Schloss

Beiträge zum Thema Schloss

Reisen + Entdecken
13 Bilder

Schloss Raesfeld
Schloss Raesfeld

Das Schloss Raesfeld ist ein Wasserschloss in Raesfeld im Kreis Borken, Nordrhein-Westfalen. Die Geschichte der Anlage reicht bis in die Anfänge des 12. Jahrhunderts zurück. Ende des 16. Jahrhunderts kam die Ritterburg der Herren von Raesfeld in den Besitz derer von Velen. Mitte des 17. Jahrhunderts ließ der Reichsgraf Alexander II. von Velen die Burg zum Residenzschloss im Stil der Renaissance ausbauen. In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts starb das Geschlecht der von Velen zu Raesfeld...

  • Gelsenkirchen
  • 15.11.20
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Westseite des Schlossneubaus mit dem umstrittenen Kreuz auf der Kuppel
20 Bilder

Vor dem Lockdown: Unterwegs in Berlin (6)
Preußens Gloria und Kommunismus: Rund um das neue Schloss

Hier treffen zwei Welten aufeinander: Die Karl-Liebknecht-Straße in Berlin führt vom Marx-Engels-Forum direkt zum Schlossplatz. Hier stand der Palast der Republik (Spitzname: Erichs Lampenladen), als Sitz der Volkskammer ein geschichtsträchtiger Bau aus DDR-Zeiten. Er wurde nach der Wende abgerissen, was von vielen begrüßt, aber auch heftig kritisiert wurde. Der SchlossneubauAn derselben Stelle entsteht seit 2013 nach Plänen des Architekten Franco Stella ein zum Teil exakter Nachbau des 1950...

  • Düsseldorf
  • 11.11.20
  • 16
  • 5
Reisen + Entdecken
33 Bilder

Sonntagsausflug rund um Schloss Heeren in Kamen Heeren - Werve
Raus in die Natur - Sonntagsausflug rund um Schloss Heeren in Kamen Heeren - Werve - Ausflugstipp !

Ein schöner Sonntagsausflug rund ums Schloss Heeren ! Zuerst ging es vorbei an besonders schönen , zutraulichen Kühen mit interessanter Frisur .Leider weiß ich den Namen dieser Rasse nicht .Kann da jemand aushelfen ? Weiter ging es entlang auf dem Seseke Weg mit Blick auf die schöne Natur. "Von Bönen bis Lünen hat der LIPPEVERBAND einen Fuß- und Fahrradweg angelegt, der dazu einlädt, die reizvolle Landschaft um und an der Seseke zu erkunden. Der Seseke-Weg bietet eine direkte Verbindung...

  • Kamen
  • 11.10.20
  • 8
  • 2
Reisen + Entdecken
Rosengarten mit Schloss
20 Bilder

Ausflugstipp
Rund um den Schlosspark Moers: Natur, Kultur und Shoppen

Warum nicht mal nach Moers? Hier liegt alles nah beisammen: Im weitläufigen Schlosspark gibt es einen Wassergraben und alte Bäume, Graffiti und einen Rosengarten, die Kulturinsel NEPIXKULL, das Grafschafter Schloss und eine kleine Spielstadt. Und in der sanierten Altstadt direkt nebenan kann man flanieren, shoppen und auch "Alltagsmenschen" begegnen.Das Schloss Die ursprüngliche mittelalterliche wehrhafte Wasserburg der Herren und späteren Grafen von Moers ist das Wahrzeichen der Stadt. Der...

  • Düsseldorf
  • 20.09.20
  • 18
  • 6
Wirtschaft
Minister Karl-Josef Laumann (dritter von rechts) wurde durch Karl Kristian Woelm (zweiter von rechts) und den stellvertretenden Heiligenhauser Bürgermeister Heinz-Peter Schreven (rechts) diese Woche im Schauraum der Firma Woelm in Heiligenhaus begrüßt. Mit dabei waren auch der Landtagsabgeordnete Martin Sträßer (von links), der Heiligenhauser CDU-Stadtverbandsvorsitzende Frank Jakobs und Landrat Thomas Hendele.

