Eine neue Mitte für Berghofen

Anzeige
Der Steigerturm soll zum Zentrum Berghofens werden. (Foto: privat)

Mit Konzerten, einem Fest, vielen Aktionen und der Teilnahme am Tag des offenen Denkmals sollen der Steigerturm und der alte Dorfplatz in Berghofen in den Mittelpunkt des Interesses gerückt werden. Das jedenfalls wünschen sich die Mitglieder von „Unsere Mitte Steigerturm e.V.“

Der historische Mittelpunkt Berghofens ist dort, wo heute der Steigerturm und das ehemalige Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr stehen , für den Verein Grund genug, den alten Dorfplatz wieder zu „unserer Mitte“ zu machen und den Steigerturm mit dem Feuerwehrgerätehaus als charakteristische Landmarke zu erhalten.
Hier soll der zentrale Treffpunkt für die Förderung des sozialen und kulturellen Zusammenlebens in Berghofen entstehen. An jedem dritten Freitag im Monat gibt es an der Berghofer Schulstraße nun Rockiges statt Feuerwehr-Sirenen. Mit der neuen Konzertreihe konnte erreicht werden, dass die Berghofer UnArt-Musikszene nun wieder zu Hause in Berghofen ist. „Das ist eine echt coole Location“, lobte Friedhelm Kortmann von UnArt. Der Steigerturm soll auch ein soziales Zentrum sein. „Wir haben die Absicht, zu dem komplexen Thema des sozialen Zusammenhalts in Berghofen ein Entwicklungsprojekt zu starten, das modellhaft zeigt, mit welchen Methoden der soziale Zusammenhalt in Berghofen gestärkt werden kann“, sagt Vorsitzender Winfried Liebig.
Angeschlossen werden kann das Projekt an die städtische Planung. Hilfen für Familien, Dialog zwischen den Generationen, nachbarschaftliche Gemeinschaft, Kunst, Kultur und Bildung, neue Formen der Jugendarbeit sind Stichworte. Ehrenamtliches Engagement und die Mitarbeit von Vereinen seien nötig. Die Koordination von Kunst und Kultur übernimmt die Berghofer Künstlerin Anette Göke. Interessierte können sich anmelden unter info@kunstundwerben.de oder schriftlich an „Unsere Mitte Steigerturm e.V.“, Berghofer Schulstraße 12. Gemeinsam mit örtlichen Vereinen und Institutionen will „Unsere Mitte Steigerturm e.V.“ sich für eine nachhaltige Zukunftsentwicklung Berghofens einsetzen. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Unsere Mitte Steigerturm e.V., Berghofer Schulstraße 12, E-Mail: info@steigerturm.de Homepage: http://www.steigerturm.de melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.