Dortmund-Süd - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die DBSler nach der Vorlesung im Boxring. Vorn sitzend: Schauspieler Andreas Weißert.
2 Bilder

Amateurboxen
Andreas Weißert begeistert DBS-Boxer!

Auf Einladung des DBS-Vorsitzenden Dieter Schumann besuchte der ehemalige Oberspielleiter des Schauspiels Dortmund, Andreas Weißert , die Jugendboxer des Dortmunder Boxsport 20/50 bei Ihrem Training im Boxleistungszentrum Dortmund an der Strobelallee. Zwischen zwei Trainingseinheiten zitierte er im Boxring Bertholt Brecht und Heinrich von Kleist, die Geschichten über Boxen in ihren Büchern veröffentlicht haben. Vor dem Einstieg erwähnte Schumann die Erkenntnis des ehemaligen Boxweltmeisters Max...

  • Dortmund-Süd
  • 11.05.22
Die gesamten Jugendboxer im DBS-Boxring.

Amateurboxen
Westparkboxen gegen Rassismus!

Nachwuchsboxen beim Dortmunder Boxsport 20/50! Im Anschluss an die Einmarschmusik von Strauß“ Also sprach Zarathustra“, sahen knapp 200 Teilnehmer und Zuschauer ( Frauen und Schüler hatten freien Eintritt) letzten Samstag in der Tremonia-Turnhalle am Westpark in Dortmund, zehn Wertungskämpfe. Durch die gute organisatorische Vorarbeit des Hausmeisters Ralf Kibbel konnte ein pünktlicher und perfekter Ablauf der Veranstaltung gewährleistet werden. DBS-Geschäftsführer Wilfried Peters hatte...

  • Dortmund-Süd
  • 10.05.22
Gemeinsam mit der Sportwelt Dortmund und Dortmund.Live freut sich die DJK Ewaldi auf ein erfolgreiches 24-Stunden-Schwimmen im Freibad Wellinghofen.

24h-Schwimmen im Freibad Wellinghofen
Zwei Tage freier Eintritt und Nachtschwimmen im Dortmunder Süden

Wellinghofen. Am 27. und 28. Mai 2022 lädt die Sportwelt Dortmund nicht nur zu einem Tag der offenen Tür mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm ins Freibad Wellinghofen ein, sondern gemeinsam mit der DJK Ewaldi Aplerbeck 1930 e.V. gibt es nach vielen Jahren wieder ein langersehntes 24h-Schwimmen in Dortmund. Im Rahmen des interaktiven Stadtfestes Dortmund.Live wird das Schwimmevent übertragen und sowohl tagsüber als auch nachts begleitet. Der Eintritt in das Freibad ist an beiden Tagen...

  • Dortmund-Süd
  • 08.05.22
MdL Anja Butschkau

Dortmund Hörde
Land fördert neue Ganzjahresplätze des Hörder Tennis-Club 1930

Dortmund. Nach Informationen der Landtagsabgeordneten Anja Butschkau (SPD) erhält der Hörder Tennis-Club 1930 e.V. Fördermittel aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätten 2022“. Dies erfuhr sie in dieser Woche im Landtag in Düsseldorf. Damit kann der Club schon bald seine Ascheplätze in moderne Ganzjahresplätze umbauen. Das Land Nordrhein-Westfalen wird den Umbau mit 59.615 Euro fördern. Anja Butschkau: „Ich freue mich sehr für den Tennis-Club Hörde. Ohne Fördermittel hätte man die Maßnahme...

  • Dortmund-Süd
  • 05.05.22
Die vier Trainer mit ihrer Jugendstaffel:
Von links die Trainer Francesco Solimeo, Vasili Gherta, Dieter Weinand , Marcin Cwiklinski
und die Jugendstaffel N.V.Hristakev, A. Gherta, M. Sönmez, F.Drescher, B.A. Topalel, T.E. Erciyas,
I.Kowalski, P. Goliasch, J.Krause, L.Slowioczek, S.M.Mehraji, A.Amousa, J.A.Hubert u. N.Eue.

Amateurboxen
Westparkboxen gegen Rassismus !

