Ausflugstipp

Beiträge zum Thema Ausflugstipp

Reisen + Entdecken
26 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - Ausflugstipp: Freizeitpark Langfort
Ausflug nach Langenfeld (Rheinland) in den Familien und Freizeitpark Langfort

Freizeitpark Langfort 40764 Langenfeld Zum Stadion 93 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 Corona, du kannst mich mal! 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 ~ 🍂 Das dachten am 19. Oktober Marlies und ich! Denn nur die Nachrichten von Corona mag keiner mehr hören! So machten wir uns auf den Weg... zum Freizeitpark Langfort in Langenfeld! Wir hatten Glück...mit dem Wetter! Die Sonne schien und brachte die Farben des Herbstes so richtig zum Leuchten!...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.11.20
  • 5
  • 3
Kultur
22 Bilder

Corona, du kannst mich mal! - Kirchen in Düsseldorf - Sehenswürdigkeiten - Alte Gemäuer
Die Basilika St. Margareta in Düsseldorf-Gerresheim - Innenaufnahmen die Trost spenden können! -

CORONA 2020 Trost und Ruhe Basilika St. Margareta *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*St. Margareta...ist eine katholische Pfarrkirche in Düsseldorf-Gerresheim. Die Basilika war bis 1803 Stiftskirche des Gerresheimer Frauenstifts, das bereits im 9. Jahrhundert entstand und zu den ältesten Kanonissen- stiften der Erzdiözese Köln gehörte. Zur gleichnamigen Pfarrei gehören seit 1. Januar 2011 auch die ehemaligen Pfarreien St. Cäcilia, St. Katharina, St. Maria vom...

  • Düsseldorf
  • 26.11.20
  • 12
  • 5
Natur + Garten
24 Bilder

Wanderweg (e) im Münsterland
Dörenther Klippe

Waldreiche Pfade - atemberaubende Ausblicke - sagenumwobene Felslandschaften. Wer wie ich am Wanderparkplatz Dörenther Klippen startet und den „Kletterweg Hockendes Weib“ wählt, findet sich nach gerade mal zehn Minuten Fussmarsch durch den Wald in einer riesigen Felslandschaft wieder. Nimm dir Zeit, um die kleinen Pfade und Felsen zu erkunden. Es lohnt sich! Dörenther Klippe eine rund 4 km lange und bis 159 m ü. NN hohe Sandstein-Felsformation entlang des oberen Südwesthangs des...

  • Wesel
  • 11.11.20
  • 19
  • 10
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Herbstimpressionen
Ein Spaziergang durch den Moerser Schloss- und Stadtpark

Die Idee, bei dem herrlichen Wetter gestern wieder einmal den Moerser Schloss- und Stadtpark aufzusuchen, hatten außer mir noch viele andere. Es ist geradezu ein Wunder, dass ich einige Fotos schießen konnte, auf denen keine Personen zu sehen sind. Diese weiträumige Parkanlage ist einfach eine Augenweide und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Ich persönlich bin besonders von dem alten Baumbestand begeistert und möchte euch nun zu einem virtuellen Herbstspaziergang einladen, kommt...

  • Duisburg
  • 08.11.20
  • 5
  • 3
Reisen + Entdecken
16 Bilder

Westfälisches Versaille
Stippvisite zum Schloss Nordkirchen

Mal wieder eine kleine Tour ins Münsterland. Vor vielen Jahrzehnten - genauer genommen im Jahre 1697 – wurde die Planung des Schlosses Nordkirchen in Angriff genommen. Es liegt inmitten eines großzügigen Landschaftsparks und ist das größte und bedeutendste unter den westfälischen Wasserschlössern und gilt als das "westfälische Versailles". Die Ursprünge des heutigen Schlosses liegen in einer Wasserburg der Familie Morrien, die Gerhard III. von Morrien zu Beginn des 16....

