Alles zum Thema Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Vier Schüler klauen Kassen bei Subway am Markt in Witten

Am Freitagabend, 30. November, wurde die Polizei zu dem Schnellrestaurant an der Marktstraße 13 in Witten gerufen. Dort hatte ein Junge in einem günstigen Moment die Kasse aus der Verkabelung gerissen und war damit gegen 21.10 Uhr aus dem Lokal gerannt.Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung der Wittener Polizei konnten schon 20 Minuten später zwei dringend tatverdächtige Wittener (14/15) sowie zwei in Wetter lebende Jugendliche (beide 15) an der Breddestraße festgenommen werden. Die...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 88× gelesen
Ratgeber
SPD-Bürgersprechstunde auf dem Marktplatz.

Waltrop: Bürgersprechstunde am 1. Dezember

Am Samstag, 1. Dezember, von 10.30 Uhr bis 12 Uhr findet eine SPD-Bürgersprechstunde auf dem Marktplatz im Bereich Creativ-Laden in Waltrop statt. Ansprechpartnerinnen sind die SPD-Ratsmitglieder Veronika Schröder-Norosinski und Ute Zimmermann. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen zu besprechen.

  • Waltrop
  • 30.11.18
  • 3× gelesen
LK-Gemeinschaft
Die Kultformation „Des Wahnsinns Fette Beute“ aus dem Münsterland steht bei Freunden mittelalterliche Musik ganz hoch im Kurs. Am Samstagabend, 3. November, sind die Bänkelgesang-Spezialisten zu Gast in Neumühl.               Foto: Veranstalter
7 Bilder

„Des Wahnsinns Fette Beute“ zu Gast in Neumühl - Mystik und ein großer Mittelalter-Markt sorgen für ein lebhaftes „Spectaculum“

„Kommet her und sehet, was wir an Gewandungen und Köstlichkeiten feilbieten und genießet alles.“ Tobias Kierdorf, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, blickt mit diesen Worten lachend und voller Vorfreude auf das erste November-Wochenende. Denn geht das „Mystische Neumühl mit großem Mittelaltermarkt“ in die nächste Runde. Neumühl ist modern, bestens aufgestellt und geht erfolgreich mit der Zeit. Einmal im Jahr wird es in dem pulsierenden, lebendigen Stadtteil allerdings...

  • Duisburg
  • 26.10.18
  • 457× gelesen
Überregionales

Wo sind die Sitzbänke am Gladbecker Marktplatz geblieben?

Der Nordrand des Marktplatzes in Gladbeck-Mitte sieht irgendwie kahl aus. Das liegt nicht nur daran, dass die dort stehenden Bäume schon einen großen Teil ihres Laubes verloren haben. Vielmehr ist es so, dass die dort bis vor einigen Monaten stehenden Sitzbänke verschwunden sind. Vorbei sind also die Zeiten, als die Bänke von Passanten genutzt wurden, um eine kleine Pause einzulegen. Auch Sonnenanbeter wurden auf den Bänken gesehen, ebenso wie Mütter, die ihren spielenden Nachwuchs auf dem...

  • Gladbeck
  • 26.10.18
  • 503× gelesen
  •  5
Politik
2 Bilder

„Küchentisch-Gespräch mit Ratsherrn Dirk Kalweit“ – Politik-Bürger-Dialog in Kupferdreh

Gesicht zeigen, zuhören, offen sein und ins Gespräch kommen – Wenn die Politik zum Bürger kommt! Küchentische sind seit jeher Orte und Treffpunkte von Menschen, an denen interessante und wichtige Dinge besprochen werden. Hier finden oft die besten Begegnungen statt, die Zusammenkunft ist unkompliziert und Gespräche entwickeln sich wie von selbst. Der Küchentisch ist dabei ein Symbol dafür, was Menschen wichtig ist: Eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre und ein Begegnen auf Augenhöhe. Was...

  • Essen-Ruhr
  • 25.10.18
  • 39× gelesen
Überregionales
Schauplatz der Schlägerei war am Freitag der Markt in Lünen.

