IG Erpinghofsiedlung mit Infostand auf dem Gemeindefest

Anzeige
Dortmund: Erpinghofsiedlung | Auf dem Gemeindefest der evangel. Kirchengemeinde Erpinghof, am 13 - 14 Juli, ist die Interssen Gemeinschaft Erpinghofsiedlung mit einem Infostand vertreten.
An diesem Infodtand mitzumachen wurden auch die zwei Wohnungsgesellschaften Grand City ( hat zugesagt ) und DIM ( Antwort steht noch aus ) eingeladen,um hier näheren Kontakt zu den Mietern zu knüpfen. Eine Woche vor Beginn des Gemeindefest sollen Fragebögen zusammen mit dem Flyer des Gemeindfestes an die Bewohner der Siedlung verteilt werden.In dem Fragebogen wird gefragt ob sich seit der letzten Fragebogenaktion was posities Entwickelt hat.
Der Fragebogen kann dann ausgefült an dem Infostand abgegeben werden und nimmt gleichzeitig an einer Verlosung teil. Für die Verlosung werden Preise gesammelt und die 2 Wohnungsgesellschaften haben sich bereit erklärt hierfür etwas zu spenden.
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, außer den vielen Angeboten auf dem Gemeindefest, gibt es am Infostand geräucherte Forellen, Zander sowie Sekt und Wein. Zu berichten gibt es noch dass die jenigen Mitglieder der IG, die nict am Infostand im Einsatz sind, als Helfer auf dem Gemeindefest andersweitig tätig sind.
Nach Meinung der IG hat sich die Siedlung positiv Entwickelt, was auch
äußerlich zu sehen ist (Rasen, Grünschnitt, Anstrich, Fenster und Hautüren ,
Dies sollaber kein Grund zum Ausruhen sein, man will weiterhin so weiter arbeiten wie bisher, um das Ansehen der Siedlung zu verbessern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.