Praxis für Podologie und med. Fußpflege Anke Berndt: Füße heilen und pflegen

Patientinnen wie Simone Boetticher (l.) kommen gerne in die Podologische Praxis Anke Berndt nach Lütgendortmund. Die examinierte Podologin arbeitet eng mit Diabetologen, Orthopäden und Dermatologen zusammen. Foto: privat
„Podologie umfasst viele verschiedene Maßnahmen sowohl am kranken als auch am gesunden Fuß“, weiß Anke Berndt, Inhaberin der Praxis für Podologie und med. Fußpflege.

An der Lütgendortmunder Straße 2 werden Diabetiker, Rheumatiker, Bluter und Patienten mit Parkinson, ebenso behandelt wie Menschen mit Hühneraugen und Warzen. Dabei wird in der Praxis besonders auf die Hygienebedingungen geachtet. „In unserem separaten Hygieneraum werden alle Instrumente nach jeder Behandlung eingetütet und sterilisiert “, so Anke Berndt.

Auch für gesunde Füße sind eine hygienische Pflege und die Vorbeugung wichtig. Ihre Erfahrung: Jugendliche leiden oft an eingewachsenen Fußnägeln. „Die Nagel müssen nicht gleich chirurgisch entfernt werden, sondern können von mir durch eine Nagelspangentherapie schnell und schmerzlos behandelt werden“, rät Anke Berndt.

Weitere Informationen unter  969 859 65 oder per E-Mail podologie65@yahoo.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.