Infostand

Beiträge zum Thema Infostand

Politik
Seit 20 Jahren - und bei jedem Wetter - veranstalten die örtlichen Christdemokraten ihren mittlerweile traditionellen Advents- und Weihnachtsstand stand mit Glühwein, Kinderpunsch und Plätzchen. Neben den Gaumenfreuden wird zudem mit einem Informationsflyer auf die Adventszeit und das Weihnachtsfest aufmerksam gemacht, in welchem z.B. für die Kinder der Unterschied zwischen dem Nikolaus und dem Weihnachtsmann erklärt wird.
3 Bilder

Traditioneller Advents- & Weihnachtsgruß der CDU Kupferdreh/Byfang

Friedenslicht aus Bethlehem & neuer Bild-Jahreskalender 2020! Heiliger Stankt Nikolaus als Vorbote des Christkindes macht Stadion in Kupferdreh! Kupferdreh. Auch in diesem Jahr, am Samstag, dem 21. Dezember 2019, in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr, lädt die CDU Kupferdreh/Byfang wieder alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zum traditionellen adventlichen Kinderpunsch-/ und Glühweinstand an die Kupferdreher Straße, Ecke Marktstraße, recht herzlich ein. Unter dem diesjährigen Motto...

  • Essen-Ruhr
  • 16.12.19
Ratgeber

Seniorenbeirat Schermbeck
Infostand auf der Mittelstraße

Am Donnerstag, 10. Oktober, von 9.00 bis 12. 00 Uhr, stehen wieder Mitglieder des Seniorenbeirates Schermbeck am Infostand auf der Mittelstraße vor Rossmann als Ansprechpartner bereit. Im Hinblick auf die Sitzung des Beirates am 14. 10. hoffen sie, dass möglichst viele ältere Bürgerinnen und Bürger Schermbecks sie mit vielen Fragen, Anregungen und Hinweise ansprechen.

  • Dorsten
  • 07.10.19
Ratgeber
Die Zukunftsperspektiven der eigenen Heizung können Eigenheimbesitzer in Arnsberg am Sonntag, 6. Oktober, an einem Aktionsstand der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW beleuchten. Von 12 bis 18 Uhr sind die Energie-Fachleute auf dem Fresekenmarkt in Neheim zu Gast.

Verbraucherzentrale informiert
Welche Heizung ist die passende? Aktionsstand beim Fresekenmarkt in Neheim

Die Zukunftsperspektiven der eigenen Heizung können Eigenheimbesitzer in Arnsberg am Sonntag, 6. Oktober, an einem Aktionsstand der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW beleuchten. Von 12 bis 18 Uhr sind die Energie-Fachleute auf dem Fresekenmarkt in Neheim zu Gast. Besucher erhalten kostenlos Spartipps und erfahren, wo moderne Öl- und Gassysteme, Wärmepumpen, Pelletheizungen und die Solarthermie jeweils ihre Stärken und Schwächen haben. Diese Überlegungen sollten Besitzer älterer...

  • Arnsberg
  • 05.10.19
RatgeberAnzeige
Die ehrenamtliche Peer-Beraterin der EUTB Kreis Kleve, Doris Gradischnik, zeigt einer Besucherin des Freshers Market den Buchstaben "R" aus dem deutschen Gebärdenalphabet.

Teilhabeberatung unterwegs
Übungen in deutscher Gebärdensprache

Beim "Freshers‘ Market" der Hochschule Rhein-Waal konnten angehende Student*innen unter fachkundiger Anleitung die deutsche Gebärdensprache ausprobieren. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) nahm als Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung an der diesjährigen Einführungsveranstaltung für die Erstsemester der HSRW teil. Die Teilhabeberatung im Kreis Kleve ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Behinderung und Teilhabe. Beraten wird nach telefonischer Anfrage unter 0 28...