Schlägerei am Markt fordert Schwerverletzten

In Lünen eskalierte am Freitag ein Streit zwischen mehreren Männern auf dem Marktplatz. Ein Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Zwischen dem 43-Jährigen und zwei weiteren Männern war es bereits einen Tag zuvor zu einer Auseinandersetzung gekommen. Nach einer verbalen Streitigkeit zwischen ihm sowie einem 32-Jährigen und einem 52-Jährigen Lüner im Bereich der Langen Straße hatte der 43-Jährige am Donnerstag mit einem Messer gedroht. Anschließend war er geflüchtet, aber später...

  • Lünen
  • 22.10.18
  • 5.591× gelesen
Kultur

Wochenmarkt zum Erntedank

Haltern. Wenn der Brunnen auf dem Marktplatz am Freitag, 12. Oktober, liebevoll und hübsch dekoriert ist, findet wieder der beliebte Wochenmarkt zum Erntedank statt. Wie in den letzten Jahren bieten die Markthändler in der Zeit von 8 bis 13 Uhr kleine Köstlichkeiten zum Probieren an. Und auch die Bürgerstiftung ist wieder mit dabei und backt ab 10 Uhr frische Reibeplätzchen. Um Müll zu vermeiden, bittet die Bürgerstiftung darum, einfach ein Gefäß zum Transport des Essens...

  • Haltern
  • 10.10.18
  • 30× gelesen
LK-Gemeinschaft
Die riesige Strohfrau wurde im vergangenen Jahr zum Maskottchen des  Hamborner Herbstfestes auf dem Altmarkt, sehr zur Freude von Erica van Wesel, Angelika Hanisch und Theo van Wesel von den Freunden des Botanischen Gartens sowie den Werbering-Verantwortlichen Andreas Feller und Andree Leonhard (v.l.).
Foto: Reiner Terhorst
8 Bilder

Herzlich willkommen zum Hamborner Herbst - Vom 5. bis zum 7. Oktober präsentiert der Werbering wieder das „pulsierende Leben“

Der Sommer hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Dennoch: der Herbst ist da. Seit kurzem ist das „kalendarisch amtlich“. In Hamborn steht zudem Jahr für Jahr ein ganz besonderer Herbst in den Startlöchern. Drei Tage lang präsentiert sich das Zentrum am und um den Altmarkt wieder von seiner besten Seite. Zum „x-ten Mal“ heißt es: Herzlich willkommen zum Hamborner Herbst. „Auch der Herbst hat schöne Tage, und bei uns in Hamborn sind die ganz besonders schön“, behaupten alljährlich völlig zu...

  • Duisburg
  • 29.09.18
  • 350× gelesen
WirtschaftAnzeige
Büchermarkt auf dem Marktplatz in Waltrop.

Waltrop: Bücherbummel in Waltrop

Am Sonntag, 30. September, findet in Waltrop der beliebte Büchermarkt auf dem Marktplatz statt. Der Büchermarkt hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Kalender aller, die gerne auf Bücherbummel gehen. Und dort kommen nicht nur Leseratten auf ihre Kosten, sondern Schatzsucher mit ganz unterschiedlichem Beuteschema. Neben Büchern und Schallplatten, CDs oder Comics warten auch viele Kuriositäten, altes Spielzeug und die eine oder andere Antiquität auf ihre neuen Besitzer. Geöffnet von 11...

  • Datteln
  • 29.09.18
  • 61× gelesen
Kultur
29 Bilder

NPW goes POP - Back to the 70s

Zum Auftakt der neuen Konzertsaison eröffnete die Neue Philharmonie Westfalen die Spielsaison mit einem Open Air Konzert auf dem Altstadtmarkt. Thema an diesem Abend war die Musik der 70er Jahren.  Der überfüllte Marktplatz war begeistert. Etwa 5000 Zuhörer folgten den Klängen der NPW. Davon konnten knapp Tausend Leute einen Sitzplatz finden.

  • Recklinghausen
  • 07.09.18
  • 450× gelesen
Kultur
6 Bilder

Siebter Kultursommer feierte Erfolg

Dorsten. Die Zuhörer setzten sich – soweit Sitzplätze vorhanden waren. Alle anderen standen. Doch das nahmen sie in Kauf. Einige tummelten sich auch bei den umliegenden Gastronomen – aßen eine Kleinigkeit, tranken Wein. An beiden Abenden war der siebte Kultursommer 2018 auf dem Marktplatz in Dorsten ausverkauft. Mit je 1.600 Menschen. „Das Programm kommt beim Publikum sehr gut an. Es ist eine interessante Mischung aus politischem Kabarett, Comedy und Musik“, sagte Organisatorin Sabine...