Minister Laumann informierte sich in Heiligenhauser Firma
"Geringes Infektions-Risiko am Arbeitsplatz"

Karl-Josef Laumann (CDU), ein derzeit viel beschäftigter und gefragter Minister der nordrhein-westfälischen Landesregierung, informierte sich vor Ort über die Lage der Schloss- und Beschlagindustrie. Karl Kristian Woelm, Geschäftsführer der Woelm GmbH, gab dem Arbeits- und Gesundheitsminister einen Überblick darüber, was die 280 Mitarbeiter des Heiligenhauser Traditions-Unternehmens herstellen: „Türgriffe, Türfeststeller, Beschläge für Schiebetüren und Fördertechnik - eben alles, was Sie...

  • Heiligenhaus
  • 21.08.20
Kultur
Eingangsseite von Schloss Morsbroich.
26 Bilder

Ausflugstipp
Schloss und Museum Morsbroich in Leverkusen

Mehr als Fußball und ChemieHier dürfen Springbrunnen betreten und Bäume in Ruhe alt werden! In Leverkusen gibt es mehr als Fussball, Chemie und eine marode Autobahnbrücke. Im Stadtteil Alkenrath liegt Schloss Morsbroich. In dem Wasserschloss aus dem 18. Jahrhundert mit dem angrenzenden Park ist seit 1951 das Museum für zeitgenössische Kunst untergebracht, das sich seit seiner Gründung einen Ruf weit über Leverkusen hinaus gemacht hat. Der begehbare Springbrunnen Die Attraktion gleich hinter...

  • Düsseldorf
  • 05.08.20
  • 11
  • 7
Natur + Garten
Blick vom Innenhof auf den barock gestalteten Wassergarten mit Beeten und Statuen vom Anfang des 18. Jahrhunderts. Fotos (3): Margot Klütsch
3 Bilder

Die Pforten in Isselburg sind wieder geöffnet
Ein Besuch im Park der Burg

Die historische Parkanlage der Wasserburg Anholt hat am vergangenen Samstag, 1. August, ihre Pforten wieder geöffnet und heißt die Besucher im Grünen willkommen. Ein ganzes Bündel an Umgestaltungsarbeiten lassen das beliebte Ausflugsziel im westlichen Münsterland dabei bald in altem Glanz ganz neu erstrahlen. Sehr umfangreiche, jedoch gleichzeitig der Geschichte des Anwesens geschuldete, äußerst bedachte Baumaßnahmen und Transformationen haben in den vergangenen Monaten rund um die Burg...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.20
Reisen + Entdecken
Im "Sandbauernhof" finden Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen statt.
22 Bilder

Ausflugstipp
Waldspaziergang und Idylle: Liedberg

Das Schloss, der Mühlenturm, etliche Fachwerkhäuser und ein kleiner Wald sind die Attraktionen von Liedberg, seit 1975 Stadtteil von Korschenbroich. Mönchengladbach ist nicht weit. Der Liedberg Am platten linken Niederrhein reicht eine Erhebung von 80 Metern schon für die stolze Bezeichnung "Berg". Und eben dieser "Liedberg" , eine Quarzitkuppe, war wohl schon in der Altsteinzeit besiedelt, wie entsprechende Funde vermuten lassen. Steinbrüche, Stollen und Schächte zeugen davon, dass in...