DBS 20/50 testet seine neue Jugend-Boxstaffel ! Nach zwei Jahren Pause wegen „Corona“ führt der DBS 20/50 am Samstag, dem 7. Mai 22 , Beginn 15 Uhr, in der Turnhalle der Tremonia-Schule, Lange Str.84, 44137 Dortmund, Nähe Westpark, eine Nachwuchsveranstaltung durch. Die DBS-Trainer Dieter Weinand, Francesco Solimeo, Marcin Cwiklinski und Vasili Gherta haben ihre Boxer gut vorbereitet. Die Dortmunder Vereine BKV Dortmund, Boxteam Dortmund, BSV 20 Mengede, BSV Deusen DAM und ÖSG Viktoria Dortmund...

  • Dortmund-Süd
  • 29.04.22
von links nach rechts: Jenny Kausch, Heike Kausch, Thorsten Ruben, Markus van Klev, Christiane Thüne, Petra Zielasny und Mark-Oliver Echelmeyer

Vorstandswahlen und Ehrung der Jubilare

Am Dienstag, den 29. März fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Ski- und Sportclub Wellinghofen im Vereinsheim „Hansa-Treff" in der Baststraße statt. Der Vorstand ehrte zwei Mitglieder für ihre langjährigen Mitgliedschaften. Für 40 Jahre Zugehörigkeit: Markus van Klev und für 25 Jahre: Petra Zielasny. Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden folgende Posten bestätigt: Mark-Oliver Echelmeyer als 2. Vorsitzender, Thorsten Ruben als Geschäftsführer, Thilo Weiß als Sportwart, Gabriele...

  • Dortmund-Süd
  • 31.03.22
Jermaine Krause mit seinem Vorbild Henry Maske.

Amateurboxen
Neues Boxtalent beim DBS 20/50!

Jermaine Krause Westdeutscher Boxmeister! Am Sonntag , dem 20.März, konnte der DBSler im Kadetten-Fliegengewicht (13-14 Jahre), Jermaine Krause, im Finalkampf in Münster Sudian Bogdan (BC Vorwärts Bielefeld) nach Punkten besiegen. Nach zwei ausgeglichenen Runden steigerte sich Krause enorm und setzte in der 3.Runde klare Treffer. Sein Trainer Dieter Weinand war begeistert. Krause hatte die Anweisungen des erfahrenen Box-Trainers umgesetzt. Als der Ringrichter den Arm des Siegers hochhob, gab es...

  • Dortmund-Süd
  • 21.03.22

Angebot richtet sich an Vereinsmitglieder
Kostenloses Fatburner-Training bei der DJK Ewaldi

Aplerbeck. Für ihre Mitglieder bietet die DJK Ewaldi am Samstag, den 26. März 2022 ein kostenloses Fatburner Special an. Der Schnupperkurs findet von 12:00 – 13:30 in der Sporthalle an der Ramhofstraße statt und richtet sich an alle Sportler:innen, die ein abwechslungsreiches Intensivtraining zur Fettverbrennung und Straffung einzelner Körperpartien absolvieren möchten. Neben der Mitnahme von geeigneten Hallenschuhen, einem Handtuch und Getränken sind ebenso die 3G-Zugangsregeln zu beachten....

  • Dortmund-Süd
  • 17.03.22
Nach der Siegerehrung stellen sich zum Bild von links: Peter Piira, Karl Schütz, Wilfried Peters, Marina Piira, Petra
Faulstich, Hans-Joachim Tangelst, Siegerin L.-M.Engels,
A.J.Swann, K.Gernreich, Präsident Andreas Tiedtke, Sabine
Geldmacher u. Tatjana Kugel.

Amateurboxen
40.Preis des Dortmunder Boxsport 20/50

DBS-Boxsportler besuchten den Renntag in DO-Wambel. Zum 40. Male war ein Teil des DBS-Vorstandes Gast auf der Galopprennbahn In DO-Wambel. Vereinspräsident Andreas Tiedtke hatte die Boxer wieder eingeladen. DBS-Vorsitzender Dieter Schumann kam mit den Vorstandsmitgliedern Wilfried Peters und Ehepaar Piira. Erfreulich war, dass mit Petra Faulstich(1982) und Sabine Geldmacher (1991) zwei ehemalige Rennreiterinnen anwesend waren, die schon in der Vergangenheit den DBS-Preis gewinnen konnten....

