Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Kultur
Foto: Archiv

IGS lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein
Der Nikolaus in Schmachtendorf

Schon seit den 1980er-Jahren findet traditionell am 2. Adventswochenende der Nikolausmarkt im Herzen von Schmachtendorf statt. Von Freitag, 6. Dezember, bis Sonntag, 8. Dezember, öffnet er in diesem Jahr auf dem Marktplatz seine Pforten. Dann können sich Klein und Groß beim Rundgang durch 50 Zelte und Buden vom vorweihnachtlichen Flair verzaubern lassen. Neben Vereinen sind auch viele andere Gruppen und Privatini-tiativen mit Produkten vertreten, die auf vielen anderen Märkten nicht zu sehen...

  • Oberhausen
  • 04.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der Nikolaus Klaus-Dieter Wiederhold verteilt kleine Präsente an Kinder auf dem Meerbecker Markt. Foto: KBM/Ruder

Am 7. Dezember werden um 12 Uhr kleine Präsente verteilt
Nikolaus besucht Kinder auf dem Meerbecker Markt

Der Nikolaus kommt am Samstag, 7. Dezember, um 12 Uhr zum Meerbecker Markt und verteilt kleine Präsente an alle Kinder, die ihn besuchen. Klaus-Dieter Wiederhold engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich in verschiedenen Einrichtungen als Nikolaus und hofft, auch in diesem Jahr vielen Kindern am Kaffeestand der Floristin Carola Wolter eine Freude bereiten zu können. NikolausbesuchDie Aktion wird von der Marktfrau Carola Wolter und ihrer Kollegin Mary Hagedorn organisiert. Unterstützt werden sie...

  • Moers
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Sternen und Päckchen schmückten die Kinder der Kita Sankt Maria Immaculata den Tannenbaum auf dem Alten Markt in Borbeck.
7 Bilder

Vor dem 25. Borbecker Weihnachtsmarkttag
Kinder schmücken den Tannenbaum

Aus dem Sauerland kommt der Tannenbaum, der zu Beginn der Woche auf dem Alten Marktplatz aufgestellt wurde. Die Kosten für Transport und Aufstellung werden vom Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) übernommen. Am Mittwoch wurde der Baum von den Kindern der Kita Sankt Maria Immaculata mit bunten Sternen und Päckchen geschmückt. Dazu wurden rote Schleifen und eine Lichterkette angehängt. Rund um die Tanne gruppieren sich am ersten Adventssonntag die Stände des 25. Borbecker...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.19
Vereine + Ehrenamt
Im Haus der Evangelischen Kirche in Essen hat der beliebte Adventsbasar der Aktion Menschenstadt seine Türen geöffnet. Viele der angebotenen Geschenkideen und Dekorationen erfreuen sich großer Beliebtheit.

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Liebevoll dekorierte Weihnachtsbasare, stimmungsvolle Adventskonzerte und besondere Gottesdienste

Lust auf Advent? Mit wunderschön dekorierten Weihnachtsbasaren, stimmungsvollen Adventskonzerten und vielen besonderen Gottesdiensten begrüßen die Evangelischen Kirchengemeinden die Adventszeit - dieser Beitrag bietet Ihnen einen Überblick über zahlreiche Veranstaltungen bis zum 7. Dezember, die uns in den vergangenen Tagen erreicht haben. Die Übersicht, die nach Stadtteilen bzw. Gemeindenamen sortiert ist, wird von uns bis Heiligabend laufend ergänzt. WEIHNACHTSBASARE & GESELLIGE...

  • Essen
  • 27.11.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

WIW lässt auch am Tag vor dem Weihnachtsmarkt wieder "anglühen"
Höhepunkt am ersten Advent in Westerholt

 Am Sonntag ist der erste Advent und was gibt es da Besseres als einen Ausflug auf einen tollen Weihnachtsmarkt? Gut, dass die Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt (WIW) zum bereits 38. Mal den beliebten Westerholter Weihnachtsmarkt auf die Beine gestellt hat - am ersten Advent auf dem Marktplatz vor der St. Martinus-Kirche. Auftakt ist um 11 Uhr, offiziell eröffnet wird um 11.15 Uhr durch die WIW-Vorsitzenden Jürgen Watanabe und Hans Klare. Ende des wie immer eintägigen...

