Viermärker laden zum Zwei-Seen-Lauf

Anzeige

Die Viermärker Waldlauf-Gemeinschaft lädt am 14. August zum Zwei-Seen-Lauf ein. Treffen ist für alle Interessierten (auch Nicht-Vereinsmitglieder sind willkommen) um 9 Uhr am Biker-Parkplatz Hengsteysee. Dieser Lauf über knapp 20 Kilometer ist auch der Trainingsauftakt für den Phoenixsee-Halbmarathon.

Der Lauf beginnt jenseits des Biker-Parkplatzes auf der östlichen Seite der Dortmunder Straße und führt am Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk,über das Laufwasserkraftwerk Hengstey, das den Hengsteysee von der Ruhr trennt, zum Harkortsee. Von dort geht es am Kraftwerk Cuno vorbei nach Wetter. An der Fähranlegerstelle in Wetter befindet sich ein Verpflegungsstand, bei trockenem Wetter direkt an der Laufstrecke. Hier kehren alle Gruppen um und laufen wieder in Richtung Hengsteysee.
Erfahrene Läuferinnen und Läufer begleiten das Training der unterschiedlichen Leistungsgruppen. Die Teilnahme am Lauf steht jedem interessierten Läufer offen und ist kostenlos. Weitere Informationen unter www.viermaerker-waldlauf.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.