münsterland

Beiträge zum Thema münsterland

Politik
(v.l.) Christof Sommer, Hauptgeschäftsführer StGB NRW, Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff und Stefan Streit, Bürgermeister der Stadt Tecklenburg und stellvertretender AG-Vorsitzender.

Bürgermeister möchte Brücken bauen
Tobias Stockhoff leitet als Vorsitzender der „AG Münster“ seine erste Sitzung

Als neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für den Regierungsbezirk Münster des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen (StGB NRW) hat Bürgermeister Tobias Stockhoff seine erste Sitzung geleitet. Im Städte- und Gemeindebund sind fast alle 75 Städte und Gemeinden im Regierungsbezirk Münster Mitglied. Bei der Sitzung in der Stadthalle Borken waren über 100 ehrenamtliche und hauptamtliche Vertreterinnen und Vertreter anwesend. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Themen...

  • Dorsten
  • 07.10.21
Natur + Garten
Hirsche paaren sich in der Zeit zwischen Mitte September und Ende Oktober - eine sehr kurze Zeitspanne, um die anmutigen Waldbewohner bei der Fortpflanzung zu beobachten.

RVR Ruhr Grün lädt ein
Hirschbrunft hautnah erleben

Hirsche paaren sich lediglich in der Zeit zwischen Mitte September und Ende Oktober - eine sehr kurze Zeitspanne, um die anmutigen Waldbewohner bei der Fortpflanzung zu beobachten. RVR Ruhr Grün lädt Interessierte am Freitag, 24. September, zu einer Exkursion in die Üfter Mark ein, um die Hirschbrunft live zu verfolgen. Der Ausflug startet um 17.30 Uhr. Die Teilnehmenden werden gebeten ein Fernglas, wetterfeste Kleidung sowie Wanderschuhe mitzubringen. Eine verbindliche Anmeldung ist...

  • Dorsten
  • 17.09.21
Reisen + Entdecken
Quer durch den Naturpark Hohe Mark führt der Hohe Mark Steig. Der Fernwanderweg umfasst rund 150 km und führt über sechs Etappen und eine Wasserroute von Wesel bis Olfen durch dichte Wälder, verträumte Moore und malerische Auen- und Seenlandschaften.
2 Bilder

Zu Gast beim König der Wälder
Den urigste Teilabschnitt des Hohe Mark Steig kennen lernen

Wanderbegeisterte Naturfreunde sind am Donnerstag, 7. Oktober 2021, zu einer Wanderung mit Mike Rexforth, dem Bürgermeister der Gemeinde Schermbeck, in die Üfter Mark eingeladen. Alle, die die landschaftlichen Besonderheiten dieser Teiletappe des Hohe Mark Steigs genießen und mehr über Tiere und Pflanzen im Naturpark Hohe Mark erfahren möchten, sollten sich diese begleitete Themenwanderung nicht entgehen lassen. Nach einer kleinen Stärkung um 9.00 Uhr morgens geht es los ins Hirschgebiet. Auf...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Reisen + Entdecken
Dämmerwald, Hohe Mark Steig.
3 Bilder

Reiseberichte für die Online-Plattform
Reiseblogger Matthias Berns unterwegs auf dem Hohe Mark Steig

Blogs sind inzwischen ein sehr beliebtes Medium bei Reisewilligen, um sich Anregungen für den nächsten Urlaub zu holen. Diesem Trend zur Folge wurde innerhalb des durch die LEADER Region „Lippe Issel Niederrhein“ geförderten Projekts „Marketingkampagne touristischer Angebote“ der Blogger Matthias Berns in die Region eingeladen. Birgit Lensing von der Tourist-Info Schermbeck und Eike Schulz von Wesel Marketing haben ein attraktives Wander-Programm für den Blogger zusammengestellt, das...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Natur + Garten
18 Bilder

Auszeit für die Seele
Heideblüte in der Wacholderheide Klatenberge

Klatenberge...  ... ursprünglich ein Dünenzug entlang der Ems. Mitten zwischen Telgte und Westbevern  befindet sich die letzte Wacholderheide im Kreis Warendorf. Die ca 4 ha große Dünenlandschaft, bewachsen mit Heide, Wacholder, anspruchslosem Trockenrasen, einigen Kiefern und Eichen ist eingezäunt. Noch vor ca 150 Jahren war das Münsterland mit weitläufigen Heideflächen überzogen. Hier sehen wir einen Rest dieser ehemaligen Kulturlandschaft, wie sie seit dem Mittelalter entstand.  im Jahr 2008...

