Schloss

Beiträge zum Thema Schloss

Kultur
Schloss Neuenburg – glanzvolles Zentrum ritterlich-höfischer Kultur in Freyburg ad.Unstrut !
  34 Bilder

Schloss Neuenburg – glanzvolles Zentrum ritterlich-höfischer Kultur in Freyburg ad.Unstrut !

Die Neuenburg bei Freyburg ist eine der ältesten und größten Burgen Mitteldeutschlands. Ende des 11. Jahrhunderts von Graf Ludwig dem Springer an einer Schnittstelle wichtiger Fernverkehrswegeerrichtet, Ein Rundgang durch die Burg - bitte begleitet mich ! Hoch über dem Winzerstädtchen Freyburg in der alten Kulturlandschaft an der Unstrut gelegen, erstreckt sich die mächtige Anlage der Neuenburg. Der Thüringer Graf Ludwig der Springer gründete sie um 1090 und sicherte damit für seine...

  • Düsseldorf
  • 05.06.18
  •  12
  •  12
Ratgeber
  19 Bilder

Die Dorenburg

In der Dorenburg, einem ehemaligen Landadelssitz in der Ortschaft Grefrath, sind Gegenstände zur bürgerlichen und adeligen Wohnkultur am Niederrein ausgestellt. Die Geschichte der Dorenburg gehtauf das Jahr 1326 zurück, heute ist die Burg das Kernstück des niederrheinischen Freilichtmuseums.

  • Essen-Kettwig
  • 26.05.18
  •  8
  •  9
Kultur
  21 Bilder

Die Frage aller Fragen - wozu gehört das Schloss Landsberg?

Die Frage ist zumindest für mich berechtigt. Vielleicht kennt jemand die korrekte Antwort. Bei WIKIPEDIA ist zu lesen: Das Schloss Landsberg ist eine Schlossanlage im Ruhrtal auf dem Stadtgebiet von Ratingen in unmittelbarer Nähe des Schlosses Hugenpoet. Burgen.de gibt als Adresse an: Landsberg, Schloss - August-Thyssen-Strasse - 45219 Kettwig - Nordrhein-Westfalen - Deutschland Route-Industriekultur.de kennt sogar eine Hausnummer und eine Adresse in Essen mit Düsseldorfer...

  • Essen-Kettwig
  • 30.04.18
  •  11
  •  11
Kultur
  19 Bilder

Spaziergang durch Bad Sassendorf

Seit 1975 ist Bad Sassendorf ein staatlich anerkanntes Moor- und Heilbad. Urkundlich erwähnt wurde Sassendorf bereits zwischen 1169 und 1179 anlässlich der Schenkung verschiedener Güter durch den Kölner Erzbischof Philipp I. von Heinsberg an das Kloster St. Walburgis zu Soest. Darunter befand sich auch ein Salzhaus in Sappendorf, was auf eine erheblich frühere Besiedlung und Salzgewinnung hinweist. Etwa 1852 wurden einige Holzbadewannen auf dem Salinengelände aufgestellt, um die...

  • Lünen
  • 13.04.18
  •  6
  •  14
Kultur
  6 Bilder

Wasserschloss Bodelschwingh

Die erste Erwähnung eines Hofes Bodelschwingh stammt aus der Zeit um 1220. Um 1300 errichtete die Familie Speke abseits der Ortschaft Bodelschwingh ein sogenanntes Zweikammerhaus auf Eichenpfählen. Große Teile des heutigen Wasserschlosses ruhen noch auf diesen Pfählen. Das Wasserschloss im Renaissancestil mit englischem Landschaftspark und weitläufiger Vorburg ist eine der letzten Anlagen im Ruhrgebiet, die sich noch in Privatbesitz befinden. Auch in diesem Jahr wird der Park vor dem Schloss...

  • Essen-Werden
  • 19.03.18
  •  8
  •  13
LK-Gemeinschaft
  21 Bilder

Rückblick: Weihnachtmarkt Schloss Hugenpoet (Essen)

Hugenpoeter Nikolausmarkt Preis : € 7,00 pro Person inklusive 1 Glas Glühwein Kinder haben freien Eintritt Der heilige Nikolaus lebte im 4. Jahrhundert und war Bischof von Myra in Kleinasien, der heutigen Türkei. Über den heiligen Nikolaus als Freund der Kinder und Schutzheiligen der Schiffer und Kaufleute gibt es zahlreiche Legenden. Wegen seiner Freigebigkeit und Hilfsbereitschaft wurde er vom ganzen Volk verehrt und geliebt. Wer von uns erinnert sich also nicht gerne an die...