  • Dorsten
  • 02.09.18
  • 111× gelesen
Kultur
12 Bilder

Impressionen Krefeld-Hüls

Eine Tour führte uns kürzlich durch den nördlichen Stadtteil von Krefeld, durch Hüls. Auf dem dortigen Marktplatz legten wir eine kurze Fotopause ein, sodass ich euch ein paar Aufnahmen präsentieren kann.

  • Duisburg
  • 01.08.18
  • 115× gelesen
  •  9
Politik
CDU, SPD und FWI stimmten dafür, dass der Wochenmarkt in der Fußgängerzone verbleibt.

Wochenmarkt bleibt in der Fußgängerzone

Der Altstadt-Wochenmarkt wird in der Fußgängerzone bleiben. In der Ratssitzung am Donnerstag (5. Juli) setzten sich SPD und CDU mit ihrem gemeinsamen Antrag durch, die Verwaltung zu beauftragen, alle notwendigen Maßnahmen dafür einzuleiten. Die FWI schloss sich dem Antrag an, bat aber um eine Ergänzung, die von SPD und CDU mitgetragen wurde. So soll nun der Boulevard mehr ins Markt- und Veranstaltungsgeschehen einbezogen werden. Grüne, Linke und FDP hatten kurzfristig Anfang der Woche mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.07.18
  • 97× gelesen
Kultur
8 Bilder

Straelen

Eine unserer Radtouren führte uns kürzlich u.a. nach Straelen.Straelen liegt, eingebettet in die malerische Landschaft des Niederrheins, im größten geschlossenen Gartenbaugebiet Europas. Ein paar Fotos vom historisch restaurierten Marktplatz, Herz der Stadt und Zentrum des geselligen Lebens, habe ich euch einmal mitgebracht.

  • Duisburg
  • 30.06.18
  • 119× gelesen
  •  13
LK-Gemeinschaft

Adventsmarkt: Wer macht mit? Jetzt schon anmelden oder vormerken!

Der Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle findet in diesem Jahr am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember, statt. Da der Schlossverein Werdringen sich zum Jahresende auflöst, übernimmt der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen die Organisation. Interessierte Aussteller können sich für die Anmeldung oder weitere Infos an Dagmar Schäfer, Tel. 02331-207-4864 oder per E-Mail an dagmar.schaefer@stadt-hagen.de wenden.

  • Hagen
  • 29.06.18
  • 37× gelesen
WirtschaftAnzeige
3 Bilder

Die Superhelden auf dem Boden

Hervest. Ironman, Hulk, Spiderman, Captain America und Thor – sie alle sind auf dem Boden der Tatsachen geblieben – zumindest bei Fußboden Service Rohlof. Ein Teil der neuen Laminat-Kollektion zeigt die Marvel-Superhelden. Sie sind stark aufgestellt und in höchster Produktqualität zu haben. Darüber hinaus bieten die Böden von Fußboden Rohlof für jeden Geschmack etwas: Leben und Arbeit haben unterschiedliche Ansprüche im alltäglichen Gebrauch. So auch die Böden. Wer die Ausstellung von...

  • Dorsten
  • 24.06.18
  • 95× gelesen
Politik
Voraussichtlich nach dem Bürgerpicknick soll der Ickerner Marktplatz erneuert werden.

Ickerner Marktplatz bekommt neue Decke

Kurz nach dem Bürgerpicknick des Westfälischen Landestheaters am 31. August soll der Ickerner Marktplatz instand gesetzt werden. Dies kündigte EUV-Chef Michael Werner am Donnerstag (21. Juni) im Ausschuss für Bürgerbeteiligung und Stadtteilentwicklung an. So lautet das Ziel, denn noch muss ein Bauunternehmer gefunden werden. „Wir müssen es aber 2018 umsetzen, sonst ist das Geld futsch“, so Werner. Rund 520.000 Euro sind für dieses Jahr im Haushalt für die Baumaßnahme eingeplant. Von der...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.06.18
  • 48× gelesen
Überregionales
Symbolbild

Markthändler loben besonders den Freitag

Haltern. Einen Bericht über die aktuelle Marktsituation gab Stadtagenturleiter Josef Löbbing am Dienstagabend im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur. Löbbing stellte fest, dass im Jahr 2011 an allen Markttagen noch durchschnittlich 25 Markthändler teilgenommen haben. Deshalb war diese Zahl die Grundlage für die Berechnung der Ziele im Haushalt und der Umsatzzahlen der Stärkungspaktmaßnahme des Haushaltssanierungsplanes bis 2021. Dann allerdings stellte sich bereits ab 2012 heraus, dass...

