Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Ratgeber
Die Bürgerbeteiligung vor der Errichtung eines neuen Tisa-Brunnens auf dem Marktplatz muss auf das Frühjahr verschoben werden.

Tisa-Brunnen
Geplante Beteiligung muss auf das Frühjahr verschoben werden

Die Bürgerbeteiligung vor der Errichtung eines neuen Tisa-Brunnens auf dem Marktplatz muss auf das Frühjahr verschoben werden. Angesichts der geltenden Kontaktbeschränkungen können weder die Befragungen am 21. und 26. November noch der Austausch-Abend am 30. November durchgeführt werden. Die vorliegenden Anmeldungen für diesen Abend haben zunächst aber weiter Bestand. Alle registrierten Teilnehmer werden rechtzeitig von der Stadtinfo angeschrieben und über das weitere Vorgehen...

  • Dorsten
  • 14.11.20
Politik
Der Rat der Stadt Dorsten hat im Juni dieses Jahres entschieden, dass am heutigen Standort des „alten“ Tisa-Brunnens in der Innenstadt ein neuer Brunnen errichtet werden soll.

Tisa-Brunnen
Technisches Dezernat legt Fahrplan für die Bürgerbeteiligung vor

Der Rat der Stadt Dorsten hat im Juni dieses Jahres entschieden, dass am heutigen Standort des „alten“ Tisa-Brunnens in der Innenstadt ein neuer Brunnen errichtet werden soll. Ob dies eine Nachbildung des Originals sein kann, oder ob ein neuer Brunnen im Geiste der Ehrenbürgerin Tisa von der Schulenburg errichtet wird, ist offen. Hier sind die Dorstener Bürgerinnen und Bürger eingeladen, aktiv mitzuwirken. Für diese gemeinsame bürgerschaftliche Planungsaufgabe hat das technische Dezernat...

  • Dorsten
  • 16.10.20
  • 1
Politik

Wie attraktiv ist Dorsten
Passantenbefragung Donnerstag und Samstag in der Altstadt

Die Dorstener Altstadt erstrahlt nach Abschluss der Umgestaltungsarbeiten in neuem Glanz. Über 5 Mio. Euro hat die Stadt, unterstützt mit Fördermitteln von EU, Bund und Land NRW, in die Fußgängerzone investiert, deren Planung intensiv durch die Bürgerschaft begleitet wurde. Nun sind Verwaltung, Politik und Kaufmannschaft gespannt, wie die Bürgerinnen und Bürger die Attraktivität der Innenstadt bewerten. Gelegenheit zu einem deutschlandweiten Vergleich gibt eine empirische Erhebung durch das...

  • Dorsten
  • 23.09.20
Politik
Das Bild zeigt Steinmetz Rainer Kuehn Mitte Januar 2020 bei der Sicherung der Beton-Reliefs des Tisa-Brunnens.

SPD Dorsten
"Tisabrunnen gehört wieder auf den Marktplatz"

Zur Zukunft des Tisa-Brunnens nehmen Julian H. Fragemann und Markus Langbein vom SPD-Ortsverein Altstadt Stellung: Wir haben die bisherigen Diskussionen und Überlegungen, auch der Stadtverwaltung, mit Interesse verfolgt. ,,Zu einem Kunstwerk dieser Art, gehört ja nach allgemeinem Verständnis wohl auch die seinerzeit bewusst gewählte Umgebung, also der Marktplatz", stellt Vorsitzender Julian H. Fragemann grundsätzlich fest. Markus Langbein, Ratskandidat für die Altstadt und selbst Anwohner,...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Ratgeber
Die Arbeiten am „Stadtteilplatz Memelstraße“ werden seit Dienstag (12. Mai) fortgesetzt. Baubeginn war im September des vergangenen Jahres.
2 Bilder

Neue Spielgeräte
Arbeiten am „Stadtteilplatz Memelstraße“ werden fortgesetzt

Die Arbeiten am „Stadtteilplatz Memelstraße“ werden seit Dienstag (12. Mai) fortgesetzt. Baubeginn war im September des vergangenen Jahres. Der Platz ist bereits eingefasst, Sitzelemente sind fertiggestellt. Nun wird noch der mittlere Bereich gestaltet, der über den Winter Schotterfläche geblieben ist. Das Gelände wird modelliert, außerdem werden Spielgeräte eingebaut. Anschließend wird Kunststoffbelag verbaut. Der Spielbereich kann geöffnet werden, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind –...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Ratgeber
Der Blick vom Marktplatz in die Lippestraße.