  • Essen-Kettwig
  • 12.01.18
  •  5
  •  4
LK-Gemeinschaft
  32 Bilder

Ritterfest auf Schloss Westhusen (Dortmund) HEUTE & MORGEN !!!!

Schloss Westhusen (Dortmund) Hat ein tolles Mittelalterfest !!! Wer am Samstag den 02.09.2017 und Sonntag den 03.09.2017 noch NIX vor hat.. der kann dort ja mal vorbei schauen... der Eintritt ist Frei !!!!  Schloss Westhusen (Dortmund) Ein kleines Schlösschen welches sich aus einem Herrenhaus und 2 östlichgelegenen Wirtschaftshäusern zusammensetzt. Das 2 geschossige Herrenhaus ruht auf 350 Eichenholzpfählen. Es ist demnach ein Pfahlbau. Schon 1311 entstand das sehr schöne und liebevoll...

  • Dortmund-West
  • 02.09.17
  •  2
  •  6
Kultur
  20 Bilder

Haus Martfeld

Früher Wasserburg und Rittergut dient das Haus Martfeld heute als Standort für das Schwelmer Heimatmuseum und Restaurant. Wechselnde Kunstausstellungen und Konzerte beleben dieses Anwesen.

  • Schwelm
  • 23.08.17
  •  3
  •  14
LK-Gemeinschaft
  15 Bilder

Schloss Bodelschwingh (Dortmund)

Schloss Bodelschwingh ist rein PRIVAT ... man kann weder in die nähe des Schlosses noch den Park betreten... das ist streng verboten !!! aber 2 Mal im Jahr öffnet das Schoss seine Pforten ... wer also das Schloss besichtigen will sollte sich den 1-3 Sept. ROT im Kalender anstreichen dann ist nämlich das "Gartenflair" rund 140 Aussteller laden zum Sommermarkt ein. Pflanzen, Spezialitäten, Mode, Deko, Schmuck, Kunst & Programm ........ ------------------------------------------ Öffnungszeiten...

  • Bochum
  • 21.08.17
  •  6
  •  6
Kultur
  39 Bilder

Schlosskirche Corvey

Die baufällige Klosterkirche wurde mit Ausnahme ihres Westwerks ab 1667 durch einen neuen gotisierenden Kirchenraum mit barocker Ausstattung ersetzt. Insbesondere Abt Florenz von dem Felde (1696–1714) ließ zwischen 1699 und 1756 die Klosteranlage großzügig barock wieder aufbauen. Diesen Zustand zeigt Schloss Corvey nahezu unverändert noch heute. (Auszug WIKIPEDIA) Fürstabt Christoph von Bellinghausen erteilte laut Vertrag vom 12. Februar 1681 dem Orgelbauer Andreas Schneider den Auftrag zum...

  • Essen-Ruhr
  • 16.08.17
  •  4
  •  8
Kultur
  3 Bilder

Drei Tage am Schloss Corvey

Seine Durchlaucht Victor V., Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey, lässt bitten und lädt Interessierte gegen ein kleines Entgelt in seinen Privatgarten. Am kommenden Wochenende verwandeln über 100 ausgewählte Aussteller das Areal in eine märchenhafte Kulisse und zeigen eine Gartenkultur par excellence. An diesem Wochenende werden erlesene Kostbarkeiten an Pflanzen, Antiquitäten und Kunstwerken dem Publikum meisterhaft präsentiert.

  • Essen-Ruhr
  • 10.08.17
  •  1
  •  9
Kultur
  10 Bilder

Schloß Krumlov an der Moldau

Im Jahr 2010 DONAU KREUZFAHRT  haben wir einen Abstecher zu diesem Ort gemacht!   Die Hochschätzung dieses Ortes durch inländische und ausländische Experten führte allmählich zur Aufnahme in die höchste Stufe des Denkmalschutzes. Im Jahre 1963 wurde die Stadt zum Stadtdenkmalschutzgebiet erklärt, im Jahre 1989 wurde das Schloßareal zum nationalen Kulturdenkmal erklärt und im Jahre 1992 wurde der ganze historische Komplex ins Verzeichnis der Denkmäler des Kultur- und Naturwelterbes der UNESCO...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.08.17
  •  4
  •  10
Ratgeber
  7 Bilder

Der Sehtest

Als Anopie wird die Farbblindheit für verschiedene Farben bezeichnet. Wenn Sie auf den Fotos nicht überall rote Tulpen sehen, sollten Sie den Sehtest unbedingt wiederholen. Sollten Sie dann immer noch Tulpen unterschiedlicher Couleur sehen, dann muss ich Ihnen leider mitteilen, dass für die irreversible angeborene Störung der Netzhaut eine Therapie derzeit nicht möglich ist.

