Lüdinghausen

Beiträge zum Thema Lüdinghausen

Natur + Garten
An der Bocholter Aa im Kreis Borken läuft an manchen Stellen nur noch ein Rinnsal durch das 20 m breite Flussbett. Andere Gewässer wie die Stever in Lüdinghausen sind an einigen Abschnitten oder bereits vollständig trockengefallen.
3 Bilder

Fische leiden unter Hitze
Dramatische Situation in Fließgewässern spitzt sich zu

Die Situation für Fische und andere Wasserbewohner ist lebensbedrohlich. Infolge der fehlenden Niederschläge und langanhaltend hohen Temperaturen sind die Wasserstände in vielen Bächen und kleineren Flüssen viel zu niedrig. An der Bocholter Aa im Kreis Borken läuft an manchen Stellen nur noch ein Rinnsal durch das 20 m breite Flussbett. Andere Gewässer wie die Stever in Lüdinghausen sind an einigen Abschnitten oder bereits vollständig trockengefallen. Durch die Hitze, fehlende Beschattung...

  • Dorsten
  • 13.08.20
  • 1
Ratgeber
Das VHS-Leitungsteam hat drei Termine organisiert.
2 Bilder

BuntesWohnenHaltern
Vortrag und Besuchstermine zum Thema "Wohnen und Pflege"

Gesellschaftliche und demografische Veränderungen rufen nach neuen Modellen des Wohnens. Der Bedarf an Unterstützung und Pflege steigt. Dabei wird deutlich, wie wichtig ein breites Spektrum an Angeboten ist, um den vielfältigen individuellen Bedürfnissen zwischen Selbstbestimmung und Vollversorgung gerecht zu werden. Die Volkshochschule bietet zu diesem Themenkomplex drei Angebote, die auch einzeln besucht werden können. Da ist zunächst der Vortrag von Anne Wiegers, die u.a. erläutert, dass...

  • Haltern
  • 11.03.20
Fotografie
6 Bilder

Burg Vischering
Spiegelbilder

Burg Vischering, 1271 als Landesburg des Bischofs Gerhard von der Mark als Wehrburg gegen die Herren von Lüdinghausen erbaut, gehört zu den bedeutendsten Wasserburgen Westfalens. Die gesamte Anlage von Hauptburg und Vorburg ist auf Pfähle gebaut. Die schöne Anlage im Münsterland gehört zu den eindrucksvollsten und bekanntesten Burgen der Region. Heute lädt die sehenswerte Wasserburg mit mehreren Ringgräben und einer weitläufigen Parklandschaft, sowie dem Münsterlandmuseum zum Besuchen und...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.02.20
  • 7
Reisen + Entdecken
Engel begleiten einen durch Lüdinghausen auch bei Regen...
15 Bilder

Lüdinghausen - Burg Vieschering Teil II
Ein nasser und kalter Dezembertag

Tja das Wetter der letzten Tage war weit weg von "Weißen Weihnachten" und so fiel mein zweiter Besuch in dieser Region quasi ins Wasser. Der Wetterbericht meldete schon Tage vorher … Regen-Regen-Regen, dazu Wind und Temperaturen die es nicht wirklich angenehm machen würden. Somit blieb die Frage, raus oder nicht raus? Aber wozu hat man dann wetterfeste Kleidung und auch eine Kamera die ebenfalls dem Regen und den Widrigkeiten trotzen kann, naja steht zumindest in der Beschreibung...

  • Lünen
  • 28.12.19
  • 10
  • 1
Reisen + Entdecken
21 Bilder

Lüdinghausen - Burg Vieschering
Ein Herbsttag in Lüdinghausen Teil 2

Der zweite Teil der kleinen Fototour durch Lüdinghausen, zeigt hauptsächlichen ein paar kleine Impressionen rund um die Burg Vischering. Diese ist eine von drei Burgen in dieser Region und beherbergt auch ein Museum. Zum Abschluss der Serie  dann noch ein neugieriger "Zaungast" und zwei "Supernasen" der Vergangenheit. Viel Spaß bei der Bilderreise und einen guten Start in die neue Woche.