  • Herten
  • 27.11.19
Vereine + Ehrenamt
Bernd Wallhorn, stellvertretender Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, wird zusammen mit seinem Vorstandskollegen Christian Preuten auch diesmal am Samstag vor dem 1. Advent die Basteleien der Neumühler Kinder am Weihnachtsbaum anbringen, aus Sicherheitsbestimmungen allerdings ohne Kinder. Die sind aber mit dabei und jubeln, wenn ihr Schmuckstück aufgehängt wird.
Fotos: Archiv Terhorst
2 Bilder

Die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute ist aktiv wie immer
Neumühl „glänzt“ – auch und gerade im Advent!

Das ist ja richtig adventlich stimmungsvoll“, sagen viele Neumühler alljährlich über den großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz: „Ein Baum, immer echt stattlich und von Kindern aus den umliegenden Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen festlich geschmückt.“ Auch die Weihnachtsbeleuchtung, die die Neumühler Kaufleute in den vergangenen Jahren kontinuierlich aufgestockt, erweitert und instandgehalten haben, sorgt stets für anheimelnde Vorweihnachtsstimmung im Stadtteil. „Offiziell“...

  • Duisburg
  • 23.11.19
Reisen + Entdecken
Die SOS-Mobilband "Swing of Sultans" wird am Samstag, 23. November, ab 18 Uhr auf dem Adventsmarkt in Ennepetal das Publikum unterhalten.
3 Bilder

Dritter Adventsmarkt auf dem Marktplatz in Ennepetal
Eislaufen und Eisstockschießen

Zum dritten Mal findet der von "My City Ennepetal" organisierte Adventsmarkt an kommenden Freitag und Samstag, 22. und 23. November, auf dem Marktplatz in Ennepetal statt. Rund 20 Holzbuden verwandeln den Marktplatz in eine gemütliche Budenstadt mit weihnachtlichen Geschenkideen, frischen Köstlichkeiten und Getränken. Betrieben werden diese von Ennepetaler Vereinen, aber auch von Ennepetaler Betrieben aus dem Handwerks- und Kleinkunstwerk-Bereich. Bevor Bürgermeisterin Imke Heymann am...

  • Ennepetal
  • 21.11.19
Ratgeber
Erstmals findet in diesem Jahr unter der Organisation von Dr. Schlotmann und Nightaffairs der "Dorstener Winterzauber" vom statt.  Los geht's am Donnerstag, 21. November.
3 Bilder

Neuer Wind mit Dr. Schlotmann & Friends
Erster Dorstener Winterzauber lockt in die Innenstadt

Erstmals findet in diesem Jahr unter der Organisation von Dr. Schlotmann und Nightaffairs der "Dorstener Winterzauber" statt. Los geht's am Donnerstag, 21. November. Dabei wir es einige Neuerungen geben, die die Advents- und Winterzeit in der Dorstener Innenstadt deutlich verschönern sollen. Die Eisfläche, die nach wie vor von interevent aufbegbaut wird, ist in diesem Jahr überdacht. Hinzu kommt eine große, überdachte Gastrofläche und der Marktplatz wird mit Hackschnitzeln ausgelegt....

  • Dorsten
  • 18.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Lichterfest am sonnigen Novembertag
Licht im Herzen

Lichter leuchten – in den Herzen, in den Augen der Menschen und in der Altstadt von Dorsten. Zum Lichterfest 2019 hat sich die Stadt zum verkaufsoffenen Sonntag schon früh mit Leben gefüllt. Menschen schlendern durch die Gassen, sie genießen den sonnigen Novembertag. Feierlich wird gegen Mittag das Fest vom Fanfarenzug Holsterhausen‘ 53 eröffnet. Mehrere Vereine bereichern das Bühnenprogramm auf dem Marktplatz. Darunter der Allgemeine Bürger-Schützenverein Dorsten und der Teakwondo Club...

  • Dorsten
  • 11.11.19
  •  1
Kultur
27 Bilder

Die unendliche Geschichte
Recklinghausen im Lichterglanz

Es reißt nicht ab. Jeden Abend wandern tausende durch die Recklinghäuser Innenstadt um die vielen beleuchteten Objekte zu bestaunen.  Und immer wideer erkennen die Besucher  Neuheiten an den beleuchteten Häusern. Natürlich sind das jede Menge Fotomotive für die Hobbyfotografen die sich täglich um das beste Licht bemühen. Auch die Projektion am Palais an der Schaumburgstraße zeigt Fotos aus den letzten 12 Jahren. Beliebt ist auch der Besuch in der Stadtbücherei. Hier gibt es den Weltrekord im...

