Gasleitung am Krückenweg beschädigt

Anzeige
Die Einsatzkräfte am Krückenweg. (Foto: Feuerwehr Dortmund / H. Kaczmarek)
Dortmund-Barop. Zu erheblichen Verkehrsproblemen auf dem Krückenweg in Dortmund-Barop kam es am Dienstag (16. November). Bei Bauarbeiten hatte eine Fachfirma ein Loch in den Asphalt gebaggert und dabei eine Hauptgasleitung beschädigt. Dadurch kam es zu einer Verpuffung, bei der zwei Arbeiter leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurden.


Einsatzstelle wurde großräumig abgesichert


Die alarmierten Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle großräumig ab und führten Gasmessungen in der Umgebung durch. Nachdem die defekte Leitung abgesichert war, konnten nun die ungefährlichen Reparaturarbeiten beginnen und Feuerwehr und Rettungsdienst wieder zu ihren Standorten zurückkehren. Im Einsatz waren die Kräfte der Feuerwache 1 (Mitte), Feuerwache 4 (Hörde) und der Löschzug 16 (Hombruch) sowie die Spezialeinheit ABC der Feuerwache 8 (Eichlinghofen) und der Rettungsdienst mit insgesamt 61 Kräften.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.