DBS-Boxer trauern um Fußball-Legende Aki Schmidt

Anzeige
Fußball-Legende Alfred "Aki" Schmidt.
Mit dem Tod von Alfred „Aki“ Schmidt (11.11.16) verliert der Dortmunder Boxsport 20/50 einen guten Freund und Förderer. Schmidt war 2004 Ehrengast des 90.Prominenten-Stammtischs des Traditionsvereins. Mit seinen Fußballerlebnissen begeisterte er die Zuhörer. Auch danach hielt er Kontakt zu den DBS‘lern. Man traf sich bei vielen Events. Seine Auftritte waren stets ein Höhepunkt. Immer hatte
er ein Lächeln im Gesicht. Trotz seiner vielen Erfolge ist er immer bescheiden
geblieben. Der Dortmunder Sport verliert mit Schmidt einen großartigen Menschen
und guten Freund.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.