  • Dortmund-Süd
  • 16.03.22
Hausmeister Tobias Engel mit der DBS-Silbernadel.

Amateurboxen
DBS-Silbernadel für Hausmeister Tobias Engel

Seit 20 Jahren betreut der beliebte Hausmeister Engel in Oberdorstfeld die Fine-Frau-Grundschule und Martin-Luther-King- Gesamtschule. Der ehemalige Handballer des Vereins TuS Borussia Höchsten kennt die Sorgen der „Am Wasserfall“ beheimateten Sportvereine. Ein besonderes Dankeschön bekam er vom Hobby-Fußballteam des Dort- munder Boxsport 20/50, das jeden Freitag in der Turnhalle aktiv ist. Ihr Vorsitzender Dieter Schumann überreichte dem rührigen Hausmeister die Silberne DBS-Ehrennadel und...

  • Dortmund-Süd
  • 05.03.22
Olympiasiegerin Laura Nolte (oben links) wird bei ihrer Ankunft in Unna natürlich auch gefeiert. Foto: International Bobsleigh & Skeleton Federation IBSF / Viesturs Lacis
2 Bilder

Unna: Empfang und Party für Olympiasiegerin
Goldmedaille und Goldenes Buch für Laura Nolte

Zur Goldmedaille im Zweier-Bob von Laura Nolte mit ihrer Anschieberin Deborah Levi bei den Olympischen Winterspielen in Bejing spricht Unnas Bürgermeister Dirk Wigant seine herzlichsten Glückwünsche aus (Näheres hier). „Ich gratuliere Ihnen zu dieser fantastischen Leistung. Wir sind stolz, dass Sie als jüngste Olympiasiegerin der Bob-Geschichte Ihre Heimat in unserer Stadt haben. Ich bin mir sicher, dass gestern und heute Nachmittag viele Unnaer Bürgerinnen und Bürger vor den heimischen...

  • Unna
  • 19.02.22
  • 1
Super Team: Laura Nolte (li.) und Deborah Levi hängten beim Rennen um die Medaillen alle anderen ab. Am Ende wurde ihr Einsatz mit Gold bei den Olympischen Winterspielen in Peking belohnt. Foto: International Bobsleigh & Skeleton Federation IBSF / Viesturs Lacis
3 Bilder

Zweierbob: Olympische Winterspiele in Peking
Goldlaura aus Unna

Für Bob-Pilotin Laura Nolte aus Unna und ihre Anschieberin Deborah Levi wird der Traum wahr: Gold bei den Olympischen Winterspielen in Peking. Nach zwei hervorragenden ersten Rennen am Tag zuvor, bewiesen die Unnaerin Laura Nolte und ihre Partnerin Deborah Levi aus Frankfurt, auch am heutigen Samstag, was in ihnen steckt: Mit einer Bestzeit von 4:03,96 Minuten holten sie sich vor allen anderen die begehrten Medaillen. Damit glänzt der Eiskanal für Laura und Deborah gegen Ende der olympischen...

  • Unna
  • 19.02.22
  • 2
Laura Nolte aus Unna ist in Peking bei den Olympischen Spielen dabei und will heute im Zweierbob zeigen, was in ihr steckt. Foto: Team Deutschland/Frank May

Bob-Rennzeiten im Überblick
Jetzt startet Laura Nolte im Zweierbob!

Bobpilotin Laura Nolte aus Unna steht am heutigen Freitag vor dem Start des olympischen Zweier-Rennens. Vorgestern ihr letzter Trainingsdurchgang: Im Zweierbob sei sie deutlich besser klargekommen als im Monobob. „Aber mal abwarten, das Training ist immer die eine Sache. Das hat man im Mono ja schon gesehen“, sagte sie in einem Interview der Hessenschau (siehe Beitrag). In zwei Trainingsläufen habe sie mit ihrer Partnerin jeweils Bestzeiten aufgestellt. Heute gibt sie GasIm Monobob war Laura...