  • Wesel
  • 08.09.21
  • 3
  • 2
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Kottenkinder
Landwirtschaftliches Anwesen wird zum Erlebnis-Bauernhof

Das Leben auf einem richtigen Bauernhof können Kinder jetzt in Wulfen hautnah miterleben. Denn neuerdings heißt es für Kinder ab fünf Jahre, ab in die Gummistiefel und los geht's zum Bauernhof. Der Hof Große-Kottendorf, in Wulfen auch als Hof Stadtmann bekannt, liegt am Präsenkamp und hat eine lange Historie. Als konventioneller Hof seit mehreren Generationen geführt, wagt die jüngste Generation Neues und wirbt für mehr Verständnis für die Landwirtschaft. Mona Stadtmann, sie ist eines von drei...

  • Dorsten
  • 30.07.21
Wirtschaft
24 TeilnehmerInnen wurden jetzt zur Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann persönlich im Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten begrüßt.

Caritas Bildungszentrum Dorsten
24 TeilnehmerInnen beginnen ihre Ausbildung

24 TeilnehmerInnen wurden jetzt zur Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann persönlich im Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten begrüßt. Die Schulrallye,  die eine gute erste Teamarbeit im Klassenverbund fördert, durfte unter Corona konformen Bedingungen in und um das Bildungszentrum herum nach einem Jahr Abstinenz wieder stattfinden. "Das gesamte Team des CBZ Dorsten wünscht allen Auszubildenden einen guten Start", so Schulleiter Florian Heintze.

  • Dorsten
  • 12.07.21
Ratgeber
In der Pandemie lieber online auf die Patiententagung!

Professionelle Übertragung der Patiententagung
"Rheuma Aktuell 2021" bundesweit für jedermann im live-stream zu sehen

Die Corona-Pandemie macht es möglich: Rheuma-Patienten aus ganz Deutschland können am Samstag, 19. Juni 2021 die diesjährige Patiententagung „Rheuma Aktuell 2021“ in einer professionellen Online-Übertragung aus dem St. Josef-Stift-Sendenhorst auf Youtube von zuhause aus, im Garten, im Park, im Hotel oder von wo sie sonst eine Internetverbindung haben, mit verfolgen. Auch für Rheumatiker aus anderen Ländern kann die live-Übertragung interessant sein – wenn sie über gute Deutschkenntnisse...

  • 09.06.21
Ratgeber

IHK bietet Vorbereitungsworkshop für virtuelle Messe an
„AzuBeYou“ – Online zum Ausbildungsplatz

80 Ruhrgebietsunternehmen, 26 davon aus der Emscher-Lippe-Region, präsentieren auf der „AzuBeYou“ am 8. und 9. Juni ihr Ausbildungsangebot. Für die virtuelle Messe der sechs Ruhr-IHKs können sich Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrkräfte und Eltern online anmelden: www.azubeyou.de. Die „AzuBeYou“ informiert Besucher nicht nur über Ausbildungsangebote in der Region. „Sie ist eine echte Chance, direkt mit Ausbildungsbetrieben in Kontakt zu kommen“, unterstreicht Carsten Taudt, Leiter des...

  • Dorsten
  • 28.05.21
Wirtschaft
Dr. Fritz Jaeckel, Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen.