  • Lünen
  • 11.11.19
  • 7
  • 2
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Fotografischer Herbstausflug
Ein Herbsttag in Lüdinghausen - Teil 1

Vor einigen Tagen habe ich die Zeit genutzt und einen kleinen Fotografischen Ausflug in die knapp 25.000 Einwohner zählende Stadt Lüdinghausen gemacht. Gemeinsam mit einem Freund und unseren Kameras, zogen wir bei trockenem Herbstwetter durch die zum Kreis Coesfeld zählende Stadt. Ein genauen Plan was Bilder betraf gab es nicht, vielmehr einfach mal wieder eine gemeinsame Runde drehen und ein wenig fotografieren was uns gefällt. Mit seiner schönen Innenstadt und der nahegelegenen Burg...

  • Lünen
  • 10.11.19
  • 9
  • 2
Kultur
10 Bilder

Burg Vischering in Lüdinghausen

Die Burg Vischering ist eine münsterländische Wasserburg am nördlichen Rand der nordrhein-westfälischen Stadt Lüdinghausen. Trotz eines fast vollständigen Neubaus im 16. Jahrhundert hat die Burg ihren wehrhaften Charakter weitgehend erhalten. Unter den zahlreichen Burgen und Schlössern des Münsterlandes ist sie eine der ältesten und besterhaltenen Anlagen. Als Trutzburg durch den Bischof von Münster in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts gegründet, entwickelte sich die Burg zum Stammsitz...

  • Gelsenkirchen
  • 19.09.19
  • 6
  • 1
Kultur
64 Bilder

Sternenritter trifft auf Indianer, Elfen und Fabelwesen
Annotopia auf Burg Vischering in Lüdinghausen

Annotopia auf Burg Vischering in Lüdinghausen der Phantasie und Kreativität werden dort keine Grenzen gesetzt ein Festival für Augen, Ohren, Leib und Seele. Dort trafen sich Fabelwesen aller Art und Ära (Feen, Elfen, Zwerge, Wikinger und Piraten, viktorianische Steampunks,mittelalterliche Ritter als auch Besucher jeder Fasson und Größe. Wer dieses Wochenende nicht dabei sein konnte es gibt noch eine Chance am 07. + 08. September 2019 im Schlosspark Rotenburg a. d. Fulda

  • 26.05.19
Natur + Garten
35 Bilder

BEWEGUNG IST DAS HALBE LEBEN
Lüdinghausen eine Kleinstadt mit Charm im Münsterland

Auch im Münsterland waren wir früher mit unseren Bik's (Motorrädern) sehr oft unterwegs, ja selbst einen Kurzurlaub mit Fahrrädern haben wir auch schon in Lüdinghausen wahrgenommen. Besonders die Burg Vischering hatte es uns immer angetan, sie soll zu einer der schönsten Bauwerken im Münsterland gehören!  https://de.wikipedia.org/wiki/Lüdinghausen

  • Witten
  • 20.05.19
  • 10
  • 5
Blaulicht
Rücknahme der Vermisstensuche: Die junge Frau ist wieder da!

Polizei Dortmund dankt Bürgern für ihre Mithilfe
Rücknahme der Vermisstenmeldung: Die junge Frau ist wieder da!

Die Dortmunder Polizei hatte auch die Bürger im Kreis Unna um Mithilfe bei der Suche nach der 19-Jährigen geben. Jetzt ist sie wieder da! Die Suche ist beendet. Die junge Frau befindet sich derzeit in einem Krankenhaus in medizinischer Behandlung. Am Montag, in den späten Abendstunden des 28. Januars, wurde sie als vermisst gemeldet. Ermittlungen an bekannten Anlaufstellen, unter anderem an ihrem Geburtsort Lüdinghausen, konnten keine Hinweise auf ihren aktuellen Aufenthaltsort geben. Daher...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.01.19
  • 1
Überregionales
Das Versteck bei den Hühnern war keine gute Idee, denn die gehörten einem Polizisten.