  • Unna
  • 18.02.22
Laura Noltes Olympia-Partnerin ist die 24-jährige Bobanschieberin Deborah Levi. Foto: Team Deutschland/Frank May
5 Bilder

Olympia 2022: Deutsche Madaillenhoffnung aus Unna
Laura Nolte: Bob-Stern der Deutschen Nationalmannschaft

Laura Nolte (23), der Bob-Stern der Deutschen Nationalmannschaft. fiebert ihrem ersten Start am 13. Februar im Monobob bei dem Olympischen Spielen in Peking entgegen (2.30 Uhr im ARD und auf Eurosport und um 4 Uhr in der Früh). Der nächste Lauf der Damen ist einen Tag später, am Valentinstag (ab 2.30 Uhr nach deutscher Zeit im ARD und auf Eurosport - dann um 4.10 Uhr in der Früh). Das kann ja nur gutgehen. Ihre Familie, Freunde und zahlreiche Fans in der Heimat werden die Rennen live im...

  • Unna
  • 10.02.22

Amateurboxen
Fitnessboxen beim Dortmunder Boxsport 20/50!

Liebe Freundinnen und Freunde des Dortmunder Boxsport 20/50 Der Lyriker Joachim Ringelnatz hat folgende Erkenntnis gewonnen: „ Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit, und er schützt uns durch Vereine, vor der Einsamkeit“. Dieses Zitat hat seine volle Berechtigung, gerade auch in heutiger Zeit. Deshalb heißt unser Motto: „ Boxen gegen Einsamkeit/Vereinsamung“. Im Dortmunder Boxsport 20/50, der vor zwei Jahren sein 100-jähriges Bestehen feiern durfte, sind in den zurückliegenden...

  • Dortmund-Süd
  • 06.02.22
Jump dich frei!

Jump dich frei! Trampolinkurs für Eltern mit ihren Kindern

Zu dem Kurs „Jump dich frei!“, einem Trampolin-Kurs für Kinder (2-3 Jahre) mit einem (Groß-)Elternteil, lädt das Ev. Bildungswerk in Benninghofen ein. Jumping Fitness ist die Trendsportart, bei der sich Kinder und Erwachsene federleicht fühlen können. Beim Trampolinspringen kann man sich wetterunabhängig auspowern und tut seinem Körper gleichzeitig etwas Gutes.  Und in einer Gruppe macht alles noch einmal doppelt so viel Spaß. Kinder lernen beim Springen auf dem Trampolin, ihr Gleichgewicht...

  • Dortmund-Süd
  • 17.01.22
Die DBS-Jugendlichen beim Training.

Amateurboxen
Der Dortmunder Boxsportverein 20/50 ist ein Verein mit Herz!

Kurzbeschreibung unseres Sportvereins: Der DBS 20/50 ist ein Verein, der in der Dortmunder Sportwelt seit nun 100 Jahren einen guten Namen hat. Dank seiner aktiven und ehrenamtlichen Helfer nimmt er im sportlichen als auch im gesellschaftlichen Bereich eine herausragende Stellung ein. Der Traditionsverein steht für Werte wie Toleranz, Weltoffenheit, Willkommenskultur, Fairness, Respekt und Kameradschaft und lebt und vermittelt diese auch an seine Mitglieder. Wir bieten unserer Jugend...

  • Dortmund-Süd
  • 06.01.22
Die drei Geehrten von links: Jochen Meschke, Werner Wirsing-Lüke und Michael Müller.

Amateurboxen
Ehrungen beim Dortmunder Boxsport 20/50

Verehrte Leserschaft, vor einigen Tagen hat der DBS 20/50-Vorsitzende Dieter Schumann im Kreise einiger Vorstandsmitglieder drei verdiente Boxsportfreunde ausgezeichnet. Der langjährige Boxsportförderer Werner Wirsing-Lüke wurde zum DBS-Ehrenmitglied ernannt und mit dem Ehrenteller ausgezeichnet. Der DBV-Sportdirektor Michael Müller erhielt für 2020 und Ex-Event-Manager der Westfalen- halle Jochen Meschke für 2021 den Goldenen DBS-Ehrenhandschuh. Alle drei "Geehrten" pflegen schon lange eine...

  • Dortmund-Süd
  • 12.12.21
DBS-Mitglied und Kampfrichter Udo Saß.