  • Kleve
  • 02.10.19
LK-Gemeinschaft
Informieren konnte man sich bei den Eheleute Weber (Kolping) (v.l.), Rüdiger Büscher (Rathaus), Jutta Eickelpasch (Verbraucherberatung) und Jörg Brand (ev. Kirchengemeinde). Foto: Stadt Kamen

Fairer Infostand
Faire Stadt Kamen feiert einjährigen Geburtstag

Aus Anlass des einjährigen Jubiläums als faire Stadt hatte die Steuerungsgruppe vergangenen Dienstagmorgen wieder einen Infostand im Foyer des Rathauses aufgebaut. Kamen. Neben lokalen Angeboten informierte die Gruppe hier auch wieder über generelle Themen des fairen Handels wie Nachhaltigkeit, neue Produkte und die Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern (und unsere Möglichkeiten diese zu beeinflussen). Zahlreiche Besucher und Mitarbeiter des Rathauses nutzen die Gelegenheit, sich an...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.09.19
Politik
Der CDU-Kreisvorsitzende, Matthias Hauer MdB, und der EAK/OMV-Vorsitzende, Ratsherr Dirk Kalweit, stellten sich jedes Jahr mit zahlreichen CDU-Mitgliedern den teils kontroversen Diskussionen über ein geschichtlich bedeutendes Thema, der Teilung Deutschlands, dem Bau der Berliner Mauer und der innerdeutschen Grenze. Besonders die Rolle der SED in der sog. DDR und die heutige Funktion der SED-Nachfolgepartei DIE LINKE werden Jahr für Jahr intensiv neu diskutiert.
5 Bilder

CDU gedenkt des 58. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer

Schrecken der deutschen Teilung und der DDR-Diktatur nicht in Vergessenheit geraten lassen Essen. Mit einer Lüge begann im Sommer 1961 die Staatsführung der sog. DDR die endgültige Teilung Deutschlands zu zementieren. Auf einer Pressekonferenz am 15. Juni 1961 bekräftigte der damalige SED-Parteichef Walter Ulbricht, dass niemand die Absicht habe, eine Mauer zu errichten. Am 13. August 1961 entschied die SED-Führung jedoch, mit Unterstützung der KPDSU in Moskau, das letzte offene...

  • Essen-Ruhr
  • 13.08.19
Politik

FDP Essen-West lädt zum Europa-Talk am 23.05.2019

Abschluss des Europawahlkampfs im Essener Westen Die FDP Essen-West lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, den 23.05.19, ab 18 Uhr zum Europa-Talk in die Marktschänke, Savignystraße 65 in Essen-Holsterhausen ein. „Im Anschluss an den Infostand zur Europawahl auf dem Holsterhauser Markt wollen wir die wichtigsten Fragen zur Zukunft der Europäischen Union und unsere Eindrücke vom Wahlkampf und den zahlreichen Bürgergesprächen erörtern“, sagt Martin Weber,...

  • Essen-West
  • 19.05.19
Politik
Auch in diesem Jahr verteilen die Mitglieder der CDU Kupferdreh/Byfang anlässlich des Muttertages wieder Rosen für alle vorbeischauenden Mütter in Kupferdreh.
3 Bilder

CDU Kupferdreh/Byfang wünscht: „Alles Gute zum Muttertag!“

Örtliche Christdemokraten verteilen Rosen und machen auf den unschätzbaren Wert der Familie als Keimzelle der Gesellschaft aufmerksam Kupferdreh. Am kommenden Sonntag ist wieder Muttertag! Dieser besondere Tag, der seinen Ursprung in der englischen und amerikanischen Frauenbewegung hat und sich seit dem 20. Jahrhundert auch bei uns in Deutschland etabliert hat, findet traditionell am zweiten Sonntag im Mai statt und ehrt im Besonderen unsere Mütter und die Mutterschaft im Allgemeinen....

  • Essen-Ruhr
  • 07.05.19
Politik
Das Bild zeigt eines der elf Stadtteil-Banner zur Europawahl – hier am Willkommenshügel in Lembeck

Infostand Europawahl
Wahlaufruf der im Rat der Stadt Dorsten vertretenen Parteien

Mit großformatigen Bannern in den elf Dorstener Stadtteilen sowie einem gemeinsamen Infostand am Samstag, 4. Mai, rufen die im Rat der Stadt Dorsten vertretenen Parteien die 59.762 wahlberechtigten Bürger auf, bei der Europawahl am 26. Mai von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. „Ein starkes Stück Europa“ – das ist auch die Stadt Dorsten mit ihren elf Stadtteilen. Und so steht es auch auf elf großen Bannern, verbunden mit dem Aufruf, bei der Wahl des Europaparlaments am 26. Mai wählen zu...

