Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Politik
6 Bilder

Mehr Platz fürs Parken und viele weitere Nutzungen
Ein Quartiersparkhaus mit Hockeyfeld auf dem Dach

In Quartiersparkhäusern kann man Fahrzeuge platzsparend zentral da abstellen, wo sie nicht stören und gewinnt im Viertel so Flächen für wichtigere Nutzungen. Aber ein Quartiersparkhaus kann man nicht nur als Parkhaus nutzen, es kann um viele weitere Nutzungen ergänzt werden. Ein großer Teil städtischer Flächen wird zugeparkt. Dabei fehlt an vielen Orten in der Stadt Platz zum Leben, Verweilen, Bewegen und Spielen, für Radwege, Grünflächen und andere Nutzungen. Leblose Autos, die häufig 23...

  • Bochum
  • 19.09.20
  • 1
Politik
Visualisierung neu gestalteter Rathausplatz, größere Ansicht: http://die-stadtgestalter.de/files/2018/03/rathausplatz-3d.jpg
5 Bilder

Der neue Rathausplatz - Ein Platz zum Verweilen und Genießen

In Städten mit einem historischen Rathaus ist der davor befindliche Platz zumeist der Mittelpunkt der Stadt. Dort sitzen die Menschen, verweilen, treffen sich, flanieren und genießen das Leben vor historischer Kulisse. Auf dem Rathausplatz befinden sich in anderen Städten diverse Cafés und Restaurants, nicht selten ist dieser Platz der lebendigste der ganzen Stadt. Der Rathausplatz ist bisher trostlos und öd Nicht so in Bochum, da ist der Rathausplatz tot, obwohl er keine hundert Meter vom...

  • Bochum
  • 10.03.18
  • 1
  • 4
Überregionales
Es ist vorbei.
2 Bilder

Sinn-Leffers in der Bochumer-City vor dem aus...

Sinn-Leffers schließt zum 30.6.2017 seine Bochumer Innenstadtfiliale. Der Vermieter der Räumlichkeiten sah keinerlei Möglichkeiten, sich an Sanierungsbeiträgen des Unternehmens zu beteiligen,wohl einer der Gründe dieser Schließung. Derzeit betreibt das Hagener Unternehmen Sinn-Leffers 23 Filialen in Gesamt - Deutschland mit beinahe 1300 Beschäftigten. Die erst vor drei Jahren umgebaute Filiale in Bochum auf der Kortumstraße modernisiert - und zeitgemäß gestaltet - Markenmode von Top-Labels und...

  • Bochum
  • 22.03.17
  • 16
  • 9
Überregionales
Ein Event...
11 Bilder

Lokales aus Bochum:Weinmesse im Industrie Gewand mehr als erfolgreich. Düsseldorf trifft auf Bochum.

Weinmesse Bochum 10.-12 März. 2017 Location : Jahrhunderthalle 1 44793 Bochum Fr.15-21 Uhr. Sa 13-20 Uhr. So 11-18 Uhr Die Jahrhunderthalle: Drei unterschiedliche dimensionierte Hallen bieten idealen Boden für Events jeder Art. Räume für viel Neues,Bewegung , Moderne so frisch so wandelbar das hier längst alles Kult ist. Die Jahrhunderthalle Bochum, ein Ort für jede Möglichkeit. Jede Veranstaltung wird hier zum Erlebnis... Die Weinmesse: Nach dem die Weine 2016 in Fässern gereift sind möchten...

  • Bochum
  • 12.03.17
  • 46
  • 11
Überregionales
Empfehlenswert

Bücherkompass,Rezension,Franz Voll:Inside Duisburg Marxloh.

Ein Buch erzählt vom Leben in Duisburgs ,,Problemzone" Autor Franz Voll: Inside Duisburg-Marxloh. Verlag:Orell Füssli, 224 S.,17,95 € Marxloh ist ein Duisburger Stadtteil im Stadtbezirk Hamborn mit knapp 18000 Einwohnern. Sechzig Prozent Migranten, laut Polizei. Stadtteile wie Duisburg-Marxloh gelten als NO-GO Area: Kriminelle Geschäfte auf offener Straße. Eine Stadt verkommt, ein Stadtteil kippt, wer kann geht fort. Vermüllte Häuser, verängstigte Anwohner. Autor Franz Voll war monatelang in...

  • Bochum
  • 08.01.17
  • 19
  • 13
Kultur
Hoffe mein roter Teppich gefällt...

Eröffnung ... Anneliese Brost - Musikforum - Ruhr in Bochum.