Amateurboxen
Ex-Kampfrichter Udo Saß wird "80"

Am kommenden Dienstag, dem 14.12., wird der ehemalige Kampfrichter Udo Saß 80 Jahre alt. 2020 war er beim Westparkboxen seines Vereins das letzte Mal als dritter Mann im Ring. Er hat mit seiner fairen Einstellung den Dortmunder Traditionsverein immer würdig vertreten. Die Gesunderhaltung seiner Schützlinge im Ring war sein oberstes Gebot. Udo Saß verlor auch international nie seine Übersicht. Bei mehr als 1000 Kämpfen war er der Chef im Ring. Zusätzlich war ein gefragter Punktrichter. Er...

  • Dortmund-Süd
  • 12.12.21
Boxsport-Legende Werner Puls aus Dortmund gestorben.

Amateurboxen
Boxsport-Legende Werner Puls gestorben

Am Mittwoch, dem 1.12.21, ist der ehemalige Dortmunder Boxsportler Werner Puls nach langer Krankheit mit 90 Jahren gestorben. Der ehemalige Vorsitzende der Boxabteilung Viktoria 08 Dortmund hat sich um den Boxsport verdient gemacht. Seine Lebenspartnerin Marie-Luise Rump hat Puls in den letzten Jahren fürsorglich betreut. Puls hat nach dem Krieg 18 Kämpfe bestritten. Von 1959 bis 2005 führte er die aktive Boxabteilung des Vereins ÖSG Viktoria 08 Dortmund. Unter seiner Führung konnten über 10...

  • Dortmund-Süd
  • 03.12.21

Kostenloses Testangebot beim Handball
DJK Ewaldi setzt bei Heimspielen auf 2G Plus

Aplerbeck. Bei den nächsten Heimspieltagen setzt die Handballabteilung der DJK Ewaldi neben der 2G-Regel auf ein zusätzliches Testangebot. So steht an der Sporthalle 2 in Aplerbeck am 05.12., am 12.12. sowie am 19.12.2021 eine mobile Teststelle der PhoeniX Technischer Handel GmbH bereit, an der sich Mannschaften und Gäste kostenlos auf das Coronavirus testen können. Von der Maßnahme verspricht sich der Verein ein sicheres Sportangebot, bei dem das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert...

  • Dortmund-Süd
  • 03.12.21
Von links: Jochen Meschke (mit Goldhandschuh 2021) Fritz Lünschermann, Wilfried Peters, Dieter Schumann, Dr.Bernd Schultz, Rolf Thielmann, Hans-Joachim Tangelst, Werner Wirsing-Lüke (mit Ehrenteller), Peter Piira, Michael Müller (mit Goldhandschuh 2020) und Gattin Marion Müller.

Amateurboxen
Die Dortmunder Werner Wirsing-Lüke, Jochen Meschke und Michael Müller vom Dortmunder Boxsport 20/50 ausgezeichnet

Am letzten Mittwoch(1.12.) fand bei der Fa. Hecker Glass Group, an der Schleefstraße in Aplerbeck, eine besondere Vereinsehrung statt. DBS-Vorsitzender Dieter Schumann und einige Vorstandsmitglieder besuchten den Boxsportförderer Wirsing-Lüke in seiner Firma. Er wurde für seine langjährige Unterstützung des Traditionsvereins zum Ehrenmitglied ernannt. Schumann übergab den Ehrenteller und stellte bei seiner Laudatio die Verdienste Wirsing-Lükes heraus. Den „Goldenen DBS-Ehrenhandschuh“ erhielten...

  • Dortmund-Süd
  • 02.12.21

Skifreizeiten im Sportreisenprogramm des Ski- und Sportclub Wellinghofen für die kommende Saison 2021/2022

Der Ski- und Sportclub Wellinghofen hat sein aktuelles Sportreiseprogramm herausgebracht, welches sich auch an Nichtmitglieder richtet. In den Weihnachtsferien gibt es vom 26. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022 den Klassiker nach Saalfelden im Salzburger Land. Im Frühjahr vom 4. bis 13. Februar 2022 führt eine weitere Sportreise die Wintersportler nach Großarl ins Salzburger Land. Nach Saalfelden gibt es eine Selbstanreise per Auto oder Zug und bei der Frühjahrsreise einen Bustransfer. Die...

  • Dortmund-Süd
  • 25.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.