Marktplatz wieder freigegeben
Umgestaltung des letzten Bauabschnitts in der Fußgängerzone steht bevor

Schon ab 4. Mai beginnen die Arbeiten zur Umgestaltung in der östlichen Recklinghäuser Straße und damit etwa 3 Monate früher, als im ursprünglichen Zeitplan vorgesehen. Die Firma Benning beginnt an der Nordfassade mit der Ausschachtung und wechselt nach etwa einer Woche auf die südliche Seite. Die anliegenden Gewerbetreibenden sind bereits über die Arbeiten informiert. Im Rahmen der Innstadterneuerungsmaßnahme „Wir machen MITte“ profitieren die Arbeiten von dem zügigen Baufortschritt, der...

  • Dorsten
  • 29.04.20
  • 1
Ratgeber

Wochenmarkt Dorsten
Markthändler vor der Rückkehr auf den nun fertigen Marktplatz

Der Fortschritt der Bauarbeiten in der Innenstadt und zugleich die neuen Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Infektionsrisiken haben Auswirkungen auf den Wochenmarkt in Dorsten. Zunächst wurde die Bestimmung aufgehoben, dass nur Händler der Grundversorgung ihre Stände aufbauen dürfen. Ab sofort dürfen wieder alle Sortimente am Wochenmarkt teilnehmen. Allerdings müssen nicht nur die Mitarbeiter und die Kunden ausreichend Abstand zueinander einhalten (und Maske tragen), sondern auch die...

  • Dorsten
  • 29.04.20
Ratgeber
Im Rahmen der Innstadterneuerungsmaßnahme „Wir machen MITte“ beginnt die Firma Benning mit dem Aushub des bestehenden Pflasters entlang der Fassaden.

Baustelle gut im Rennnen
Umgestaltung der westlichen Recklinghäuser Straße beginnt vorzeitig

In der Woche vom 17. bis 21. Februar beginnen die Arbeiten zur baulichen Umgestaltung der Fußgängerzone in der westlichen Recklinghäuser Straße vom Alten Rathaus bis zur Ursulastraße. Im Rahmen der Innstadterneuerungsmaßnahme „Wir machen MITte“ beginnt die Firma Benning mit dem Aushub des bestehenden Pflasters entlang der Fassaden. Im weiteren Verlauf erfolgt der Aushub im Straßenbereich bis zum Kirchplatz. Parallel gehen die Pflasterarbeiten auf dem Markplatz weiter. Aufgrund des...

  • Dorsten
  • 13.02.20
Ratgeber
Die Arbeiten konzentrieren sich seit Jahresbeginn auf den Marktplatz, wo die am 6. Januar begonnenen Abbruch- und Auskofferungsarbeiten mittlerweile abgeschlossen sind.
4 Bilder

Erneuerung der Innenstadt
Baustelle konzentriert sich auf den Marktplatz

Die Modernisierung der Dorstener Innenstadt ist eines der größten und wichtigsten Projekte innerhalb des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen Mitte“. Dazu ist nun – nach einer Pause zum Jahreswechsel – der zwölfte Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen mit vielen Informationen zum Fortschritt der Bauarbeiten. Die Arbeiten konzentrieren sich seit Jahresbeginn auf den Marktplatz, wo die am 6. Januar begonnenen Abbruch- und Auskofferungsarbeiten mittlerweile abgeschlossen sind....

  • Dorsten
  • 30.01.20
  • 1
Ratgeber
Das Bild zeigt Steinmetz Rainer Kuehn am Dienstag bei der Sicherung der Beton-Reliefs des Tisa-Brunnens.