IHK stellt Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage vor
„Kleineren Betrieben geht die Luft aus“

Auch wenn mit den sinkenden Inzidenzzahlen die Hoffnung auf eine Rückkehr zur Normalität wächst: Die dritte Corona-Welle setzt großen Teilen der Wirtschaft im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region zu. „Der zweite Lockdown hat die Erholung ausgebremst“, resümiert Dr. Fritz Jaeckel, Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen, mit Blick auf den heute (20. Mai) im Internet veröffentlichten IHK-Konjunkturbericht. Jaeckel befürchtet: „Kleineren Betrieben geht langsam die Luft aus.“ Nach der...

  • Dorsten
  • 20.05.21
Natur + Garten
Vom bloßen Hinsehen wird einem kribbelig
7 Bilder

Ein Blick in die Geschichte
Der Eichenprozessionsspinner in Lünen

Wonnemonat Mai: Bald ist es wieder soweit. Im Wonnemonat Mai erreicht der Nachwuchs des Prozessionsspinners sein drittes Larvenstadium und damit bilden sich die für den Menschen so unangenehmen Brennhaare an den Raupen, die bei Berührungen toxische Reaktionen auslösen (Quelle: Wikipedia). Warum er seinen Namen trägt ist klar, er geht auf Prozession: Die Raupen sind jedoch keine neue Erscheinung, wie der nachfolgende Artikel zeigt. Zufallsfund: Eigentlich war ich auf der Suche nach ganz anderen...

  • Lünen
  • 22.04.21
  • 1
Natur + Garten
Im März ist das Entdeckerheft "Der Natur auf der Spur" veröffentlicht worden und die Nachfrage war gleich so groß, dass nun ein Nachdruck der Broschüre käuflich zu erwerben ist.

Der Natur auf der Spur
Entdeckerheft für die ganze Familie

Im März ist das Entdeckerheft "Der Natur auf der Spur" veröffentlicht worden und die Nachfrage war gleich so groß, dass nun ein Nachdruck der Broschüre käuflich zu erwerben ist. In Pandemiezeiten haben viele Menschen die Natur für Freizeitaktivitäten wieder neu entdeckt. Das weckt bei dem einen oder anderen auch das Interesse, mehr von der erlebten Umwelt zu erfahren. Hier bietet das neue Entdeckerheft für Kinder und Familien viele spannende und überraschende Informationen und ist ein...

  • Dorsten
  • 15.04.21
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Rosaflamingos
17 Bilder

Flamingos im Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn / 9. März 2021

Die Flamingos im Münsterland kann man in freier Natur erleben. In den Mooren, Wald, Gewässern und Feuchtwiesen fühlen sich die Flamingos wohl. Im März fliegen die ersten Vögel aus ihren Winterquartieren  an die niederländische Küste um im Münsterland den Sommer zu verbringen.  Die Rosaflamingos bekommen die Farbe durch die Nahrungsaufnahme der kleinen Krebse. Der Schnabel hat eine schwarze Spitze und das Gefieder ist rosa-weiß und die. Auch die Lachmöven-Kolonie und andere Vogelarten hört man...

  • Essen-West
  • 12.04.21
  • 13
  • 7
Sport
Burg Vischering mit Rapunzelturm
38 Bilder

Jubiläumslauf in aller Stille
Ballonathon Traumtour Lüdinghausen

Es ist wieder Ballonathon Zeit ! Endlich , denken sich viele LäuferInnen genau wie ich. Denn in Zeiten der Corona Pandemie leiden gibt es so gut wie keine Laufveranstaltungen mehr. Langeweile , ja manchmal Verzweifelung macht sich in der Laufszene breit.  Jetzt kommt Jan Philipp Struck ins Spiel,  der eine Idee hatte. Schon im letzten Jahr brütete er den Ballonathon aus. Es läuft unter dem Motto Laufempfehlung unter Freunden.Er sucht sich Strecken von etwa Halbmarathon Länge aus , und markiert...

  • Essen-Steele
  • 12.04.21
  • 2
Kultur
Struwen, kleine Pfannkuchen aus Hefeteig, sind ein Klassiker zu Karfreitag.