  • Dorsten
  • 03.05.19
Politik

Politik
Infostand der Fraktion Piraten / Freie Wähler Lünen

Am Ostersamstag, 20 April 2019 von 10.30 bis 12.00 Uhr sind die Ratsmitglieder und sachkundigen Bürger der Fraktion Piraten / Freie Wähler Lünen mit einem Infostand in der Fußgängerzone präsent. Wir möchten uns und unsere Arbeit vorstellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.

  • Lünen
  • 17.04.19
Politik
Bereits seit 1999 wird alljährlich am `Karsamstag` seitens der örtlichen Christdemokraten mit frischen Waffeln des Osterfestes gedacht. An diesem Tag steht jedoch nicht vorrangig die Politik im Vordergrund – trotz des nahenden Europawahlkampfes. Im Gegenteil. Im Stadtteil Kupferdreh, in dem zunehmend mehr Menschen mit Zuwanderungsge-schichte leben, ...
2 Bilder

Traditioneller Ostergruß der CDU mit frischen Waffeln

Informationen zum christlichen Osterfest und zur anstehenden Europawahl Kupferdreh. Zum Ende der diesjährigen Fastenzeit und kurz vor dem beginnenden Osterfest findet am kommenden „Karsamstag“, dem 20. April 2019, in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, der traditionelle Oster-Waffel-Stand der CDU Kupferdreh/Byfang an der Kupferdreher Straße, Ecke Marktstraße, statt. Unter dem Motto „Ostern – MEHR als Osterhase und Ostereier“ laden die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher...

  • Essen-Ruhr
  • 15.04.19
Blaulicht
Um insbesondere ältere Menschen vor den Maschen von Trickbetrügern, die sich als vermeintlich echte Polizeibeamte ausgeben, zu warnen, und potenzielle Opfer zu sensibilisieren, gehen gehen die Aktionswochen der Kreispolizei gegen "falsche Polizeibeamte" in ihre dritte Runde.

Info-Mobil der Kreispolizeibehörde Mettmann in Langenfeld
Warnung vor vermeintlich echten Polizeibeamten

Die Kreispolizeibehörde Mettmann setzt ein weiteres Zeichen im Kampf gegen Straftaten zum Nachteil älterer Menschen. Insbesondere solche Trickbetrüger, welche sich als vermeintlich echte Polizeibeamte ausgeben und es auf die Ersparnisse meist älterer Bürgerinnen und Bürger abgesehen haben, stehen dabei im Fokus der Ermittler. Potenzielle Opfer zu sensibilisieren Um insbesondere ältere Menschen vor den Maschen von Trickbetrügern, die sich als vermeintlich echte Polizeibeamte ausgeben, zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Nächster Foodsharingstand auf dem Frühlingsmarkt
Auf dem Frühlingsmarkt könnt Ihr Eure nicht mehr gewollten Lebensmittel zu uns bringen.

Am 27.4.2019 findet in der Kamener Innenstadt der Frühlingsmarkt statt. Wir von Foodsharing haben dort einen Infostand .Wir stehen in der Marktstraße in der Nähe von Blumen Risse. Über 18Mio. Tonnen Lebensmittel landen Jährlich im Müll. Wir sind eine Initiative, die sich gegen Lebensmittelverschwendung engagiert. Wir “retten” ungewollte und überproduzierte Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben. Auf dem Frühlingsmarkt habt ihr die Möglichkeit uns...

  • Kamen
  • 11.04.19
  •  1
Blaulicht

Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren bei Lidl in Bönen

Am kommenden Freitag (01.02.2019) informieren Seniorenberater aus Bönen in der Lidl-Filiale in Bönen, Am Bahnhof 7 – vor Ort passend - darüber, wie man sich beim Einkaufen richtig verhält, wie man/frau Dieben gar nicht erst Gelegenheiten bietet, sich ihres Hab und Gutes zu „bedienen“ und damit auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden. Hier gilt der Grundsatz, Diebstahl schon im Vorfeld einen Riegel vorzuschieben. Hier schon mal ein paar Tipps: Diebe lieben Gedränge, wie es beispielsweise auf...

