Wochenmarkt

Beiträge zum Thema Wochenmarkt

Ratgeber
In Iserlohn gilt ab morgen wieder die Maskenpflicht. Archivfoto: Stephan Faber

Iserlohn: Corona-Update
Maskenpflicht auf allen Iserlohner Märkten

Ab morgen (3. Dezember) gilt auf allen Iserlohner Märkten die Maskenpflicht. Dann muss auf dem Weihnachtsmarkt am Alten Rathausplatz, beim Besuch des "Weihnachtlichen Barendorf" am zweiten und dritten Adventwochenende sowie auf den mittwochs und samstags stattfindenden Wochenmärkten ein Mund-Nasen-Schutz (mindestens medizinische Maske, sog. OP-Maske) getragen werden. Die Stadt Iserlohn hat dazu eine Allgemeinverfügung erlassen. Danach gilt die Maskenpflicht während der nachstehend festgelegten...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 02.12.21
Ratgeber
Zuletzt wurde der Weihnachtsmarkt in Holzwickede vor zwei Jahren eröffnet. In diesem Jahr fällt er erneut aus.

Wochenmarkt wie gewohnt auf dem Marktplatz
Weihnachtsmarkt in Holzwickede fällt erneut aus

Der Weihnachtsmarkt in Holzwickede ist abgesagt. Daher wird der Wochenmarkt am Freitag, 26. November, nicht auf den Platz von Louviers (Festplatz) verlegt. Er findet wie gewohnt auf dem Marktplatz statt. Vor dem Hintergrund der stetig steigenden Corona-Inzidenzen haben zahlreiche Kindergärten, Schulen und Vereine im Laufe dieser Woche bereits die Entscheidung getroffen, ihre Teilnahme am Weihnachtsmarkt 2021 abzusagen. Von Seiten der Verwaltung wurden die verbleibenden Teilnehmer noch einmal...

  • Holzwickede
  • 23.11.21
Ratgeber
Auf dem Weihnachtsmarkt gilt ab sofort die Maskenpflicht. Foto: Anja Jungvogel

Unna: Ab Dienstag, 23. November
Maskenpflicht auf Weihnachts- und Wochenmarkt

Weihnachtsmarkt mit Maske: Ab Dienstag, 23. November, wird in Unnas Innenstadt wieder die generelle Maskenpflicht eingeführt. Diese Regel gilt sowohl auf dem Weihnachtsmarkt als auch auf dem Wochenmarkt. Zum Verzehr von Speisen und Getränken darf an den entsprechenden Ständen oder Buden die Maske abgenommen werden. Am Dienstagmorgen werden zusätzlich entsprechende Hinweisschilder aufgestellt, die auf diese Maskenpflicht hinweisen. Mitarbeitende des Ordnungsamtes werden die Einhaltung dieser...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.11.21
  • 2
Ratgeber

Fit für die berufliche Zukunft
Agentur für Arbeit informiert auf Wochenmärkten über Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Arbeitswelt ist in stetigem Wandel – Digitalisierung und Strukturwandel sind nur zwei Schlagworte, die deutlich machen, dass sich die Anforderungen des beruflichen Alltags rasant verändern. Wie man für sich berufliche Perspektiven schafft und seinen Arbeitsplatz langfristig sichert, darüber informieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen und Bottrop an ihrem Marktstand auf den Wochenmärkten in Bottrop und Gelsenkirchen-Buer. Berufstätige...

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.21
LK-Gemeinschaft
Am 15. November 2021 startet der Weihnachtsmarkt in Unna. Foto: LK-Archiv
2 Bilder

Mit verkaufsoffenem Sonntag am 1. Advent
Weihnachtsmarkt in Unna

Nachdem der Unnaer Weihnachtsmarkt im letzten Jahr ausfallen musste, freuen sich die Organisatoren, dass vom 15. November bis zum 22. Dezember der Budenzauber stattfinden darf. Diesmal sogar mit einem verkaufsoffenen Sonntag am ersten Advent, 28. November. Die Geschäfte in der Innenstadt werden dann, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr, geöffnet sein. Alle freuen sich: Am 15. November startet der Weihnachtsmarkt in Unna und sorgt bis zum 22.  Dezember für eine bezaubernde Stimmung in der Unnaer City....

  • Stadtspiegel Unna
  • 10.11.21
  • 3
  • 2
Reisen + Entdecken
Im Mittelalter war der Dortmunder Markt rund um die Kirchen einer der größten in Westfalen. 2021 wird er von einem verkaufsoffenen Sonntag begleitet.