Struwen - der leckere Fasten-Klassiker

Wurst und Fleisch sind an Karfreitag für Christen ein Tabu, doch was kommt dann zum Ende der Fastenzeit auf den Tisch? Im Münsterland servieren viele Familien seit Generationen Struwen, einen leckeren Fasten-Klassiker. Im Grenzgebiet zwischen Münsterland und Ruhrgebiet sind Struwen zwar Exoten, doch nur ein paar Kilometer weiter nach Norden, im flachen Land zwischen Senden, Warendorf, Billerbeck und Seppenrade, sind die kleinen Hefepfannkuchen mit Rosinen der kulinarische Star zum Karfreitag....

  • Lünen
  • 02.04.21
  • 5
  • 3
Natur + Garten
1989 beschloss man, in Wasserschutzgebieten für den flächendeckenden, vorbeugenden Gewässerschutz freiwillige Kooperationen zwischen Wasserversorgern und der Landwirtschaft zu gründen.

Neues 12-Punkte-Programm
Land- und Wasserwirtschaft gemeinsam für den Ressourcenschutz

Auf Landesebene wurde jetzt ein neues 12-Punkte-Programm für die Ausweitung der gemeinsamen Schutzkooperationen für Trinkwasser verabschiedet. Das NRW-Umweltministerium, die Landwirtschaftskammer und weitere Verbände aus Land- und Wasserwirtschaft verständigten sich darauf, die Zusammenarbeit fortsetzen und weiterentwickeln zu wollen. Für Thomas Dietz, bei der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft zuständig für wasserwirtschaftliche Grundlagen geht dieser Schritt in die richtige...

  • Dorsten
  • 31.03.21
Reisen + Entdecken
21 Bilder

Abseits von Corona
Naturschutzgebiet Baumberge und Wolbecker Tiergarten

Spaziergänge durch die Natur ohne "große Aufläufe" sind ganz meins :-) und so zog es mich bei schönstem Sonnenschein ins Münsterland um ein wenig die Gegend zu erkunden. Baumberger Ludgerusweg beim Longinusturm Die Baumberge Die Baumberge liegen im Kernmünsterland zwischen den Städten Münster im Osten und Coesfeld im Westen. Sie erreichen auf dem Westerberg 188,7 m ü. NHN Der höchste Höhenzug des Münsterlandes wird auf dem Gipfel vom Longinusturm gekrönt. Der Longinusturm Der Turm wurde vom...

  • Wesel
  • 09.03.21
  • 16
  • 7
Vereine + Ehrenamt
Mit Unterstützung von Fachgruppen Räumen aus den Ortsverbänden Ahaus, Altena, Bocholt, Dortmund, Gelsenkirchen, Lippstadt und Rheine machten sich die Einsatzkräfte unserer Fachgruppe Räumen, unseres Fachzugs Logistik und unseres Technischen Zugs mit LKW-Kippern und Gerätekraftwagen auf in die Innenstadt von Münster, um dort den Schnee abzutransportieren
10 Bilder

THW Gelsenkirchen
Schwerer Wintereinbruch in Münster

Schwerer Wintereinbruch in Münster Starke Schneefälle und danach klirrende Kälte: Bis zu 40cm Neuschnee und anschließende Temperaturen im zweistelligem Minusbereich zwangen nicht nur den öffentlichen Personennahverkehr in die Knie. Schulen und KiTAs blieben geschlossen, Arbeitnehmer erreichten ihre Arbeitsplätze nicht und das eigene Auto aus einer Parklücke zu bekommen, war größtenteils ein hoffnungsloses Unterfangen. In der Nacht vom 06.02 auf den 07.02.2021 setzte im gesamten Münsterland...

