KINDERGLÜCK Dortmund beim "Fest des Dortmunder Sports"

Anzeige
Im Goldsaal der Westfalenhalle fand am vergangenen Samstag ein Fest zu Ehren aller Dortmunder Sportler statt, die in diesem Jahr Meisterschaften und Medaillen bei großen Wettkämpfen errungen haben.

Bereits zum dritten Mal war auch der Kinderglück Dortmund e.V. eingeladen. Der Erlös der großen Tombola wird in den nächsten Tagen an diese gemeinnützige Kinder- und Jugendhilfe übergeben.

„In den vergangenen beiden Jahren konnten wir jeweils 1.100 Euro entgegennehmen und hoffen auch nach dieser gelungenen Veranstaltung auf einen ähnlichen Betrag“, sagte Bernd Krispin, der Vorsitzende von Kinderglück.



Die beiden Fotos zeigen Bernd Krispin am Kinderglück-Infostand sowie die Ehrungen der Sportler im Goldsaal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.