Hansemarkt vom 3.bis 7. November täglich von 11 bis 21 Uhr in der Dortmunder City- Sonntag von13 - 18 Uhr verkaufsoffen
Marktspektakel wie im Mittelalter

Der Hansemarkt in der Dortmunder Innenstadt ist ein alljährliches Spektakel mit zahlreichen Händlern und Akteuren aus ganz Deutschland. Er greift die jahrhunderte alte Tradition des Stadtmarktes auf. Und er findet noch immer an historisch bedeutsamer Stelle statt, denn der Dortmunder Markt ist einer der größten Märkte im Mittelalter gewesen: Der Markt in Dortmund blickt auf eine über tausend Jahre alte Tradition zurück. So war er damals Dreh- und Angelpunkt für den öffentlichen Handel in...

  • Dortmund-City
  • 21.10.21
Blaulicht
Dieser Baum vor der "Salzgrotte" stürzte auf die Bahnstraße in Ratingen. Er beschädigte zwei Autos und das gegenüberliegende Haus.

Feuerwehr-im Dauereinsatz
Sturm: Baum stürzt auf die Bahnstraße

+++++Dritte Aktualisierung++++++++Das Sturmtief "Ignatz" sorgte seit dem Donnerstgmorgen (21. Oktober 2021) im Stadtgebiet Ratingen für unwetterbedingte Einsätze der Feuerwehr. Wie bereits berichtet, wurde der Ratinger Wochenmarkt abgebrochen. Dort war ein Stand umgestürzt, wodurch drei Personen verletzt wurden.  Sie sind durch den Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus versorgt worden. Um 9 Uhr wurde der Wochenmarkt vorzeitig beendet, die Händler packten ihre Sachen und verließen...

  • Ratingen
  • 21.10.21
Ratgeber
Der Wochenmarkt Langenberg findet mittwochs und samstags von 7 bis 13 Uhr auf dem Froweinplatz statt.

Stromkasten durch die Hochwasserkatastrophe beschädigt: Velberter Stadtwerke installiert kurzfristig Übergangslösung
Wochenmarkt Langenberg wieder mit Metzger und Fischhändler

Nachdem der Stromkasten durch die Hochwasserkatastrophe beschädigt wurde, konnte eine Metzgerei erstmals wieder am Wochenmarkt Langenberg teilnehmen. Ab nächster Woche folgt dann auch ein Fischhändler. Die Deutsche Marktgilde hatte die Stadtwerke Velbert beauftragt, kurzfristig eine Übergangslösung zu installieren. "Wir sind sehr froh, dass nun wieder alle Händler am Wochenmarkt teilnehmen können. Die Marktgilde hat weder Kosten noch Mühen gescheut und die Händler packen alle mit an", berichtet...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.10.21
Ratgeber
Der Langenfelder Wochenmarkt vor der Corona-Pandemie.

COVID-19-Update für die Stadt Langendfeld
Langenfeld: Keine Maskenpflicht im Freien und Testung für Kinder und Jugendliche in den Herbstferien

Die am Freitag, 1. Oktober, in Kraft getretene Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sieht weitere Lockerungen vor, unter anderem in der Gastronomie (Abstände zwischen den Tischen) und bei der Maskenpflicht im Freien. Dies hat auch Auswirkungen auf die Regelungen auf dem Langenfelder Wochenmarkt, wo seit (Freitag, 1. Oktober 2021) die Maskenpflicht komplett entfallen ist. „Wir empfehlen aber weiterhin, an den Ständen und in der Warteschlange einen Mund-Nasenschutz zu tragen, wo der Abstand...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.10.21
LK-Gemeinschaft
Mittwochabend kam es in Hagen zu einer häuslichen Gewalt zum Nachteil einer Frau. Die Hagenerin wurde von ihrem 24-jährigen Ehemann bei einem Streit verletzt, er wurde später durch die Polizei in Gewahrsam genommen.

Online- und vor Ort Befragung
Gewalt gegen Frauen

HERDECKE. Einen Monat lang, vom 15. September bis zum 15. Oktober, sind alle Interessierten eingeladen, sich an der Befragung online oder bei Aktionen vor Ort zu beteiligen. „Alle, die mitmachen, sind wichtig. Sie machen Bedarfe sichtbar und tragen damit zur Verbesserung der Situation von Frauen und Kindern in jeder einzelnen Kommune und im gesamten Kreisgebiet bei“, werben die Fachfrauen- und Männer für eine breite Beteiligung. Im Rahmen der geplanten Umsetzung der Istanbul Konvention im...

