedsgottesdienst für Michael Stiller (Foto: LWL/Nehm)
Dortmund: Auferstehungskirche Aplerbeck |

Im Rahmen des 1. Adventsgottesdienstes wurde in der Auferstehungskirche der LWL-Klinik Dortmund Michael Stiller in den Ruhestand verabschiedet.

Der Pfarrer und Seelsorger war 21 Jahre lang mit großem Engagement in der LWL-Klinik und der benachbarten LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie (Wilfried-Rasch-Klinik) tätig. Auch zu den Bewohnern der Einrichtungen des LWL-Wohnverbundes hatte Michael Stiller ein intensives und vertrauensvolles Verhältnis.

Im Laufe der Jahre hat Michael Stiller einen großen Kreis ehrenamtlicher Mitarbeiter um sich versammelt, die sich in ihrer Freizeit um Patienten und Bewohner kümmern. So haben den Pfarrer nach dem Gottesdienst viele Ehrenamtliche, Bewohner, Patienten, Kolleginnen und Kollegen mit Abschiedsgeschenken bedacht.

Seine Nachfolge tritt Pfarrer und Seelsorger Peter Wevelsiep an, der auch in der LWL-Partnerklinik in Hemer tätig ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.