  • Düsseldorf
  • 16.07.20
  • 13
  • 4
Kultur
Freuen sich auf die neue Spielzeit, vl. Janna Hüttebräucker, Larissa Bischoff, Kathrin Leneke, Robert Hüttinger, Ulrich Greb und Viola Köster.
3 Bilder

Schlosstheater Moers, das Junge STM und W-Zentrum starten in die neue Spielzeit
„COVID-21“ impft musikalisch

Das neue Programm des Schlosstheaters Moers für die Spielzeit 2020/2021 ist da. Das Team um Intendant Ulrich Greb freut sich, ab September wieder mit voller Kraft spielen zu können – in gewohnt guter Qualität, aber, bedingt durch die Coronapandemie, unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Abstands-und Hygieneregeln. „Der Spielplan läuft natürlich noch unter Vorbehalt. In diesem Sommer wird sich zeigen, was alles machbar ist. Die Zuschauer können sich auf jeden Fall darauf einstellen, dass die...

  • Moers
  • 26.06.20
Kultur
Im Rittersaal des Ringenberger Schlosses stellen Margret Becker, Mitarbeiterin der städtischen Bücherei und Stefanie Werner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hamminkel, in einer Lesung folgende Bücher vor: "Das Lavendelhaus" sowie das Kinderbuch "David und sein rosa Pony".

Stefanie Werner und Margret Becker wollen Kulturort in die Häuser der Stadt Hamminkeln holen
Schloss Ringenberg wieder digital unterwegs - jetzt mit Lesungen

Im Rittersaal des Schlosses Ringenberg unter - https://meinschlossringenberg.de/schloss/rittersaal/ - lesen Stefanie Werner und Margret Becker und wollen damit den Kulturort in die Häuser der Stadt Hamminkeln holen. "Schauen Sie einfach mal von Zuhause ins Schloss hinein: Margret Becker, Mitarbeiterin der städtischen Bücherei, hat sich für das Buch von Nina George "Das Lavendelhaus" entschieden.", heißt es in der Ankündigung. Die "literarische Apotheke" Zum Inhalt: Er weiß genau,...

  • Hamminkeln
  • 15.06.20
Natur + Garten
19 Bilder

Albino
Kormoran und Nutria

Es geht an die Lenne in Hohenlimburg. Nicht ein Nutria zu sehen von den 7 vom letzten Jahr. Weggezogen oder abgeschossen? Auf der Wiese liegen jede Menge Federn. Wie damals bei Schloss Benrath. Einige Kajakfahrer gehen ihrem schönen Sport nach. Von der Lennebrücke mache ich noch Fotos stromaufwärts. Ein Reiher breitet seine Flügel aus und trocknet sie in der Sonne. Da schwimmt ein einzelnes Nutria. Ein Albino? Unter der Brücke verschwindet er. Noch ein bisschen Sonne tanken im...

  • Hagen
  • 13.06.20
  • 2
  • 1
Ratgeber
Lennepark
10 Bilder

Oase in Hohenlimburg
Lennepark – Oase in Hohenlimburg

Lennepark – Oase in Hohenlimburg Der Blick über die Lenne, am Rathaus vorbei, aufs Hohenlimburger Schloss. Bin gespannt, was in dem kleinen Gärtchen im Park wieder schönes angepflanzt wird. Die bunte Steinreihe, Lenne oder Holibusteine wird immer länger. Blick auf Bilstein. Altes Traditionsunternehmen in Holibu. Eine dicke Hummel verschwindet in einem Erdloch. Ein junger Mann entsorgt seinen ausgedrückten Zigarettenstummel im Papierkorb. Die Boule-Spieler sind noch nicht da. Schön ist...

  • Hagen
  • 29.05.20
  • 2
  • 2
Kultur

Absage des Pfingstspektakels
Kunstmarkt findet nun online statt

Pfingsten ohne Kunstmarkt am Schloss Herten? Das ist seit über 40 Jahren zum ersten Mal der Fall. Vorerst sind bundesweit bis zum 31. August alle Großveranstaltungen untersagt, um die Verbreitung des Coronavirus weiterhin einzudämmen. Davon ist auch diese traditionsreiche Veranstaltung betroffen. "Außergewöhnliche Herausforderungen bedürfen außergewöhnlicher Lösungen. Zwar kann der allseits beliebte Kunstmarkt aus bekannten Gründen nicht in der gewohnten Form stattfinden, das bedeutet aber...