  • Haltern
  • 15.06.18
  • 44× gelesen
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt (v.l.) Ronja Ebner, Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG, Florian Englert, Geschäftsführer Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG, Diane Rudloff-Heiner, Fachbereich 3, Abteilung Kultur, und Michael Schmidt, Fachbereichsleiter Fachbereich 3, Abteilung Jugend, Soziales und Bildung. Foto: privat

Bunt und tolerant

Bunt und tolerant geht es am Sonntag, 17. Juni, von 11 bis 16.30 Uhr beim Internationalen Freundschaftsfest in der Ennepetaler Fußgängerzone zu. Die von der Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG organisierte Veranstaltung findet bereits zum 32. Mal statt. Den Auftakt bildet wie in den vergangenen Jahren ein Stadtgottesdienst von 11 bis 12 Uhr. Bürgermeisterin Imke Heymann eröffnet um 12 Uhr das Fest. Anschließend sorgen deutsche und internationale Folkloregruppen wie Coracao do Minho...

  • Ennepetal
  • 14.06.18
  • 187× gelesen
LK-Gemeinschaft
GMK Modellbau: Von der Idee bis zum vollendeten Qualitäts-Produkt
4 Bilder

Einiges vom Modellbau - Kleinkunsthandwerk, meines Vertrauens

Endlich habe ich den Modellbauer (Kleinkunsthandwerker) meines Vertrauens gefunden. GMK Modellbau über sich: Unsere Idee, Freizeit schön zu gestalten. Alles in bester Qualität, aus einer Hand. GMK ist Ihr persönlicher Berater, vom ersten Gespräch bis zur Fertigstellung Ihres Wunschmodells Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit führenden Partnern können wir auf unbezahlbare Erfahrung im Umgang mit Materialien und Designs zurückgreifen um auch höchsten Anforderungen zu...

  • Recklinghausen
  • 06.06.18
  • 46× gelesen
Überregionales
Freuen sich aufs Fest: Opa, Sabine Tüllmann und Martin Wilms. Foto: Görtz

"Ons Häzzblut - Mer fiere Düsseldorf" : Elf Stunden Programm auf dem Marktplatz

"Wir sind voll. Auf dem Marktplatz ist kein Platz mehr." Martin Wilms lächelt zufrieden. Seine Idee ein Fest für alle, die Düsseldorf lieben, auf die Beine zu stellen, ist im vergangenen Jahr bei den Besuchern gut angekommen. Samstag 2. Juni, geht "Ons Häzzblut - Mer fiere Düsseldorf" auf dem Marktplatz in die zweite Runde. Mit elf Stunden Programm und vielen Ständen von Vereinen, Gastronomen und mit Produkten aus Düsseldorf. "Viele Facetten der Stadt", so Wilms, werden bei diesem Fest...

  • Düsseldorf
  • 30.05.18
  • 129× gelesen
Ratgeber
Das farbliche Layout karminrot – beige zum Jubiläum “115 Jahre INDIANS”
ist frei nachempfunden, auf einer Lok zwar nicht belegt, dennoch
ein famoser Hingucker auf jeder Märklin-Anlage oder in der Vitrine,
und das nicht nur für USA-Fans.
4 Bilder

Modellbau -Kleinkunsthandwerk, meines Vertrauens

Endlich habe ich den Modellbauer (Kleinkunsthandwerker) meines Vertrauens gefunden. So detailgetreue, in höchster Qualität, präzise bis ins kleinste Detail, so hat für mich noch keiner gebaut. Selbst nur nach Vorlage von Fotos und Skizzen. Auch der Versand klappt prima. Beispiel: Volle Funktion, läuft und schaltet die Richtung, Lampen okay. Innen sauber. Modell TROMMEL Kollektor und Sofittenbeleuchtung und Abschirmblech, “Tanks” aus Metall, die aus Kunststoff sind häufig...

  • Recklinghausen
  • 24.05.18
  • 104× gelesen