  • Herdecke
  • 22.09.21
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

Bewegen hilft ist gestartet
Ossenberger Spenden-Wochenmarkt bringt 4000 Euro

Wenn es einen perfekten Tag für eine Veranstaltung gibt, dann war es sicherlich der 14.08., der den diesjährigen Auftakt von "Bewegen hilft", einer der größten privaten Charity-Aktionen der Region,  markierte. Die Sonne schien, der Dorfplatz war rappelvoll und die Geberlaune groß. Leider musste der weihnachtliche Wochenmarkt zwar entfallen, dafür zückten die zahlreichen Besucher aber bereitwillig auf den kurzfristig umorganisierten Spenden-Wochenmarkt ihre Geldbörsen. Didi Schacht und Yvonne...

  • Rheinberg
  • 15.08.21
Ratgeber

Corona-Impfaktion in Duisburg
Zahlreiche Sonderimpfungen

Die Sonderimpfaktionen der Stadt Duisburg werden nächste Woche fortgesetzt. Neben Terminen auf verschiedenen Wochenmärkten besteht die Möglichkeit, sich auch bei der Firma Kaufland in Kaßlerfeld sowie am Vorplatz des Duisburger Hauptbahnhofs impfen zu lassen. Für die kostenlosen und freiwilligen Impfungen stehen täglich rund 500 Dosen des Impfstoffes von Moderna zur Verfügung. Für die Impfungen bei Kaufland stehen zusätzlich noch 500 Dosen des Einmal-Impfstoffes von Johnson&Johnson zu...

  • Duisburg
  • 17.07.21
Ratgeber
In dieser Woche finden weitere Sonderimpfaktionen im Stadtgebiet statt. 500 Dosen Moderna stehen pro Tag zur Verfügung.

Stadt Duisburg beteiligt sich an der "Woche des Impfens"
500 Dosen Moderna pro Tag

Die Stadt Duisburg beteiligt sich an der vom Gesundheitsministerium initiierten "Woche des Impfens" und wird ebenfalls wieder dezentrale Sonderimpfaktionen durchführen. Neben mehreren Impfaktionen auf Wochenmärkten besteht auch die Möglichkeit, sich in den Räumlichkeiten der Firma Kaufland in Hochheide sowie am Vorplatz des Duisburger Hauptbahnhofs impfen zu lassen. Für die kostenlosen und freiwilligen Impfungen stehen täglich rund 500 Dosen des Impfstoffes von Moderna zur Verfügung. Die...

  • Duisburg
  • 12.07.21
Politik
6 Bilder

Grüne Freitreppe, Abendmarkt, Quartiersparkhaus
Bochum: Wie der Friemannplatz zum belebten Mittelpunkt von Altenbochum werden könnte

Ein Spätsommerabend am Friemannplatz. Auf den Stufen der grünen Freitreppe sitzen viele Altenbochumer*innen und genießen die letzten wärmenden Sonnenstrahlen. Sie verfolgen das Treiben auf dem Abendmarkt. Die Kinder toben durch die Wasserfontänen auf der oberen Platzebene und rutschen hinunter zum Marktplatz. Das Eiscafè mit der besten Aussicht über den Platz ist wie immer gut besucht, die Schaukeln auch bei den Erwachsenen sehr beliebt. Der Friemannplatz ist zum beliebten Treffpunkt von Jung...

  • Bochum
  • 03.07.21
  • 1
Politik
Vor einigen Monaten hatten wir die Anregung der CDU kritisch kommentiert. Der Stadtrat entschied mit hauchdünner Mehrheit gegen den Frischemarkt.

Ratsentscheidung
Kein neuer Frischemarkt auf dem Neutorplatz

Die Idee für einen Bio- und Spezialitätenmarkt auf dem Neutorplatz ist vom Tisch. Einen entsprechenden Antrag, den die CDU, die FDP und die Grünen eingebracht hatten, wurde am 29. Juni bei einer 29:29-Stimmengleichheit von der SPD, den Linken, der Fraktion Die Partei, der Unabhängigen Bürgervertretung und der Aktiven Wählergemeinschaft abgelehnt. Noch am Tag vor der Ratssitzung hatten Vertreter des Forum Lohberg Bürgermeisterin Michaela Eislöffel 1604 Unterschriften für den Erhalt des Lohberger...

  • Dinslaken
  • 30.06.21
Vereine + Ehrenamt
(v. l.): Inga Hassinger und Dieter Lachtrup (evangelische Jugendhilfe), Dagmar Bonner (Schausteller-Vereinigung), Dr. med. Dörte Hilgard (Pro Kid), Dr. Silvia Nolte (Geschäftsführung Stadtmarketing), Thomas Graß (Schausteller-Vereinigung) und Angelika Bilow Hafer (Standortgemeinschaft).