  • Recklinghausen
  • 25.10.19
Reisen + Entdecken
Kalkar, Marktplatz, links die Westseite - rechts die Nordseite
13 Bilder

KAFFEE TRINKEN AM MARKT IN KALKAR
Herbstsonne in Kalkar ...

Herbstliche Sonnenstrahlen verlocken immer wieder zu einer Fahrt nach Kalkar. In wenigen Minuten erreicht man die schöne Nachbarstadt mit den zahlreichen und bedeutenden mittelalterlichen Kunstwerken; den geschnitzten und gemalten Altarbildern in der St. Nicolai-Kirche. Auf einem der bemalten Altarflügel des Jan Joest (Auferweckung des Lazarus, zwischen 1508-1509 fertiggestellt) ist schon das Kalkarer Rathaus abgebildet. Dieses imposante Bauwerk beherrscht auch heute noch die Ostseite des...

  • Kalkar
  • 24.10.19
  •  13
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Anlässlich der anstehenden Fliegenkirmes auf dem Spellener Dorfplatz haben sich etwa zwölf Mitglieder der Bürgerinteressengemeinschaft Spellen, kurz BIG, versammelt, um die Gegend rund um den Dorfplatz wieder etwas auf Vordermann zu bringen.

Interessengemeinschaft aus Spellen räumte auf - Los geht es am 18. Oktober
Fliegenkirmes in Voerde kann starten

Anlässlich der anstehenden Fliegenkirmes auf dem Spellener Dorfplatz haben sich etwa zwölf Mitglieder der Bürgerinteressengemeinschaft Spellen, kurz BIG, versammelt, um die Gegend rund um den Dorfplatz wieder etwas auf Vordermann zu bringen. Fleißig wurde Unkraut gepflückt, Laub gefegt und Müll beseitigt. Die Fliegenkirmes, ebenfalls organisiert von der BIG, wird am Freitag, 18. Oktober, an den Start gehen. Um 18 Uhr erfolgt der Fassanstich durch Bürgermeister Dirk Haarmann und dann kann es...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.10.19
LK-Gemeinschaft
Die Last Minute Coverband feierte im vergangenen Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Längst gilt die aus der kirchlichen Jugendarbeit entstandene Formation als Garant für niveauvolle Partymusik. Das wird heute Abend nicht anders sein.
Foto: Veranstalter
2 Bilder

Heute Abend heizt die Last Minute Coverband den Besuchern mächtig ein – Morgen Vereinstag und Verkaufsoffener Sonntag
Großer Endspurt beim „Hamborner Herbst“

Am Tag der Deutschen Einheit ging es los, am gestrigen Abend präsentierte Michael Zaremba seine mittlerweile neunte Hamborner Schlagerparade. Am heutigen Samstag zeigt die Traditionsveranstalttung des Hamborner Werberings auf dem Altmarkt, was alles möglich ist, wenn engagierte Menschen und Organisationen an einem Strang ziehen. Gestern Abend wurde lebhaft diskutiert, dass genau deshalb mehr „Mitmacher“ nötig und erwünscht seien. Mutmachende Zeichen gab es auch, denn es herrschte reger...

  • Duisburg
  • 05.10.19
  •  1
  •  1
Politik
Die sanierte Fahrbahn am Altstadtmarkt wird vom EUV weiterhin überprüft.

Pflasterschäden wurden inzwischen behoben
EUV überprüft Fahrbahn auf dem Altstadtmarkt

Der EUV behält die Fahrbahnfläche an der Ostseite des Altstadtmarktes im Auge. Bekanntlich waren hier seit Anfang 2018 mehrmals Pflasterschäden aufgetreten, nachdem die Fläche rund ein Jahr zuvor während der Marktplatzneugestaltung erneuert worden war. Die endgültige Sanierung der Schäden wurde im April dieses Jahres erledigt. „Die Fahrbahn wird weiterhin regelmäßig überprüft“, erklärt Sabine Latterner, Vorstandsreferentin beim EUV. Die Kosten für die Reparatur musste nicht die Stadt...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.10.19
Wirtschaft
Knabber-Paul kommt zum ersten Mal nach Kamen. Fotos (4): Veranstalter
4 Bilder

Oktoberfest der Marktschreier in Kamen
Wer kennt übrigens Knabber-Paul?

