Online Lotto spielen – Ist das seriös?

Anzeige
 
Online Lotto Spielen

Seit vielen Jahrhunderten erliegt Europa dem Lottofieber. Im Jahr 2016 gaben allein in Deutschland über acht Millionen Menschen an, regelmäßig Lotto zu spielen; 22 Millionen immerhin gelegentlich. Die Chance mit einem kleinen Einsatz einen großen Geldbetrag zu gewinnen, erscheint eher wie ein Traum. In Deutschland tippen sich jedoch durchschnittlich zwei Menschen pro Woche zum Lotto-Millionär, was den Traum greifbar erscheinen lässt. Seit 2012 ist es auch wieder erlaubt über das Internet Lotto zu spielen. Aber ist das wirklich sicher?

Ist Online-Lotto wirklich seriös?

Werden Lottogewinne, welche im Internet erzielt werden, wirklich ausgezahlt? Diese Frage stellt sich als erstes, wenn das Stichwort Online-Lotto fällt. Daher muss der Kunde auf den Anbieter achten. Vermittler wie Lottoland oder Tipp24 ermöglichen nicht den Zugang zu einer Ziehung der Lotterie. Bei diesen Anbietern wird nur auf den Ausgang der Lotterie gewettet. Die Tipps der Spieler werden nicht an die zugehörige Landeslotteriegesellschaft weitergeleitet, sodass auch kein Anspruch auf die Gewinne dieser Gesellschaft besteht.

Diese Anbieter gehören zu den sogenannten schwarzen Lotterien und suggerieren den Spielern, dass sie an einem Spiel der stattlichen Lotterie teilnehmen. Dies ist nicht der Fall! Diese Zweitlotterien besitzen nach dem deutschen Glücksspielrecht keine Erlaubnis, sodass sich Spieler dem unerlaubten Glücksspiel schuldig machen.

Deshalb sollten sich Kunden bei ihrem Wunsch online Lotto spielen zu wollen an die Gesellschaften des Deutschen Lotto- und Totoblocks wenden. Dort werden alle Einsätze unverzüglich weitergeleitet und eine Ausschüttung des Gewinns ist garantiert. Darüber hinaus sind die persönlichen Daten vollkommen geschützt.

Vorteile des Onlinespielens

Einige Vorteile sind offensichtlich. Im Internet besteht die Möglichkeit zu jeder Zeit zu spielen. Arbeitnehmer, die unbestimmte Arbeitszeiten haben, können die Teilnahme an der nächsten Lottoziehung immer fristgerecht einhalten. Die Kunden sind nicht an die Öffnungszeiten der Lottoshops gebunden.

Ein weiterer Vorteil des Internets ist die Bequemlichkeit. Es ist entspannter von zu Hause seinen Tipp abzugeben als in der Annahmestelle zu warten.

Darüber hinaus ist das Onlinespielen zeitsparender. Sei es nun der Weg zum nächsten Lottoshop, die Verzögerung durch den Verkäufer oder den Kunden. Diese lästigen Dinge fallen nicht an, wenn vom PC aus gespielt wird.

Des Weiteren genießt der Spieler mehr Unabhängigkeit in Bezug auf Umwelteinflüsse. Beim Onlinespielen tritt das Wetter in den Hintergrund. Es spielt keine Rolle, wie schlecht die Witterungsverhältnisse sind oder wie sich dies womöglich auf den körperlichen Zustand des Spielers auswirkt. Er kann immer spielen!





Doch auch beim wichtigsten Punkt, dem Gewinn, geht der Verbraucher kein Risiko ein, wenn er über das Internet Lotto spielt. Im Gegenteil. Beim Eintreten eines Gewinns wird der Spieler unverzüglich per SMS oder Email benachrichtigt. Somit kommt es nie mehr zu entfallenden Gewinnen.

Zur eigenen Kontrolle kann der Verbraucher die Lottozahlen auch per Email zugeschickt bekommen. In vielen Fällen werden vor der Ziehung sogar Quoten für die jeweiligen Zahlen zur Verfügung gestellt, die der Spieler zusätzlich nutzen kann, um die eigene Gewinnchance zu maximieren.

Zu guter Letzt wird durch das Spielen im Internet auch die Umwelt geschont. Da die Tippscheine nicht mehr in der Annahmestelle ausgedruckt werden, wird Papier gespart. Ferner werden die Abgase reduziert, da es weniger Spieler gibt, die mit dem Auto zur Annahmestelle fahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.