  • Bönen
  • 27.01.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Arbeiterwohlfahrt gibt es die leckersten Waffeln.
Foto: Henschke

Der Treff der Arbeiterwohlfahrt im Rathaus Werden steht wirklich jedem offen
„Alle dürfen zu uns kommen“

Keine Frage: „Bei der Arbeiterwohlfahrt gibt es die leckersten Waffeln.“ Die AWO-Infostände vor dem Werdener Rathaus sind umlagert von Interessenten. Man kann Selbstgebasteltes erwerben, Weihnachtliches, handgemachte Marmeladen und vieles mehr. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Heimbewohner des Friedrich-Ebert-Sozialzentrums bestimmt. Für einen schönen Ausflug. Der Offene Treff im Rathaus Werden steht auch wirklich jedem offen: „Männlein, Weiblein, jung oder alt, groß oder klein, alle...

  • Essen-Werden
  • 17.11.18
Politik

Infostand in Angermund voller Erfolg

Düsseldorf, 23. Oktober 2018 Der Infostand der FREIEN WÄHLER in Zusammenarbeit mit der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER am letzten Samstag in Angermund war ein voller Erfolg. Neben Gesprächen über den Wahlerfolg in Bayern wollten die Angermunder BürgerInnen vor allem wissen, was die FREIEN WÄHLER in Düsseldorf für Schwerpunkte haben. Die Fraktionsmitglieder wiesen auf den Flyer hin und beantworteten alle Nachfragen. Fraktionsgeschäftsführer und Ratsherr a.D., Torsten Lemmer. „Dieser...

  • Düsseldorf
  • 23.10.18
Überregionales

Infobörse „Prävention von Essstörungen“ in der Stadtbücherei

Die Suchtberatungsstelle der AWO ist am kommenden Samstag, 8. September, von 10 bis 14 Uhr mit einem Infostand in der Stadtbücherei auf der Springe zu Gast. Es steht die Prävention von Essstörungen im Fokus. Betroffene und Interessierte können sich über Ursachen und Entstehung dieses gefährlichen Suchtverhaltens informieren und erfahren, wo es Unterstützungsangebote gibt. Dazu gibt es eine Literaturzusammenstellung der Stadtbücherei.

  • Hagen
  • 07.09.18
Politik
Marcus Schütz ist der neue Vorsitzende der Borbecker SPD.
2 Bilder

SPD Borbeck will nicht nur in Wahlkampfzeiten präsent sein

Politisch interessiert, das war Marcus Schütz eigentlich schon immer. Nur fehlte dem 42-jährigen Juristen vielfach die Zeit, das Interesse in aktives Engagement umzumünzen. Seit knapp sechs Jahren ist das anders. Da bringt sich der gebürtige Borbecker mit ein in die Arbeit seiner Partei, der SPD. Er arbeitet mit im Ortsverein, übernimmt Vorstandsaufgaben und ist seit wenigen Monaten sogar der neue Mann an der Borbecker Spitze. "Zumindest der im SPD-Ortsverein", schränkt er schmunzelnd ein....

  • Essen-Borbeck
  • 30.08.18
Überregionales
Diverse Broschüren heben die Vorzüge der Gemeinde Alpen heraus und sollen auch die Duisburger begeistern.

Alpen macht Werbung beim Ruhrorter Hafenfest

Alpen. In diesem Jahr geht die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Alpen neue Wege und präsentiert sich gemeinsam mit der EAW (Entwicklungsgesellschaft des Kreises Wesel) mit einem Informationsstand auf dem Ruhrorter Hafenfest. Der Infostand ist am Freitag, 27. Juli,  von 15 bis 22 Uhr, am Samstag, 28. Juli, von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag, 29. Juli, von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Am Infostand wirbt die Alpener Wirtschaftsförderung gemeinsam mit fünf anderen Kommunen für die Region und den...