Bochum feiert... Ein Haus der Musik für Bochum. Das Musikforum Bochum gehört wohl zu den spannendsten städtebaulichen Maßnahmen der Neuzeit. Der langgehegte Wunsch der Bochum Symphoniker findet somit nach 15 Jahren Planung seine Erfüllung... Ein Haus der Musik. Tausende Bürger spendeten nach einer Anschubfinanzierung von Norbert Faber. Viel BO- Prominenz brachte sich ein um dieses Projekt auf die Beine zustellen. Nun wird es Zeit den großen Saal offiziell zu öffnen, das Musik die Oberhand nimmt...

  • Bochum
  • 22.10.16
  • 36
  • 19
Überregionales
Umzug in Sicht...

Wer zieht ein ins ... Weiße Haus?

Wer zieht ein ins weiße Haus? Der mit beschämenden Äußerungen Republikaner Donald Trump oder die demokratische Kandidatin Hillary Clinton ? Wer die Umzugsfirma beauftragen kann werden wir am 8.November erfahren. Clinton könnte als erste Frau überhaupt US - Präsidentin werden. Die ehemalige Außenministerin die bei den Wahlen 2008 Barack Obama unterlag wird im zweiten Anlauf den Sieg davon tragen. Trump: Der Milliardär und Rüppel mit keinerlei politischer Erfahrung wird eine Schlappe hinnehmen...

  • Bochum
  • 22.10.16
  • 43
  • 14
Überregionales
Schaurig
6 Bilder

'All Hallows Eve'

Der Name Halloween leitet sich von *All Hallows Eve * ab und bezeichnet den Abend vor Allerheiligen. Über Herkunft der Bräuche gibt es unterschiedliche Vermutungen. Man geht davon aus ,das mit arg grusliegen Aussehen und Verkleidung böse Geister vertrieben werden. Andere glauben, dass Süßigkeiten an Halloween verschenkt, oder Geschenke vor die Haustür legen - die Toten und den Tod selbst natürlich- besänftigen. Von Haus zu Haus ziehen-Süßes oder Saures erzwingen soll auf eine alte walisische...

  • Bochum
  • 17.10.16
  • 173
  • 9
Überregionales
Auf der Walz
2 Bilder

Auf der Walz...

Das zünftige Reisen auch Walz genannt, ist eine uralte Tradition der Handwerker und reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Die Reisedauer 2 Jahre und 6 Monate im längsten Fall 3 Jahre und einen Tag. Während dieser Zeit darf sich der reisende Geselle seinen Heimatort in einen Umkreis von fünfzig Kilometer nicht nähern. Tischlergesellen wie Karl bedienen sich nach wie vor dieser praxisnahen Lebensschule ,die jedem Gesellen Selbstvertrauen verschaffen soll. Mit dem Wanderbuch auf der Brust traf...

  • Bochum
  • 16.10.16
  • 17
  • 14
Überregionales
Händler auf dem Wochenmarkt in Kamen. Foto: Tobias Weskamp/Lokalkompass.
49 Bilder

Foto der Woche: Ein Bummel über den Wochenmarkt

Der Vorschlag Wochenmarkt als Motiv zum Foto der Woche stammt erneut von unserem Lokalkompass-Freund Joachim Bartz. Bisher waren dessen Ideen ja immer ein 'Volltreffer' und sorgten für rege Beteiligung. Jetzt freuen wir uns auf Eure Wochenmarkt-Impressionen von Besuchern, Händlern und deren Warenangebot. Die Wochenmärkte haben eine unglaublich lange Tradition: Schon um das jahr 800 weiß man, dass es Plätze gab, an denen sich die Bewohner von Siedlungen zum Kaufen und Verkaufen von Waren...

  • 11.07.16
  • 10
  • 19
Politik

Kommunalwahl: Markthalle für die Bochumer Innenstadt

Über die Wochenmärkte in Bochum wir seit Jahren gerungen. Es gibt Weiterentwicklungen. Sie dienen mehr und mehr der Nahversorgung älterer Bürger, auch mit Kleidung wie der Gummizughose. Orte und Zeiten ändern sich. Neue Formen haben der Moltkemarkt auf dem Springerplatz und der Rathausmarkt bekommen. Die Kommunalwahlprogramme von SPD und CDU weisen den Weg zum nächsten Schritt. Beide Volksparteien fordern eine Markthalle in der Bochumer Innenstadt. Kommunalpolitisch gestritten werden kann aber...

  • Bochum
  • 16.04.14
  • 1
  • 1
Politik
Mit dabei: Günter Gleising.