Versteck im Hühnerstall brachte kein Glück

Polizisten wollten ihn kontrollieren, doch der Mann aus Dorsten flüchtete mit seinem Moped über ein Feld. Das Versteck in einem Hühnerstall brachte Donnerstag am späten Nachmittag entdeckte eine Streife in Lüdinghausen den Siebzehnjährigen auf seinem Moped. Ein Siegel suchten sie auf dem Kennzeichen des Fahrzeugs aber vergeblich, somit war der Moped-Fahrer ohne Zulassung und Versicherung auf Tour. Lust auf ein Gespräch mit den Beamten hatte er aber offenbar nicht, flüchtete mit seinem...

  • Lünen
  • 06.10.18
Überregionales
Vertreter führender Weltreligionen kamen zum Friedensgebet auf der Halde Schleswig zusammen.
14 Bilder

Weltreligionen beten auf der "Asselner Alm"

Unter freiem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein kamen über 200 Besucher zum dritten Friedensgebet der Religionen. Auf der Halde Schleswig in Asseln genossen viele auch den weiten Rundumblick. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „miteinander.versöhnt.reden“. „Es gibt keinen Frieden in der Welt ohne Dialog der Religionen“, erklärte die evangelische Pfarrerin Sandra Sternke-Menne. „Wir brauchen Gemeinschaft und Solidarität in der Gesellschaft“, ergänzte der katholische Geistliche...

  • Dortmund-Ost
  • 03.09.18
  • 1
Kultur
18 Bilder

Mongolfiade am Verkehrslandeplatz Borkenberge

Am letzten Wochenende vom 24. bis 26. August 2018 fand die 48. Montgolfiade auf dem Verkehrslandeplatz Borkenberge in Lüdinghausen statt. Am Samstag wurden zwei Kunstflug-Vorführungen und das Ballonglühen im Takt der Musik geboten - der Massenstart der 30 Heißluftballone fiel dem Wetter zum Opfer (am Morgen aufgrund des Regens und am Abend war es dann endlich trocken, aber in den höheren Luftschichten war es zu windig)! Dafür bekamen wir (Markus K., Ralf W.) das Aufrüsten der Ballone hautnah...

  • Oberhausen
  • 31.08.18
  • 10
  • 19
Natur + Garten
54 Bilder

Mopedwallfahrt nach Eggerrode 2018!

Nach zwei Jahren Pause mal wieder dabei. Nach einer kurzen Rede und einem Gebet mit dem Pfarrer von Kalkar ging es mit 26 Maschinen bei frischen 8 Grad los, natürlich nicht den direkten Weg bis "zur alten Käserrei" bei Gescher, wo denn die Mopedfahrer aus Lüdinghausen und Ochturp mit Pfarrer Benedikt Elshoff, früher Parrer in Kalkar, auf einer BMW, ein trafen. Kaffee und belegte Brötchen gegen Entgeld gab es zur Stärkung. Der jüngste Teilnehmer ca. 12 Jahre, Johann aus Kalkar mit 87 Jahren der...

  • Kleve
  • 20.05.18
  • 9
  • 9
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

Burg Vischering (Lüdinghausen)

Burg Vischering (Lüdinghausen) Am Sonntag, den 4. Februar eröffenete die Burg Vischering nach einer gründlichen Sanierung und Neugestaltung der Dauerausstellung wieder ihre Pforten für Besucher. Museum. Kunst. Kultur Unter diesem Motto erwartet die Besucher ein breitgefächertes Angebot für Jung und Alt. Mitmachen und Ausprobieren werden bei einem Besuch der Burg groß geschrieben. Ganz gleich ob mithilfe moderner Medientechnik oder unter der fachkundigen Anleitung engagierter...

  • Bochum
  • 28.03.18
  • 7
  • 8
Kultur
Das Jugendsinfonieorchester war zu Gast im Saalbau Mengede.