Von Freitag, 11. Oktober bis  Sonntag,13. Oktober, findet auf dem Alten Markt das Oktoberfest der Marktschreier statt. Dabei möchte Hollands größter Blumenhändler“ einen Weltrekordversuch im Verkauf von Orchideen ansteuern. Dabei müsste er 1564 unter‘s Volk bringen. Mit dabei sind außerdem: Wurst-Achim, Aal-Ole, Nudel-Anne mit italienischen Teigwaren, Toni mit Bergkäsespezialitäten und erstmals Knabber-Paul mit Schokolade und anderen Naschereien.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.10.19
Kultur
Olaf Gutsche ist dabei und erfreut mit einem breiten Repertoire.

Ossenberger Erntedank-Wochenmarkt
Gemüse, Brot und herbstliche Aktionen

Leider musste das Erntedankfest am Tag der Deutschen Einheit in Ossenberg ausfallen.  Die Ossenberger Markthändler machen deshalb kurzerhand ihren Wochenmarkt am Samstag, 5. Oktober zum Erntedankmarkt. Brot, Gemüse und Selbstgemachtes Und wie: neben den üblichen Marktständen wird der Hofladen Abels aus Büderich mit knackigen Obst und Gemüse, Eiern und Säften und die Bäckerei Singh mit Brötchen, Brot, Weckmännern und leckeren Teilchen sowie die Imkerei Gerritz aus Millingen mit Honig,...

  • Rheinberg
  • 02.10.19
Kultur
Christoph Gerwers, Sigrid Mölleken, Bernd Hübner und Michael Kemkes freuen sich, dass Rees „FilmSchauPlatz“ wird.

VVV + Stadt Rees
Nach neun Jahren wieder Open Air Kino

Rees wird „FilmSchauPlatz“ NRW Bis 2010 wurde regelmäßig im Reeser Stadtgarten ein Open Air Kino veranstaltet. Mangels Interesse wurde das damals eingestellt. Am 12. August unternimmt die Stadt Rees gemeinsam mit der Verkehrs- und Verschönerungsverein den Versuch, erneut ein Freiluftkino anzubieten und damit den Reeser Marktplatz zu beleben. Die Stadt Rees ist in diesem Jahr einer der „FilmSchauPlätze NRW“ 2019. Die Film- und Medienstiftung NRW veranstaltet zum 22. Mal die...

  • Rees
  • 01.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die traditionelle Voerder Nottekirmes findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. Oktober auf dem Voerder Marktplatz statt.

Eine bunte Welt
Nottekirmes vom 3. bis 6. Oktober auf Marktplatz in Voerde

Die traditionelle Voerder Nottekirmes findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. Oktober auf dem Voerder Marktplatz statt. Wegen des gesetzlichen Feiertages wird die offizielle Kirmeseröffnung mit dem Fassanstich am Freitag, 4. Oktober, 18 Uhr, durchgeführt. Alle Vereine der Voerder Vereinsgemeinschaft treffen sich mit ihren Vereinskameraden am Freitag, 4. Oktober, ab 17. 15 Uhr vor dem Gasthof Hinnemann an der Bahnhofstraße 88. Mit dem vorbereiteten Erntekranz und musikalischer Begleitung des...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 29.09.19
Kultur
Mehrere Lohberger Einrichtungen laden ein zum offenen Frühstück am Donnerstag, 3. Oktober, auf dem Marktplatz.

Lockeres Beisammensein
„Lohberg frühstückt“ am 3. Oktober auf dem Marktplatz in Dinslaken-Lohberg

Mehrere Lohberger Einrichtungen laden ein zum offenen Frühstück am Donnerstag, 3. Oktober, auf dem Marktplatz. Parallel zum Parkmarkt im Bergpark und dem Tag der offenen Moschee treffen sich Nachbarn und Besucher ab 10 Uhr zum lockeren Beisammensein auf dem Johannesplatz. „Es geht uns um einen ungezwungenen, nachbarschaftlichen Austausch“, erklären Lisa Reinemann und Jan Hulvershorn vom Quartiersmanagement Lohberg. Zusammen mit dem Theater Halbe Treppe, dem Kinderschutzbund, der Kita...

