Der Hund im Blickpunkt

Christine Hufnagel,Ute Diehl-Itzeck und Kerstin Dratwa (Foto: Klinke)
Dortmund-Hörde. Die Hundephysiotherapeutinnen Kerstin Dratwa (Dog-Physio-Dortmund) und Christine Hufnagel (MOBILITY-FOR-DOGS) haben sich in Hörde, Am Bruchheck 1, zur Praxisgemeinschaft „Blickpunkt Hund“ zusammengeschlossen. Ziel ist es, den vierbeinigen Patienten auf 120 barrierefreien Quadratmetern eine optimale physiotherapeutische Betreuung bieten zu können. Wichtig ist ebenso die bestmögliche Erreichbarkeit und eine angenehme Atmosphäre – nicht zuletzt auch für die Halter.
Zum Praxisteam gehört außerdem die Ernährungsberaterin für Hunde Frau Ute Diehl-Itzeck. In ihrer Futterecke erhalten Interessenten eine ausführliche Beratung mit individuell zugeschnittenem Futterplan sowie auch hochwertiges Frostfleisch für die artgerechte Rohernährung, naturbelassene Kauartikel, Leckerchen und vieles mehr.
Ergänzend zu diesem Angebot werden für alle Interessierten – ganz gleich ob Halter eines gesunden oder eines kranken Hundes oder zukünftiger Hundebesitzer – Vorträge und Workshops mit abwechslungsreichen Themen rund um den Hund organisiert.
Weitere Info: Tel. 94 195 195, Dortmund@Blick-Punkt-Hund.de und www.blick-punkt-hund.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.