Wir geben Ihren Büchern ein neues Zuhause

Anzeige
Hier ist noch Platz für Ihre Bücher
Dortmund: Gemeindehaus St. Ewaldi | Bei überquellende Bücherregale, Haushaltsauflösung oder Umzug sorgt der Arbeitskreis Eine Welt /REL für Abhilfe. Beim Aplerbecker Bücherflohmarkt können Bücher eine 2. „Lesechance“ bekommen und zugleich Gutes bewirken.
Für den 70. Aplerbecker Bücherflohmarkt am 16./17.11.2013 sucht der Arbeitskreis Eine Welt/REL noch Bücher jeder Art . Wer Bücher abzugeben hat, kann sich sofort an Familie Sprenger (Tel. 0231/ 447298) oder Familie Göbel (Tel: 02301/5471) wenden, um die Abgabe und notfalls die Abholung zu regeln.
Alle Bücherspenden und deren Verkaufserlös kommen ohne jeden Abzug dem Gemeindepartnerschaftsprojekt „Gemeinsam im Kampf gegen die Wüste“ in Burkina Faso/Afrika zugute. Christen und Muslime in der Region Dori kämpfen gegen das Vordringen der Wüste, schaffen Wasserauffangbecken und bauen Brunnen.
„Der Bücherflohmarkt ist eine besonders wertvolle Form des Recyclings – ohne Wertverslust, aber mit viel Gewinn!“, so meint Ute Becker, Koordinatorin des Bücherflohmarktes. Denn solch alltägliche Schritte können dazu beitragen, dass Armut überwunden und ein Stück weltweiter Gerechtigkeit Wirklichkeit werden kann.
Die Aktion REL will deutlich machen, dass wir die Menschen im Süden mit den Auswirkungen der Klimaveränderungen nicht allein lassen dürfen.
Eine zukunftsfähige, sozial- und klimagerechte Welt kann nur möglich werden, wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, um das Antlitz der Erde zu verändern.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.