Infostand der Sozialen Liste in Gerthe- Für eine Gesamtschule im Bochumer Norden

Die Soziale Liste informiert am Samstag, 25. Mai, über Kommunalpolitik und aktuelle Probleme im Bochumer Norden. Hierzu zählen u. a. die Lärmbelästigung in Gerthe durch den LKW-Verkehr von Remondis und anderen, sowie die Verbesserung der Infrastruktur um den Marktplatz und die Fußgängerzone. Nachhaltig tritt die Soziale Liste für die Schaffung einer Gesamtschule im Bochumer Norden ein. Hier ist seit Jahren ein Bedarf vorhanden, der nicht gedeckt wird. Für Informationen und Diskussionen am...

  • Bochum
  • 24.05.13
Überregionales

Gerthe: Trio raubt Handys von Jugendlichen

Durch drei unbekannte Männer sind am Sonntag, 10. Februar, drei Jugendliche am Castroper Hellweg in Gerthe ihrer Handys beraubt worden. Die 16-Jährigen hatten sich gegen 17.30 Uhr im Bereich des Castroper Hellwegs 419 aufgehalten. Dort wurden die Jugendlichen dann durch die drei Unbekannten angesprochen. Hierbei war eine Person jedoch der "Hauptakteur", seine beiden Kumpels agierten mit "Schmiere stehen". Der Haupttäter bedrohte die drei Freunde unter dem Vorwand ein Messer zu haben und ließ...

  • Bochum
  • 12.02.13
Überregionales
32 Bilder

Eindrücke von einer sonnenverwöhnten "Lindener Meile"

Freitagabend sah es bei nasskalten elf Grad schlecht aus, aber pünktlich zum Auftakt lachte die spätsommerliche Sonne den schier unglaublich vielen Besuchern auf der „Lindener Meile“. Als Publikumsmagnet erwies sich am Samstag wie am (Einkaufs-) Sonntag der Liebfrauen-Kirchplatz, während auf den Marktplätzen bei der Resonanz noch Luft nach oben war, obwohl dort gleich zwei Hubsteiger Schwindelfreie in die Höhe hievten. Nach der Zwangspause im Vorjahr hat sich die Idee der Teilsperrung der...

  • Bochum
  • 04.09.12
Überregionales

Das Marktplatzfest mit Kindern für Kinder

Das Marktplatzfest mit Kindern für Kinder findet zum dritten Mal auf dem Marktplatz in Langendreer statt. Dieses Jahr sorgen Seeräuber und Freibeuter für ein abwechslungsreiches Programm. Der Erlös des Festes wird wie in den Jahren zuvor wieder unter den an dem Fest beteiligten Kindergärten aufgeteilt. Und zusätzlich können an dem Samstag alle Kinder die Angebote kostenfrei nutzen. Das lustige Treiben beginnt am Samstag, 08.09. um 11.00 Uhr mit zahlreichen Angeboten für junge Menschen. Sie...

  • Bochum
  • 03.09.12
Ratgeber
Grund zum Feiern hat Möbel Hardeck. Vor 75 Jahren, am 1. September 1937, wurde das Unternehmen gegründet. Dazu passt am 2. September der Einkaufssonntag im Stadtteil Laer.

Laer und Linden öffnen am Sonntag

Zum Sonntags-Shopping öffnen sich am 2. September die Pforten zahlreicher Geschäfte in den Stadtteilen Laer und Linden. Zur Familien-Sommer-Party lädt die Werbegemeinschaft Laer auf den Lahari-Platz ein. Gleichzeitig feiert das Möbelhaus Hardeck sein 75-jähriges Bestehen. Am 1. September 1937 wurde das Familienunternehmen gegründet. Von 13 bis 18 Uhr bietet sich die Gelegenheit zum Shopping. Auch in Linden wird zum Einkaufssonntag eingeladengeöffnet. Anlass ist die „Lindener Meile“, die am...

  • Bochum
  • 31.08.12
Vereine + Ehrenamt
67 Bilder

Bildergalerie Rosenmontagszug in Linden

Das Herz des Bochumer Karnevals schlägt Rosenmontag in Linden. Wiederum feierten Zehntausende die diesmal 38 Motivwagen und Fußgruppen. Einmal mehr ging es auf dem proppenvollen Wilhelm-Hopmann-Platz (Marktplatz) mit der "After-Zoch-Party" weiter. Seid Ihr/sind Sie auch auf einem der 67 Fotos?

  • Bochum
  • 21.02.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.