  • Dinslaken
  • 21.09.19
LK-Gemeinschaft

Einladung zum Kürbisfest am 26. September
Frauengruppe Bürick bastelt und schnitzt lustige Kürbisgesichter mit den Kindern

Die Frauengruppe “Bürick“ veranstaltet amDonnerstag, 26. September, von 14 bis 18 Uhr, auf dem örtlichen Marktplatz wieder das beliebte Kürbisfest für Kinder - in diesem Jahre zum 17. Mal ! Eingeladen sind alle Kinder und die Kinder der Kindergärten Regenbogenhaus, St. Marien und der Polderdorfschule Büderich-Ginderich mit ihren Eltern.Die kleinen Zier- und Bastelkürbisse und die großen Schnitzkürbisse werden wieder für kleines Geld abgegeben. Die Kinder können die Kürbisse aushöhlen,...

  • Wesel
  • 16.09.19
Ratgeber
Am Samstag, 14 und 28. September, haben Bürger der Gemeinde Hünxe wieder die Gelegenheit, Problemabfälle aus Haushaltungen wie zum Beispiel Farben, Lacke, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel und Säuren in haushaltsüblichen Mengen zu entsorgen.

Umweltbrummi ist unterwegs
An zwei Samstagen können Hünxer Problemabfälle entsorgen

Am Samstag, 14 und 28. September, haben Bürger der Gemeinde Hünxe wieder die Gelegenheit, Problemabfälle aus Haushaltungen wie zum Beispiel Farben, Lacke, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel und Säuren in haushaltsüblichen Mengen zu entsorgen. Jeder Bürger ist aufgerufen, diese ortsnah gebotene Möglichkeit in Anspruch zu nehmen. Positioniert ist der Umweltbrummi von 9 bis 10.45 Uhr auf dem Marktplatz in Bruckhausen, von 11.15 bis 12 Uhr zwischen Schule und Sportplatz in Bucholtwelmen, von...

  • Hünxe
  • 13.09.19
Kultur
Vom Riesenrad aus hat man einen großartigen Blick.
9 Bilder

Die Fahrgeschäfte drehen sich wieder am Markt
Ganz Rheinhausen feiert

Regen, Sonne, Regen, Sonne, mit diesem Wetter-Mix wurde die Hochemmericher Kirmes in Rheinhausen eröffnet. Um 15 Uhr öffneten die Fahrgeschäfte und die Besucher durften sich über 15 Minuten Freifahrten freuen. Der Andrang am Riesenrad, Autoscooter oder Breakdance war dementsprechend groß. Die größeren Kirmes Besucher durften sich über Freibier freuen, ebenfalls für 15 Minuten. Den Fassanstich übernahm Rheinhausens Bezirksbürgermeisterin Astrid Hanske, die schwungvoll den Hahn in das Bierfass...

  • Duisburg
  • 07.09.19
  •  2
Politik
Sie werben fürs Ehrenamt, v. l. Simona Blumkowski (terre des hommes) Britta Costecki (Bereichsleitung Büro für Chancengleichheit), Malina Zelezny (Welcome Dinner) und Inga Dander (Ehrenamtsbüro Oberhausen). Foto: Stadt Oberhausen

Marktplatz Ehrenamt am Freitag im Bero-Einkaufszentrum
Stimmen für die Menschlichkeit

31 Organisationen stellen sich und ihre ehrenamtlichen Betätigungsfelder am kommenden Freitag, 6. September, in der Zeit von 12 bis 18 Uhr im Bero-Einkaufszentrum vor. Interessierte können sich an den vielen verschiedenen Ständen informieren. Die Liste der Organisationen, die an dem Marktplatz Ehrenamt teilnehmen, reicht von A wie Ambulantes Hospiz Oberhausen bis W wie Welcome Dinner. Um 12 Uhr startet ein Rundgang gemeinsam mit Oberbürgermeister Daniel Schranz. Das Unterhaltungsprogramm...

  • Oberhausen
  • 04.09.19
LK-Gemeinschaft
Kommenden Samstag und Sonntag wird der alte Kamener Markt wieder ins Mittelalter versetzt. Foto: Stadt Kamen

Zurück in die Vergangenheit
Mittelalterlicher Hansemarkt

Der Hansemarkt in Kamen ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet. Hier gibt es am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr viel zu entdecken und zu erleben. Kamen. Ritter, Gaukler, Handwerks- und Bauernleute sorgen am Wochenende, 7. und 8. September, für Mittelalter-Flair auf dem Alten Markt im Herzen der City. Neben vielen Mitmachaktionen wie einer Schmiede, Korbflechterei, Lederei und vielen weiteren alte Handwerken für große und kleine Mittelalterfreunde, gibt es natürlich...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.