  • Alpen
  • 26.07.18
Politik

CDU Bürgerschirm „Am Alten Gaswerk“

Am kommenden Freitag, den 22. Juni, lädt der Ratsherr Sebastian Köpp und der CDU Ortsverband Langenfeld-Immigrath um 18.30 Uhr zu einem Infostand ein. Der Infostand wird Nähe des Spielplatzes im Wendehammer an der Straße Am Alten Gaswerk stattfinden. Themen werden u.a. die in den vergangenen Wochen auftretenden Folgen des Starkregens sein, die Pläne des BVL zur Bebauung an der Martinstraße/Steinrausch, sowie die aktuelle Baustellensituation des Neubaugebietes auf dem ehemaligen Gelände...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.06.18
Ratgeber
Hand drauf: Rolf Christoph Haase, Hilka Scherf-Theißen (Kiju), Britta Jäger, Kerstin Arndt und Andrea Aland (v.l.) sind die Organisatoren der Präventivaktion gegen K.O.-Tropfen in Getränken. Foto: peb

"K.O.ntrolle behalten": Vorsicht vor K.O.-Tropfen - Infostand bei "Neheim live"

Schnell ist es passiert, das Glas nur mal kurz abgestellt, einmal weggeschaut, und schon sind ein paar K.O.-Tropfen im Getränk. Mädchen und Frauen haben dann kaum die Möglichkeit, die heimlich zugeführten Tropfen zu bemerken. „Wir möchten sensibilisieren, vor Schaden bewahren“, erklärt Kerstin Arndt vom Kinder- und Jugendzentrum Neheim. Sie hat im Fernsehen einen Bericht gesehen und war erschrocken, wie einfach es ist, junge Leute, aber auch Frauen mittleren Alters, willenlos zu machen. „Es...

  • Arnsberg-Neheim
  • 16.06.18
Politik

Info-Stand der BAMH-Fraktion Notfalldosen werden wieder verteilt

Notfalldosen werden gegen eine Spende für das Hospiz in Mülheim am Samstag, d. 16. Juni 2018 in der Zeit von 11.00 Uhr – 13.00 Uhr am Infostand der BAMH Fraktion vor ihrer Geschäftsstelle, Löhberg 68-70 ( neben Tepel ) , abgegeben. Zugleich stellen sich die Mandatsträger den Fragen der Mülheimerinnen und Mülheimer und berichten über ihre Arbeit im Rat und den Ausschüssen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.06.18
Ratgeber
Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town -  hier bei ihrem Stand im Rathausfoyer, mit Dezernentin Ingelore Peppmeier und Bürgermeister Hermann Hupe
2 Bilder

FAIRkaufen - auch in Kamen! Fairtrade-Town-Gruppe Dienstag auf dem Wochenmarkt

                                                      Fair ist besser! ... so lautet das Motto der Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town" am Dienstag auf dem Wochenmarkt. Zur Gruppe gehören: Rüdiger Büscher (Stadt Kamen), Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale), Simona Dick (KIG), Franz-Hugo Weber (Kolping) und Jörg Brand (ev. Jugendbüro). Gemeinsam haben sie die Bewerbung Kamens zur Fairtrade-Town auf den Weg gebracht. An ihrem Stand wollen sie nun Werbung für den 'Fairen Handel" machen: Fair...

  • Kamen
  • 11.06.18
  •  1
Politik

23. Deutscher Präventionstag mit dem Motto: „Gewalt und Radikalität – Aktuelle Herausforderungen für die Prävention“

// Gewalt Akademie Villigst beteiligt sich mit einem Infostand // .Der 23. Deutsche Präventionstag findet am 11. und 12. Juni 2018 in der Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen in Dresden statt. In diesem Jahr wird sich der Kongress mit der gesamten Breite der Kriminalprävention und verwandter Bereiche beschäftigen und im Schwerpunkt auch mit den Themen Extremismus, Radikalisierung sowie politisch motivierte Gewalt und Hasskriminalität beschäftigen. Gerade diese Themen stehen auf der...

  • Ennepetal
  • 23.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.