  • Essen-Ruhr
  • 20.04.17
  •  10
  •  6
LK-Gemeinschaft
  17 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Sonnenuntergang am Schloss Eller im April 2015

* April 2015 Düsseldorf Schloss Eller Ganz viele Beiträge von Schloss Eller (X) hier!!! Wenn man in alten Bildern stöbert, dann wundert man sich immer wieder, wie schnell doch die Zeit vergeht! Nie hätte ich gedacht, dass es schon zwei Jahre her ist, dass ich mich mit Dagmar ganz spontan am Schloss Eller getroffen habe! Viel Zeit war nicht, und so viel gelaufen sind wir auch nicht! Aber für ein paar schöne Erinnerungsbildchen hat es dann doch noch gereicht! Und natürlich hatten...

  • Düsseldorf
  • 18.04.17
  •  18
  •  20
LK-Gemeinschaft
  32 Bilder

Haus Dellwig (Lütgendortmund )

Haus Dellwig Der ehemalige Rittersitz wurde im 12. Jahrhundert erstmalig erwähnt. Das historische Wasserschloss befindet sich seit 1978 im Besitz der Stadt Dortmund. Heute ist das Schloss an einen landwirtschaftlichen Betrieb verpachtet, dessen Besitzer auch das Herrenhaus bewohnt. Das In der dreiflügeligen Vorburg ist das Heimatmuseum Lütgendortmund untergebracht, welches seit 1988 besteht. In 6 Räumen wird gezeigt wie die Menschen früher in Lütgendortmund und Umgebung gelebt und...

  • Dortmund-West
  • 04.04.17
  •  9
  •  15
Natur + Garten
  25 Bilder

Die Magnolie und das Schloss

Das Haus Dellwig ist ein Wasserschloss im Dortmunder Stadtbezirk Lütgendortmund. Es wurde von der Familie von Dellwig erbaut und war bis 1727 ihr Stammsitz. Danach war die Anlage im Besitz verschiedener Adelsfamilien und der Gelsenkirchener Bergwerks-AG, ehe die Gebäude 1978 von der Stadt Dortmund gekauft wurden. Nach dem Haus Bodelschwingh ist Haus Dellwig das größte und bedeutendste Wasserschloss in Dortmund und steht seit 1997 als Baudenkmal unter Denkmalschutz. Hinterm Schloss befindet sich...

  • Dortmund-West
  • 31.03.17
  •  12
  •  14
LK-Gemeinschaft
  46 Bilder

Schloss Wittringen

Die erste Erwähnung einer Adelsfamilie, die sich „von Wittringen“ nannte, findet sich in einer Urkunde aus dem Jahr 1263. Der Ritter Ludolfus de Wittringen hat das Schloss wohl damals erbauen lassen. (Er stammt aus der Adelsfamilie von Horst) Danach gibt es zahlreiche Besitzer.1922 wunde das Schloss samt Ländereien vom damaligen Besitzer (Friedrich August von Vittinghof-Schell) für 3,75 Millionen Mark an die Stadt Gladbeck verkauft. Das Naherholungsgebiet rund um das Schloss Wittringen entstand...

  • Gladbeck
  • 30.03.17
  •  17
  •  16
Ratgeber
  21 Bilder

Schloss Borbeck (Essen)

Das barocke Wasserschloss liegt umgeben von einem weitläufigen Park im Stadtteil Borbeck in Essen.1372 wird Borbeck erstmals als „castrum“ erwähnt, wohin im selben Jahr Kaiser Karl IV. den Essener Freistuhl verlegt. In den Jahren 1590-93 wird die Burg stark zerstört. Die Äbtissin Elisabeth von Manderscheid-Blankenheim (1588-98) lässt die Burg neu instand setzen. Von dieser Zeit an wird Borbeck zunehmend Sommerresidenz der Essener Äbtissinnen. 1941 wird das Schloss an die Stadt Essen verkauft....

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.17
  •  15
  •  21
Ratgeber

Mein Ausflugstipp - Wasserschloss Tatenhausen

Wer gerne am Rande des Teutoburger Waldes heiraten oder seine Kinder taufen lassen möchte, bekommt von mir diesen kostenlosen Tipp. Die Schlosskapelle kann für Hochzeiten und Taufen bis zu maximal 60 Personen gemietet werden.

  • Essen-Ruhr
  • 09.03.17
  •  3
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.