Jugendsinfonieorchester gab Neujahrskonzert in Mengede

Das Jugendsinfonieorchester des Musikschulkreises Lüdinghausen war am Freitag im Saalbau Mengede zu Gast und gab dort ein Konzert zum neuen Jahr. "Tanz zu neuen Welten" lautete das Motto in diesem Jahr. Mit Werken der kompletten Strauß-Familie sowie der wohl bekanntesten Sinfonie des Antonin Dvorak - die Sinfonie Nr. 9 "Aus der neuen Welt" begeisterten die jungen Musiker ihr Publikum. Für zusätzliche Unterhaltung zwischen den Stücken sorgten auch die Moderationen des Orchester- und...

  • Dortmund-West
  • 20.02.18
Überregionales

Zahl der LÜN und LH-Kennzeichen steigt

Heimat verbindet  auch Autofahrer. Als Beweis können die Zahlen der Fahrzeuge gelten, deren Besitzer auf das "klassische" UN-Kennzeichen verzichten, sich bewusst für LÜN und LH entscheiden und mit ihrer Wahl ein im Verkehrsgeschehen klar erkennbares Signal ihrer Heimatverbundenheit senden. Immerhin rund 300.400 Fahrzeuge sind derzeit im Kreis Unna zugelassen. Genau 23.317, so eine aktuelle statistische Auswertung der Straßenverkehrsbehörde beim Kreis, rollen über die Straßen der Region und...

  • Unna
  • 15.02.18
Überregionales
Diese Schüler haben 2015 die Typisierungsaktion am Berufskolleg in Lüdinghausen organisiert.
3 Bilder

Hilfe für Leukämiekranke macht Schule

Vor mehr als 10 Jahren haben Hunderte Menschen am Richard-von-Weizäcker-Berufskolleg in Lüdinghausen Schlange gestanden, um sich als möglicher Lebensretter registrieren lassen. „Carolin“, eine junge Frau aus Seppenrade, war an Leukämie erkrankt und braucht dringend einen Spender. Seitdem organisieren Schüler regelmäßig Aufrufe, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. Mehr als 1100 Schüler sind bislang typisiert worden. Über 50 Spender aus Lüdinghausen konnten seither einem an Leukämie...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.17
Kultur

Samstag, 16. September 2017 Zwei Burgen und ein blaues Wunder

Mit dem Zug geht es nach Haltern und mit dem Rad weiter am Halterner und Hullerner See entlang über Tetekum nach Lüdinghausen. Es folgen kurze Abstecher zu den Wasserburgen  Vischering und Lüdinghausen. Dann erleben die Radler das "Blaue Wunder". Bei der spannenden Führung in der Blaudruckerei, die noch das historische Drucken mit Indigo beherrscht, lernt man während der Führung die Geschichte und die Technologien des Blaudrucks kennen sowie die Produkte. Sie gehen von Gardinen bis zu...

  • Gladbeck
  • 26.08.17
  • 2
Überregionales
Die Maschine schleuderte in den Grünstreifen neben der Straße.
5 Bilder

Hubschrauber fliegen Verletzte in Kliniken

Rettungshubschrauber flogen am Dienstag einen Motorradfahrer aus Selm und seine Beifahrerin nach einem Unfall in Kliniken. Mittags fuhr der Mann mit seiner Sozia auf der Bundesstraße zwischen Olfen und Seppenrade, in der Bauernschaft Tetekum passierte nach Angaben der Polizei vor Ort dann wohl während eines Überholmanövers das Unglück: Im Bereich einer Kurve kam das Motorrad von der Straße ab, prallte in einen Leitpfosten und im Anschluss in den Straßengraben. Fahrer und Beifahrerin...

  • Lünen
  • 22.08.17
Natur + Garten
37 Bilder

Schloß Nordkirchen

Nach dem Besuch der Burg Vischering sind Uwe und ich dann noch zum Schloß Nordkirchen gefahren. Auf unserem Weg vom Auto zum Schloß haben wir dann erst noch eine Schnecke retten müssen. Ein wunderschöner Garten wurden uns dort geboten. Scherzhaft habe ich es schon mein neues Zuhause genannt. Eine traumhafte Kulisse für Brautpaare. Davon haben wir auch Zwei gesehen. Heute ist im Schloß die Finanzschule untergebracht. Ich habe mal durch 2 Fenster reingesehen und war auch davon begeistert! Nach...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.06.17
  • 17
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.