Toter bei Brand in der Bittermark

Anzeige
Bei einem Hausbrand in der Bittermark hat es einen Toten gegeben. (Foto: Mr. Karr/Pixelio.de)
Am vergangenen Samstag, 20. April kurz vor 14 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand eines Reihenhauses in der Bittermark gerufen.

Im Rahmen der Löscharbeiten wurde der 30-jährige Bewohner des Hauses tot
aufgefunden. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des
Geschädigten liegen nicht vor.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern laut Polizei an. Nähere Erkenntnisse zur Ursache des Brandes sind frühestens heute, 22. April zu erwarten.

Wir berichten weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.