Erneuerung der Innenstadt
Beton-Reliefs des Tisa-Brunnens werden gesichert und eingelagert

Im Auftrag der Stadt Dorsten hat der Steinbildhauer Rainer Kuehn am Dienstag damit begonnen, die Reliefplatten des Tisa-Brunnens in der Innenstadt zu demontieren. Die Platten werden während der gerade begonnen Erneuerung des Marktplatzes eingelagert und gesichert. Nach der Weihnachtspause hat die in der Innenstadt tätige Baufirma Benning aus Münster die Arbeiten wieder aufgenommen und koffert derzeit die Flächen am Marktplatz aus. Die vorhandene Oberfläche wird entfernt und die darunter...

  • Dorsten
  • 15.01.20
Ratgeber
Erstmals findet in diesem Jahr unter der Organisation von Dr. Schlotmann und Nightaffairs der "Dorstener Winterzauber" vom statt.  Los geht's am Donnerstag, 21. November.
3 Bilder

Neuer Wind mit Dr. Schlotmann & Friends
Erster Dorstener Winterzauber lockt in die Innenstadt

Erstmals findet in diesem Jahr unter der Organisation von Dr. Schlotmann und Nightaffairs der "Dorstener Winterzauber" statt. Los geht's am Donnerstag, 21. November. Dabei wir es einige Neuerungen geben, die die Advents- und Winterzeit in der Dorstener Innenstadt deutlich verschönern sollen. Die Eisfläche, die nach wie vor von interevent aufbegbaut wird, ist in diesem Jahr überdacht. Hinzu kommt eine große, überdachte Gastrofläche und der Marktplatz wird mit Hackschnitzeln ausgelegt....

  • Dorsten
  • 18.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Lichterfest am sonnigen Novembertag
Licht im Herzen

Lichter leuchten – in den Herzen, in den Augen der Menschen und in der Altstadt von Dorsten. Zum Lichterfest 2019 hat sich die Stadt zum verkaufsoffenen Sonntag schon früh mit Leben gefüllt. Menschen schlendern durch die Gassen, sie genießen den sonnigen Novembertag. Feierlich wird gegen Mittag das Fest vom Fanfarenzug Holsterhausen‘ 53 eröffnet. Mehrere Vereine bereichern das Bühnenprogramm auf dem Marktplatz. Darunter der Allgemeine Bürger-Schützenverein Dorsten und der Teakwondo Club...

  • Dorsten
  • 11.11.19
  • 1
Ratgeber
Ab dem 31. Juli beginnen die Arbeiten im Bereich Essener Straße und westlicher Marktplatz.
4 Bilder

Erneuerung der Innenstadt, Bierbörse und Wochenmarkt
Siebter Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen

Die Modernisierung der Dorstener Innenstadt ist eines der größten und wichtigsten Projekte innerhalb des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen Mitte“. Dazu ist nun der siebte Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen mit vielen Informationen zum Fortschritt der Bauarbeiten. Da eine derart komplexe Baustelle „lebt“, sich ständig verändert und auch Zeitpläne sich aufgrund vieler Umstände verschieben können, gibt das Stadtteilbüro seit Februar 2019 monatlich die...

  • Dorsten
  • 31.07.19
Politik
Das Bild zeigt eines der elf Stadtteil-Banner zur Europawahl – hier am Willkommenshügel in Lembeck

Infostand Europawahl
Wahlaufruf der im Rat der Stadt Dorsten vertretenen Parteien

Mit großformatigen Bannern in den elf Dorstener Stadtteilen sowie einem gemeinsamen Infostand am Samstag, 4. Mai, rufen die im Rat der Stadt Dorsten vertretenen Parteien die 59.762 wahlberechtigten Bürger auf, bei der Europawahl am 26. Mai von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. „Ein starkes Stück Europa“ – das ist auch die Stadt Dorsten mit ihren elf Stadtteilen. Und so steht es auch auf elf großen Bannern, verbunden mit dem Aufruf, bei der Wahl des Europaparlaments am 26. Mai wählen zu...

  • Dorsten
  • 03.05.19
Wirtschaft
Ab dem 29. April zieht der Markt dann bis zum Ende der Arbeiten um in den bereits fertig gestellten Teil der Lippestraße sowie auf den Lippetorplatz.

