Freies WLAN in Hombruch

Anzeige
Forum, DOKOM und Sparkasse freuen sich gemeinsam über das Freie WLAN in Homburg. (Foto: Klinke)
In der Hombrucher City steht ab sofort kostenfreies, mobiles Internet zur Verfügung. DOKOM21 hat in Kooperation mit der Sparkasse Dortmund und dem Hombruch-Forum einen Hotspot installiert.

Hombruch. „Damit können Passanten auf Markt und Fußgängerzone auf der Harkortstraße mit Smartphone, Tablet-PC oder Laptop bis zu 60 Minuten freies WLAN nutzen“, berichtet Markus Isenburg, Marketing-Leiter DOKOM21.

„Als modernes Kreditinstitut begleitet die Sparkasse gern den digitalen Wandel. Wir freuen uns, bei der WLAN-Erschließung der öffentlichen Räume helfen zu können“, so Diana Köhler, Leiterin des Sparkassen-Beratungs-Centers Hombruch.

Hans-Jürgen Grotjahn von der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hombruch stellt heraus: „Mit der Einrichtung eines WLAN-Bereiches in Hombruch erhoffen wir uns auch, dass der Kern unseres Stadtbezirkes mehr belebt wird. Die Einrichtung eines WLAN-Bereiches vom Kaufhaus Dustmann bis zum Harkortbogen ist unser Ziel“.

Ungeteilte Freude auch beim Hombruch-Forum e. V., dem Netzwerk unternehmerisch Tätiger aus Hombruch und Umgebung. „Die WLAN-City Hombruch ist ein tolles Angebot für Menschen aller Generationen“, begrüßt Vorstandsvorsitzender Dustmann den Startschuss für das freie WLAN-Netz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.