  • Wesel
  • 05.10.20
  • 12
  • 4
Reisen + Entdecken
Die Feldzeichenträger der Roemercohorte Opladen sind am Wochenende in Xanten zu Gast.
Foto: Axel Thünker/DGPh

Ausflugstipp LVR-Archäologischer Park Xanten
Römische Artillerie in Aktion

Hier mal ein Tipp für das Wochenende: Von Duisburg nach Xanten ist keine Weltreise. Am kommenden Samstag und Sonntag, 19. und 20. September, schlagen wieder die Römer ihr Lager im LVR-Archäologischen Park Xanten auf. Rund zwanzig Angehörige der I. Roemercohorte Opladen führen an beiden Tagen die ausgefeilte Geschütztechnik der Legionen vor. Vor den Augen des Publikums kommen jeweils um 12 Uhr und um 15 Uhr originalgetreue Nachbauten von kleineren, aber durchschlagskräftigen...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Natur + Garten
18 Bilder

Niederländische Natur
Mookerheide

Die Mookerheide liegt auf einem hohen, steilen Hügel. Diese  Moräne, ist durch die Eiskappe (Plateaugletscher) der vorletzten Eiszeit entstanden. Tolle Aussichten sind der Lohn den "Aufstieg" von immerhin 70 Metern. Was sehr viel ist für die flachen Niederlande. Das kann schon in die Waden gehn :-) Zuerst einmal lieben Dank an Christiane B., die mich auf dieses herrliche Gebiet aufmerksam gemacht hat. Letzten Sonntag sollte es so weit sein. Wir starteten gut gelaunt zu dritt...

  • Wesel
  • 25.08.20
  • 15
  • 6
Kultur
20 Bilder

Rätsel
Das Wochenend-Rätsel - Welches Nasenschild gehört nicht nach Rothenburg o.d. Tauber?

Außenwerbung gab es schon vor über 5000 Jahren auf Obelisken, Hieroglyphen als Wegweiser für Reisende. Historische Formen der Außenwerbung waren später Nasenschilder, die leider in vielen Ortschaften verrotteten und demontiert wurden. Nicht so in Rothenburg ob der Tauber. In die Fotostrecke hat sich ein Nasenschild verirrt. Welches ist es und wo gehört es hin?

  • Essen-Ruhr
  • 13.08.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
32 Bilder

Offene Gartenpforte
Garten Picker, Borken-Weseke

......ein abwechslungsreicher und romantischer Garten von 3.000 m² Größe,  lädt ein entdeckt zu werden. Der Eintritt in den großen Garten ist mit 2,50€ mehr als günstig. Man geht durch eine Tür und ist wie in einer anderen Welt. Es gibt einen Bauern- und Kräutergarten, kleine Teiche und Wasserspiele, Trockenmauern, Steingärten und farbenfrohe Staudenbeete,  in denen sich die Insekten tummeln, viele gemütliche Sitzecken und vieles mehr. Ein Ausflug lohnt sich, auch wenn man keinen...

  • Wesel
  • 19.07.20
  • 9
  • 4
Reisen + Entdecken
Das Phantasialand wurde 1967 eröffnet und gehört zu den ältesten Freizeitparks Europas.
Foto: Phantasialand
2 Bilder

Wochen Anzeiger verlost Tickets
Familien-Ausflug ins Phantasialand

Kleiner Urlaub, große Abenteuer: Im Rahmen der traditionellen Sommerferien-Aktion verlost der Wochen Anzeiger Langenfeld-Monheim-Hilden diesmal 4x4 Tickets für das Phantasialand in Brühl. In sechs Themenbereichen gibt es Spaß, Entertainment und Action für jedes Alter – und eine außergewöhnliche kulinarische Vielfalt. Über 40, weltweit einzigartige Attraktionen warten auf kleine und große Besucher: Es gibt unter anderem eine spannende Expedition durch Mexico, eine rasante Fahrt mit...

  • Monheim am Rhein
  • 15.07.20
  • 3
Ratgeber
20 Bilder

The Leather Brothers habens drauf
Volles Haus mit “The Leather Brothers”

Im Haus Hülsche spielen wieder die Leather Brothers. Das schöne Ausflugslokal in der Gartenanlage Hülsche ist mein Ziel. Endlich wieder gute Mucke hören aus den 60 und 70ern. Da werden Erinnerungen wach. Das sehen auch die zahlreichen Fans der Band so. Auch Musiker-Kollegen befreundeter Bands sehe ich. Helmut Wockelmann von den Grafen. Ein Urgestein genau wie die Ruttkamp Brüder Peter und Reiner. Das war ein beatiger Abend am 18.5.2012 The Leather Brothers habens drauf. Hatte...