Wochenmarkt Dorsten
Händler bleiben bis zum Ende der Osterferien in der Recklinghäuser Straße

Der Wochenmarkt in der Altstadt wird noch bis zum Ende der Osterferien seine Stände in der Recklinghäuser Straße aufbauen und – je nach Zahl der teilnehmenden Händler an den verschiedenen Wochentagen – über das Recklinghäuser Tor hinaus bis zum Platz der Deutschen Einheit. Ab dem 29. April zieht der Markt dann bis zum Ende der Arbeiten um in den bereits fertig gestellten Teil der Lippestraße sowie auf den Lippetorplatz. Auf diese Lösung für die Dauer der Erneuerungsarbeiten in der...

  • Dorsten
  • 26.04.19
Blaulicht
Auf dem Kirchplatz in der Dorstener Innenstadt ist am Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, einer 62-jährigen Frau aus Dorsten die Handtasche geraubt worden.

Bargeld gestohlen
Raub auf dem Kirchplatz in Dorstens Fußgängerzone

Auf dem Kirchplatz ist am Donnerstag, 21. März gegen 17.20 Uhr, einer 62-jährigen Frau aus Dorsten die Handtasche geraubt worden. Der unbekannte Täter riss der Frau die Handtasche von der Schulter und rannte anschließend weg. In der Tasche befanden sich eine größere Summe Bargeld, eine Armbanduhr und eine Sonnenbrille. Die Polizei sucht Zeugen, die den Raub beobachtet haben oder Angaben zu dem Täter bzw. dessen Fluchtweg machen können. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:...

  • Dorsten
  • 22.03.19
Ratgeber
Ab Donnerstag, 21. März, beginnt die bauliche Umgestaltung der Fußgängerzonen in der unteren Lippestraße zwischen Mensing und Hussel.

Baustelle Fußgängerzone
Umgestaltung in der unteren Lippestraße beginnt

Ab Donnerstag, 21. März, beginnt die bauliche Umgestaltung der Fußgängerzonen in der unteren Lippestraße zwischen Mensing und Hussel. Im Rahmen der Innstadterneuerungsmaßnahme „Wir machen MITte“ beginnt die Firma Benning dann zunächst auf der Seite von DM bis Mensing mit dem Aushub des bestehenden Pflasters und dem Aufbau des neuen Untergrunds entlang der Fassade. In der nächsten Woche wechselt die Firma auf die Seite von Hussel bis Hunkemöller, zuletzt erfolgt der Aushub im mittleren...

  • Dorsten
  • 20.03.19
Kultur
6 Bilder

Siebter Kultursommer feierte Erfolg

Dorsten. Die Zuhörer setzten sich – soweit Sitzplätze vorhanden waren. Alle anderen standen. Doch das nahmen sie in Kauf. Einige tummelten sich auch bei den umliegenden Gastronomen – aßen eine Kleinigkeit, tranken Wein. An beiden Abenden war der siebte Kultursommer 2018 auf dem Marktplatz in Dorsten ausverkauft. Mit je 1.600 Menschen. „Das Programm kommt beim Publikum sehr gut an. Es ist eine interessante Mischung aus politischem Kabarett, Comedy und Musik“, sagte Organisatorin Sabine...

  • Dorsten
  • 02.09.18
WirtschaftAnzeige
3 Bilder

Die Superhelden auf dem Boden

Hervest. Ironman, Hulk, Spiderman, Captain America und Thor – sie alle sind auf dem Boden der Tatsachen geblieben – zumindest bei Fußboden Service Rohlof. Ein Teil der neuen Laminat-Kollektion zeigt die Marvel-Superhelden. Sie sind stark aufgestellt und in höchster Produktqualität zu haben. Darüber hinaus bieten die Böden von Fußboden Rohlof für jeden Geschmack etwas: Leben und Arbeit haben unterschiedliche Ansprüche im alltäglichen Gebrauch. So auch die Böden. Wer die Ausstellung von...