  • Herten
  • 27.05.20
Natur + Garten
18 Bilder

Tapetenwechsel XI: Unterwegs in Düsseldorf
Freude und Zuversicht: Der Park von Schloss Heltorf ist geöffnet!

Es gibt auch positive Nachrichten in dieser Zeit: Um Freude und Zuversicht zu verbreiten, hat Wilhelm Graf von Spee den wunderbaren Schlosspark Heltorf in Düsseldorf-Angermund ab sofort täglich für die Besucher geöffnet. Und auf den Eintritt (sonst drei EURO) wird verzichtet. Der Park Also machten wir einen Ausflug in den Schlosspark Heltorf, denn er ist zur Zeit besonders attraktiv: Die Rhododendronblüte in allen erdenklichen Farben hat begonnen. Auch mehrere hundert, teils exotische...

  • Düsseldorf
  • 27.04.20
  • 16
  • 4
Reisen + Entdecken
25 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesausflug nach Raesfeld

Lange waren wir nicht mehr in Raesfeld, also machen wir uns dorthin auf. Bis vor ein paar Jahren, haben wir oft mit unseren Motorrädern dort Station gemacht, um lecker zu essen, wenn wir im Münsterland unterwegs waren. Das Schloss Raesfeld ist ein Wasserschloss im Kreis Borken, Nordrhein-Westfalen. Die Geschichte der Anlage reicht bis in die Anfänge des 12. Jahrhunderts zurück. Ende des 16. Jahrhunderts kam die Ritterburg der Herren von Raesfeld in den Besitz derer von Velen. Mitte des 17....

  • Witten
  • 02.04.20
  • 14
  • 3
Natur + Garten
21 Bilder

Tapetenwechsel II
Frühling im Park von Schloss Dyck

Soziales und kulturelles Leben findet in diesen Tagen kaum mehr statt. Deshalb tut ein Tapetenwechsel gut. Also raus in die Natur, Abstand halten und das Wetter genießen - wie im Park von Schloss Dyck, einem der schönsten Wasserschlösser im Rheinland. Schloss und Park wurden 1999 durch eine Stiftung zu einem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur. Das Schloss ist seit mehr als 900 Jahren im Besitz der Fürsten zu Salm-Reifferscheidt-Dyck. Mitte des 17. Jahrhunderts ließ die Familie...

  • Düsseldorf
  • 21.03.20
  • 20
  • 5
Fotografie
Den einen Ort verlassen und auf zu neuen Motiven
11 Bilder

Von Freiherren und dem Stonehenge in Cappenberg
Das Lüner Umland im (Tele-) Blick - letzter Teil

So heute am Weltfrauentag endet die kleine fotografische Reise in das Lüner Umland.  Vielen lieben Dank an die vielen vielen Leser und Betrachter diese Serie. Ich hoffe ich konnte allen damit eine kleine Freude bereiten und vielleicht auch die Lust auf einen Besuch dieser Orte und dieser Region wecken. Mag auch das Wetter manchmal trüb und grau oder auch nass und kalt sein, so wie bei meiner Tour durch Lüdinghausen ...

  • Lünen
  • 08.03.20
  • 8
  • 1
Kultur
Schloss Borbeck: Heute die einzige noch erhaltene Residenz der Essener Fürstäbtissinnen.
Für die Essener Stadtgeschichte ist das Schloss mit seiner wechselvollen, mehr als
tausendjährigen Geschichte daher von einzigartiger Bedeutung.
7 Bilder

Versailles? Nicht nötig!
Auch Schloss Borbeck in Essen ist traumhaft schön

Der meteorologische Frühling in Deutschland bringt Wärme satt. Das Wetter im März ist bisher 4,5 Grad wärmer verglichen mit dem langjährigen Klimamittel. Das aktuelle Wetter empfinden viele wahrscheinlich derzeit als kalt, was vor allem am milden Winter und dem Februar liegt, in dem es fast 20 Grad gab. Aktuell ist das Wetter in Deutschland eher wechselhaft mit Regen und Gewittern, die kommende Woche wird aber freundlich. Ein kleiner Wärmeschub aus Südwesteuropa bringt Höchstwerte um 15 Grad,...