  • Hagen
  • 15.06.20
Natur + Garten
18 Bilder

Abseits von Corona (10) - Aus der Heimat
Arboretum Grenzenlust in den Abendstunden

Die NABU-Naturarena und die Grenzenlust öffnen ihre Tore immer am 1. Sonntag im Monat. Wenn man nach einem Ausflug erst mal nach Hause kommt, es sich gemütlich, Päuschen macht, rafft man sich oft nur schwer wieder auf. Ihr kennt das sicher auch ? Wie schön, dass es "Anstubser" gibt!  Noch kurz vor Schließung machten wir uns auf und drehten  im menschenleeren Park eine Runde, genießen die gute Luft, die Ruhe. Auch nach dem Tod von Eigentümer Harald Schmitz Ende Februar diesen...

  • Wesel
  • 09.06.20
  • 12
  • 3
Natur + Garten
Das Wasserschloss Kalkum
bietet viel Schönes; Sonne
und Schatten finden alle,
die sich auf den Weg machen!
*
30 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - FROHE PFINGSTEN!
Es grünt so grün... aber nicht in Spanien, sondern in Düsseldorf-Kalkum am Wasserschloss!

Es grünt so grün... (wenn Spaniens Blüten blühen)!~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Kein Urlaub - wegen CORONA und so - in Spanien, sondern in Düsseldorf-Kalkum! Was auf jeden Fall auch nicht schlecht ist... denn jetzt bei den vielen Sonnentagen kann jeder hier gerne im Schatten verweilen und Platz ist dort natürlich genug vorhanden! Zusammen mit ANA war ich dort am Vatertag - der ja eigentlich CHRISTI HIMMELFAHRT - ist! Ob da überhaupt noch viele dran...

  • Düsseldorf
  • 30.05.20
  • 21
  • 6
Reisen + Entdecken
24 Bilder

Ausflugstipp
Kronenburg - Ein Tag Urlaub in der Eifel

Idylle und RomantikDas malerische Burgdorf Kronenburg (Kreis Euskirchen) lohnt immer einen Besuch. Auf den ersten Blick scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein. Vor wenigen Tagen machten wir bei schönstem Sommerwetter einen Ausflug in die Nordeifel, um die Ausstellung "Von Weimar ins Rheinland - Die Künstlerfamilie von Wille" im Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung zu besuchen - für mich besonders interessant, weil ich an der Vorbereitung dieses Ausstellungsprojekts beteiligt war....

  • Düsseldorf
  • 23.05.20
  • 16
  • 6
LK-Gemeinschaft
Rhein-Blick
18 Bilder

Tapetenwechsel - Ausflugstipp
Urlaub zu Hause rechts und links des Rheins

Am Rhein: Von Zons nach Urdenbach Trotz Lockerungen schränkt uns die Corona-Krise ein. Zumindest besteht die Aussicht, dass bald wieder Reisen stattfinden können, wenn auch nicht wie gewohnt. Also packten wir Proviant ein und erlebten letzte Woche bei herrlichem Sommerwetter einen Urlaubstag zu Hause. Unser Plan war es, von ZONS  aus mit der Fähre  nach Düsseldorf zur URDENBACHER KÄMPE  überzusetzen, einen Spaziergang durch die Auenlandschaft zu machen und anschließend den...

  • Düsseldorf
  • 13.05.20
  • 26
  • 5
LK-Gemeinschaft

Kranenburg - Emmerich - Niederrhein
Die Grenzland-Draisine startet in die 13. Saison

Ja, wat haben es gemacht. Bereits zum 2. Mal sind wir mit unserem Schützenzug im vergangenen Jahr mit der Draisine gefahren. Es ist immer wieder ein nettes Erlebnis von Kleve aus nach Kranenburg zu strampeln. Die niederrheinische Landschaft vor Augen, die Gespräche mit Menschen an den Übergängen und auf der Strecke und natürlich die gesellige Atmosphäre auf der Clubdraisine. In Kranenburg nutzten wir das Kaffeehaus von Franz Vierboom, direkt am Draisinenbahnhof gelegen um dort einige gesellige...

