TORK POETTSCHKE LIEST IN PFLÄNZCHENS LADEN - "JOGHURT AUF REZEPT"

Anzeige
Tork Poettschke (Foto: Christian Fiege)
Dortmund: Pflänzchens Lädchen | Im Süden. Auch wenn noch nicht aller Tage Abend ist, heißt das Motto der nächsten Lesung von Nordstadtkünstler und Journalist Tork Poettschke alias Christopher Doemges "Joghurt auf Rezept". Der Nachmittag am Donnerstag, 24. November, in Pflänzchens Laden, Gildenstraße 42 in Hörde befasst sich nämlich künstlerisch und im Gespräch mit der Allmacht des Kapitalismus auch in der Medizin. An Krankheit werde verdient, an Gesundheit weniger, so Poettschke (36), dem das selbst nicht fremd ist. Die Veranstaltung mit Musik, Literatur und Diskussion beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Außerdem besteht die Möglichkeit des Erwerbs - von Torks umfangreichem literarischen Werk und Kunst aus dem Lädchen-Atelier. Für Knabbereien und Getränke ist gesorgt. Berichte zum Leben, Gott & seiner Politik mit anschließendem gemütlichen Beisammensein!!

Kontakt: www.doemgespress.webnode.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.