  • Dorsten
  • 24.06.18
WirtschaftAnzeige
5 Bilder

Schlemmen und GeNießen: Vom Weihnachtsfest bis zur Hochzeitsfeier

Dorsten. Bald beginnt die Weihnachtszeit – und damit stehen auch für die Dorstener wieder Feierlichkeiten ins Haus. Sei es die Adventsfeier mit Kollegen, ein gemütlicher Abend mit Freunden oder Feiertage mit der Familie. Auf eines freuen sich alle mit großer Sicherheit: Gutes Essen und duftende Buffets. Catering – und Partyservice für besondere Anlässe Damit die besondere Mahlzeit auf dem Tisch nicht fehlt, bietet das Holsterhausener Fleischerfachgeschäft Nießner an der Borkener Straße...

  • Dorsten
  • 17.11.17
  • 1
WirtschaftAnzeige
Freuen sich auf Ihren Besuch: Verkaufsleiter Kay Fölling und Peter Pfeiffer (von links) geben Auskunft zur Dieselprämie.
3 Bilder

Autohaus Lüning: Dieselprämie für Opel und Skoda

Dorsten. Autofahrer aufgepasst! Nach dem Dieselgipfel gibt es auch beim Autohaus Lüning in Dorsten verlockende Rabattaktionen: Wer seinen alten Diesel verschrotten lässt, bekommt einen neuen Opel oder Skoda im Autohaus an der Glashütte wesentlich günstiger. Interessierte Kunden können ihr altes Dieselfahrzeug mit Euronorm 1 bis 4 gegen einen Neuwagen eintauschen. „Je nachdem, was für ein altes Auto man hat, wird die Prämie sehr interessant“, sagt Verkaufsleiter Kay Fölling der Autohaus Lüning...

  • Dorsten
  • 21.08.17
Ratgeber
Florian Rohlof lädt zu seinen Aktionswochen ein: Im August können Sie sich Ihr Schnäppchen für die nächste Renovierung sichern.
3 Bilder

Aktionswochen: Rabatte bei Fußboden Rohlof

Hervest. Wer einen Umbau mit gemütlichen Boden plant, aufgepasst: Unternehmer Florian Rohlof hat im ganzen August Aktionspreise im Angebot. 20 % Preisnachlass gibt es auf alle Produkte der Firma Wineo. 10 % auf alle Terhürne-Böden. Bei den Terhürne-Vinyl-Böden gibt’s die Unterlagsmatten gratis dazu. Im August können Sie sich Ihr Schnäppchen für die nächste Renovierung sichern. Kunden, die erst nach August den Umbau geplant haben, können sich die Ware trotzdem schon während der Aktionswochen...

  • Dorsten
  • 22.07.17
Politik

CDU Altstadt/Feldmark: Altstadtmarkt soll nicht zum Helmut-Kohl-Platz werden

Dorsten. Der Vorstand der CDU Altstadt/Feldmark begrüßt die Idee der CDU Dorsten,einen bedeutenden Platz oder eine wichtige Straße nach dem verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl zu nennen. Ludger Samson, OV-Vorsitzender: „Der Vorstand unterstützt den Vorschlag von Stadtverband, Fraktion und Sven Volmering MdB ausdrücklich. Die als Beispiel genannte Umbenennung unseres Marktplatzes kommt für uns aber nicht in Frage.“ Dennis Winter, Vorstandsmitglied von CDU und Junge Union: „Der Marktplatz...

  • Dorsten
  • 23.06.17
Politik
Die CDU schlägt vor, eine große Straße oder einen wichtigen Platz, wie beispielsweise den Marktplatz, nach Helmut Kohl zu benennen.

CDU möchte den Marktplatz in Helmut-Kohl-Platz umbenennen

Dorsten. CDU-Stadtverband, Fraktion und der heimische Abgeordnete Sven Volmering MdB schlagen vor, Helmut Kohl in Dorsten zu ehren – mit einem Helmut-Kohl-Platz. Vorsitzender Ludger Föcker: „Helmut Kohl war ein großer Staatsmann, der mit seinem politischen Geschick und seiner legendären Standfestigkeit die Menschen in Deutschland über viele Jahre durch eine stabile und sichere Zeit geführt hat.“ Bernd Schwane, Fraktionschef: „Helmut Kohl hat sich um Frieden und Freiheit in Deutschland...

  • Dorsten
  • 21.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.