  • Kranenburg
  • 05.03.20
  • 19
  • 5
Natur + Garten
13 Bilder

6 Tage vor Heiligabend
Frühling im Dezember!

Nix wie raus! Frühlingshafte Temperaturen (und ganztags ein blauer Himmel) lockten mich 6 Tage vor Heiligabend an die Luft. Während meiner Tour entlang des Toeppersees genoß ich auf einer Bank einige Zeit den Blick auf den See und ließ meine Seele baumeln…..

  • Duisburg
  • 21.12.19
  • 12
  • 1
Natur + Garten
12 Bilder

Herbststimmung
Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Hülser Berg

Wer hätte gedacht, dass es am Montag nach den trüben Morgenstunden am Nachmittag doch noch sooo schön werden würde. Mit meiner kleinen Enkelin nutze ich die Stunden für einen ausgiebigen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Hülser Berg. Dabei durfte ein Abstecher zum Damwildgehege natürlich nicht fehlen.

  • Duisburg
  • 27.11.19
  • 11
  • 1
Natur + Garten
12 Bilder

Naherholungsgebiet Schwafheimer Bergsee
Goldener November

Nicht nur der Oktober, auch der November zeigt(e) sich an manchen Tagen golden, so auch am 10. d.M. Das schöne Wetter nutzte ich für einen Spaziergang um den Bergsee in Moers- Schwafheim. Der etwa 2 km lange Rundwanderweg gibt immer wieder schöne Blicke auf den See frei.

  • Duisburg
  • 23.11.19
  • 11
  • 5
Reisen + Entdecken
7 Bilder

Morgenstimmung
Schwafheimer Meer (Moers)

Gestern war ich ausnahmsweise einmal mit dem Auto unterwegs. Als gegen 08:30 Uhr das Schwafheimer Meer vor mir auftauchte hielt ich kurzerhand an, schnappte meine Kamera, sprang aus dem Wagen und lief ein paar Meter zurück. Diese Morgenstimmung musste ich einfach festhalten. Näheres über das Schwafheimer Meer ist dem letzten Foto zu entnehmen.

  • Duisburg
  • 12.11.19
  • 10
  • 4
Kultur
5 Bilder

Radwandern am Niederrhein
St. Martins-Brunnen Straelen

Oft schon sind wir auf unseren Radwandertouren am St. Martins-Brunnen in Straelen vorbeigekommen, ich hatte ihn auch schon öfter mit meiner Kamera festgehalten. Diesmal wollte ich mehr über ihn erfahren und konnte zur Geschichte dieses schönen Brunnens folgendes finden: Am 10. November 2002 war es soweit: Genau 100 Jahre nach dem ersten Straelener Martinszug wurde den Heiligen ein Brunnen geweiht. Er befindet sich am Mühlentor, das täglich hunderte Kinder passieren. Einige Straelener hatten...

  • Duisburg
  • 07.11.19
  • 12
  • 5
LK-Gemeinschaft
31 Bilder

LK-Treffen am 26. Oktober
Sonniger Herbsttag am Schiffshebewerk Henrichenburg

Was für ein toller Tag, es war schön mit Euch! Armin und Ute hatten eingeladen, Henry hat mich aufgelesen, Regine ist gefahren. Während der Großteil der Gruppe an einer Führung teilnahm, sind Bruni, Sabine mit Stevie und ich auf eigene Faust auf Pirsch gegangen. Es kommen bestimmt noch detaillierte Berichte, hier meine Eindrücke von gestern. Armin und Ute vielen lieben Dank für die Planung und Organisation! Regine, dankeschön, dass Du uns sicher hin und zurück gebracht hast.

  • Dortmund
  • 27.10.19
  • 21
  • 9
Kultur
16 Bilder

Historie
450 Jahre Bergbaugeschichte an der Ruhr

Der Sage nach entdeckte ein Schweinehirte vor langer zeit die Kohle, als die Steine seiner Feuerstelle morgens noch glühten. Lange Zeit spielte die Kohle eine untergeordnete Rolle, da sie als Brennmaterial weger der Rauchentwicklung unbeliebt war. Erst als die Steinkohle im Zuge der aufkommenden Industrialisierung bei der Eisenverhüttung sowie in Schmieden zum Einsatz kam und die erforderlichen Transportwege geschaffen waren, gewann der Bergbau im 18. Jahrhundert an wirtschaftlicher Bedeutung....

  • Essen-Ruhr
  • 03.10.19
  • 4
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.