VdK Hörde: Unterwegs im Münsterland

Anzeige
Auf dem weg durchs Münsterland sammelten die 50 Teilnehmer gute Erinnerungen. (Foto: privat)
Der Sozialverband VdK Hörde unternahm mit 50 Teilnehmern einen erlebnisreichen Tagesausflug duch das Münsterland. Für gute Stimmung sorgte unter anderem ein tolles Spargelbuffet am „Spargel- und Obsthof Sebbel“ in Haltern am See, welches den Anfang des Tagesausfluges bildete und mit einigen Extras versehen war. Von dem Spargel- und Obsthof ging es weiter bis zur Westruper Heide in der von April bis Oktober die verschiedensten Obstsorten gedeien. Das nächste Ziel bildete die wunderschöne Altstadt von Haltern, durch die ein Spaziergang gemacht wurde, und welcher der Abschluss des Tagesausflugs , die Burg Vischering, folgte. Die Burg wurde zuerst durch einen Rundgang erkundet und lud anschließend zum Probieren meisterhafter Spezialitäten aus der Region ein. Am späten Nachmittag und mit vielen guten Erinnerungen wurde dann die Heimreise nach Dortmund angetreten. Foto: privat
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 23.06.2015 | 16:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.