Gedenktafel an der Absturzstelle eines Lancaster-Bombers in Schöller

Anzeige
Gedenktafel an der Absturzstelle des Lancaster Bombers NE114 in Wuppertal-Schöller

Im Juni 2016 berichteten wir über den Absturz eines britischen Bombers, der am 23.5.1944 Dortmund angriff und in Wuppertal-Schöller abstürzte. An der Absturzstelle wurde nun eine Gedenktafel aufgestellt.

Bei dem Absturz kamen fünf der sieben Besatzungsmitglieder ums Leben. Der Bombenschütze und Heckschütze überlebten und kamen in deutsche Kriegsgefangenschaft. Die nun aufgestellte Gedenktafel soll an die Kriegsopfer aller Nationen erinnern und als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung dienen.

Link zum ursprünglichen Artikel: 23.5.1944 - Lancaster-Absturz in Wuppertal-Schöller nach einem Angriff auf Dortmund

Link zu weiteren Informationen, z.B. zur Publikation: Absturz eines Lancaster Bombers in Wuppertal Schoeller
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.