  • Essen-Borbeck
  • 05.03.20
Fotografie
Im Schatten der Riesen
9 Bilder

Von knorrigen Alten und verdichteten Perspektiven
Das Lüner Umland im (Tele-) Blick - Teil 1

Hin und wieder ist es Zeit seine gewohnten Pfade zu verlassen und mal etwas anders zu tun, als wie man es normalerweise anpackt. Oft sehe ich meine Welt, zumindest was die Kamera betrifft, eher weitwinklig. Also was lang näher, als einmal mit einem leichten Teleobjektiv auf die Suche nach Motiven zu gehen. Ein Teleobjektiv "verdichtet" die Perspektive und der Hintergrund rückt näher heran. Das eigentliche Motiv wird mehr in den Fokus gerückt und auch bei einer eher geschlossenen Blende,...

  • Lünen
  • 03.03.20
  • 6
  • 1
Reisen + Entdecken
Weinhändler Torsten Görke im Smoking vor dem Spiegelsaal von Versailles.
3 Bilder

Genusserlebnis für Essener Weinhändler Torsten Görke
Einladung zum Galadinner auf Schloss Versailles

Täglich sitzt Torsten Görke an historischem Ort am Schreibtisch, denn sein Weinhandel Bürgerheim im Essener Südviertel wurde bereits 1867 als "Actiengesellschaft Bürgerheim" gegründet. Der jüngste Ausflug nach Paris war jedoch auch für den weit gereisten Weinhändler etwas ganz Besonderes. Vor einigen Wochen war dem Bordeaux-Experten eine Einladung des Château Giscours aus dem weltberühmten Anbaugebiet Margaux ins Haus geflattert. Dessen Direktor Alexander van Beeck war im letzten November...

  • Essen-Süd
  • 19.02.20
  • 1
  • 2
Ratgeber
Idyllisch: Die kleine Kapelle Wischlingen wählten über 100 Dortmunder Brautpaare 2019 als Ambiente-Trauort.
2 Bilder

Dortmunder Brautpaare lieben die kleine Kapelle in Wischlingen
2661 trauten sich, die meisten am 7. September

Wer glaubt, dass sich 2019 am 19. 9. besonders viele Paare trauten, liegt falsch. Das leicht einprägsame Datum war als Hochzeitstag in Dortmund nicht so gefragt - vielleicht, weil es ein Donnerstag war. Von den 2661 Eheschließungen im vergangenen Jahr waren drei Samstage im Juli, August und September die beliebtesten Trautage.  115 gleichgeschlechtliche Ehen (60 männliche Paare und 55 weibliche Paare wurden von Dortmunder Standesbeamten 2019 geschlossen.Davon waren 49 (91 Paare im Jahr 2018)...

  • Dortmund-City
  • 03.01.20
Kultur
7 Bilder

SK Suasanne Klatt im historischen Schloss
In der Schlosskurve von Wülfrath - Aprath

Eines der berühmtesten und meist fotografiertesten Gebäuden in Wülfrath ist das Schloss Aprath. Direkt an der Grenze zur Hauptstadt des bergischen Landes, liegt dieses ehemalige Schloss in Aprath, einem Stadtteil der erstmals 712 erwähnten Stadt Wülfrath. Der Rittersitz „Abbatisrothe“, welches das im 12. Jahrhundert „Abetrothe“ („Rodung des Abtes“) genannt wurde, wurde erstmals 1150 erwähnt und gehörte unter anderem dem Ritter von Aprath und Quad von Rode. In der Mitte des 17.Jahrhunderts...

  • 17.10.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.