  • Gelsenkirchen
  • 14.02.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Seit Montagnacht, 08.02.21, 04:15 Uhr bis Donnerstagabend 11.02.21, 22:00 Uhr waren fast pausenlos ehrenamtliche Einsatzkräfte des THW Ortsverbands Gelsenkirchen im Stadtgebiet Gelsenkirchen oder in anderen Teilen von Nordrhein-Westfalen unterwegs, um technische Hilfe zu leisten.
7 Bilder

THW Gelsenkirchen
Einsatz- und arbeitsreiche Woche für das THW Gelsenkirchen

Dankeschön, Lob und Tadel Seit Montagnacht, 08.02.21, 04:15 Uhr bis Donnerstagabend 11.02.21, 22:00 Uhr waren fast pausenlos ehrenamtliche Einsatzkräfte des THW Ortsverbands Gelsenkirchen im Stadtgebiet Gelsenkirchen oder in anderen Teilen von Nordrhein-Westfalen unterwegs, um technische Hilfe zu leisten. Über die Einsätze im Einzelnen werden wir noch gesondert berichten. An dieser Stelle gilt es erst einmal Danke zu sagen, aber auch etwas Kritik loszuwerden. Zunächst ein großes Dankeschön an...

  • Gelsenkirchen
  • 14.02.21
  • 1
Wirtschaft

Förderexperte berät online
IHK-Sprechtage für Unternehmen im Oktober

Orientierung im Förderdschungel für Innovations- und Digitalisierungsprojekte versprechen Expertensprechtage der IHK Nord Westfalen am 14. und 21. Oktober. In 30-minütigen Einzelgesprächen beantwortet Dr. Kai Pflanz vom Beratungscenter Wirtschaftsförderung der NRW.BANK Fragen von kleinen- und mittleren Unternehmen, Solo-Selbstständigen und Freiberuflern zu Fördermöglichkeiten für ihre Innovations- und Digitalisierungsvorhaben. Die Beratung wird online durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei,...

  • Dorsten
  • 08.10.20
Reisen + Entdecken
16 Bilder

Westfälisches Versaille
Stippvisite zum Schloss Nordkirchen

Mal wieder eine kleine Tour ins Münsterland. Vor vielen Jahrzehnten - genauer genommen im Jahre 1697 – wurde die Planung des Schlosses Nordkirchen in Angriff genommen. Es liegt inmitten eines großzügigen Landschaftsparks und ist das größte und bedeutendste unter den westfälischen Wasserschlössern und gilt als das "westfälische Versailles". Die Ursprünge des heutigen Schlosses liegen in einer Wasserburg der Familie Morrien, die Gerhard III. von Morrien zu Beginn des 16. Jahrhunderts zu einem der...

  • Wesel
  • 05.10.20
  • 12
  • 4
Sport

Taekwondo Taebaek Rhade
neu beim Taebaek Rhade: Selbstverteidigung für Frauen

Harty Malzkorn, Vorsitzender und Trainer des Taekwondo Club Taebaek Rhade blickt nach der Sommerpause auf eine bisher außergewöhnliche Saison zurück. Aber so wird es vielen Vereinen gehen. Auch wenn das Thema schon arg strapaziert ist: Corona war und ist für Sportler, Vereine und Vereinsleben eine Herausforderung. "Wir haben super zusammen gehalten, und ich möchte an dieser Stelle allen danken, die in dieser Zeit dem Verein die Treue gehalten haben! Nun möchten wir wieder alle Interessierten,...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Politik
2 Bilder

Jetzt fehlt nur noch die Veröffentlichung und damit das Inkrafttreten der neuen Verordnung.
„NRW-Koalition kippt umstrittenen, Kanal-Tüv“

https://www.alles-dicht-in-nrw.de/ Dr. Christian Untrieser CDU zur Dichtheitsprüfung Der Landtag hat an diesem Freitag auf Antrag der NRW-Koalition von CDU und FDP die Abschaffung der umstrittenen Dichtheitsprüfung für private Abwasserleitungen beschlossen. Dazu der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Christian Untrieser: „Am letzten Plenartag vor der Sommerpause hat der Landtag einen Schlussstrich unter eine schier unendliche Geschichte gezogen: Auf Antrag unserer NRW-Koalition wurde der sogenannte...

  • Düsseldorf
  • 28.07.20
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.