Lebkuchenherzen für den guten Zweck
300 Euro für Kinder aus Witten und Umgebung

Das Stadtmarketing Witten hat gemeinsam mit der Schausteller-Vereinigung Witten und der Standortgemeinschaft Witten-Mitte am Service-Stand des Stadtmarketing Witten auf dem Wochenmarkt auf dem Rathausplatz Lebkuchenherzen für den guten Zweck verkauft. Bei der Aktion sind mehr als 300 Euro für die Organisation Pro Kid zusammengekommen, die Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung sowie ihren Angehörigen in der Region Herdecke, Witten und Schwelm hilft. Dazu wurde am Samstag bereits ein Teil...

  • Witten
  • 22.06.21
Politik
Michaela Eislöffel

Dinslakener Bürgermeisterin bietet Sprechstunde an
Treffen Sie Michaela Eislöffel an zwei Terminen bei den Wochenmärkten in Dinslaken und Hiesfeld

Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel bietet in der kommenden Woche offene Bürger*innen-Sprechstunden an. Möglichkeiten zum direkten Austausch mit der Bürgermeisterin gibt es am Donnerstag, 24. Juni, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr in Hiesfeld auf dem Markt sowie am Freitag, den 25. Juni, von 9 Uhr bis 10.30 Uhr auf dem Altmarkt in der Innenstadt. „Ich freue mich darauf, mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen“, betont Eislöffel. „Durch den Lockdown waren lange Zeit...

  • Dinslaken
  • 18.06.21
Wirtschaft

Maskenpflicht und Abstandsregeln
Verlegung der Wochenmärkte Scharnhorst, Brackel und Aplerbeck

Das Ordnungsamt der Stadt Dortmund informiert darüber, dass die Wochenmärkte in Aplerbeck, Brackel und Scharnhorst anlässlich des gesetzlichen Feiertages „Fronleichnam“ von Donnerstag, 3. Juni 2021, auf Mittwoch, 2. Juni 2021, vorverlegt werden. Diese Märkte werden dann zusammen mit den regulären Mittwochsmärkten durchgeführt. Aufgrund der Vielzahl der Märkte ist jedoch davon auszugehen, dass nicht alle Märkte in ihrer gewohnten Form von den Händlern beschickt werden können. Der Einkauf auf den...

  • Dortmund-Ost
  • 31.05.21
Ratgeber
Der Scharnhorster Wochenmarkt - unter anderem - wird wegen des Feiertages am Donnerstag auf Mittwoch vorverlegt (Symbolfoto).

Vorverlegung wegen des Feiertages Christi Himmelfahrt
Wochenmarkt schon am Mittwoch in Scharnhorst

Das Ordnungsamt der Stadt hat darüber informiert, dass anlässlich des gesetzlichen Feiertages Christi Himmelfahrt u.a. der Wochenmarkt in Scharnhorst von Donnerstag, 13., auf Mittwoch, 12. Mai, vorverlegt wird. Dieser Markt auf dem nördlichen Teil des Schulparkplatzes an der Straße Buschei sowie auch die Wochenmärkte in Brackel und Aplerbeck werden dann zeitgleich von 7 bis 13 Uhr mit den regulären Mittwochsmärkten in Dortmund durchgeführt. Aufgrund der Vielzahl der Märkte - auch der Hansamarkt...

  • Dortmund-Nord
  • 10.05.21
LK-Gemeinschaft
Aufgrund der aktuellen landesweiten Notbremse gibt es auch am Kamener Wochenmarkt nur ein eingeschränktes Angebot. Foto: Archiv

Eingeschränktes Angebot
Kamener Wochenmarkt verkleinert sich

Kamen. Die aktuell geltende Corona-Notbremse der Bundesregierung zur Eindämmung der Pandemie hat auch aktuelle Auswirkungen auf den Kamener Wochenmarkt. Ab kommenden Dienstag, den 4. Mai, werden wieder nur noch Lebensmittel-Händler ihre Marktstände aufbauen, da sie zur Deckung des täglichen Grundbedarfs der Bürger*Innen unerlässlich sind. Zur Einordnung des Sachverhalts und um den Wochenmarkt auch weiterhin attraktiv gestalten zu können, hatte die Stadt Kamen noch eine Klärung und rechtliche...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.04.21
Ratgeber
2 Bilder

Wochenmarkt Marl Brassert fällt aus

Der Wochenmarkt in Marl Brassert fällt aufgrund des Feiertages Tag der Arbeit am Samstag, 1. Mai 2021, ersatzlos aus. Der Wochenmarkt in Marl Hüls findet wie gewohnt statt. Die Markthändler stehen für ihre Kundinnen und Kunden in der Zeit von 8 bis 12 Uhr bereit. Die Stadt weist auf die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln sowie das verpflichtende Tragen einer medizinischen Maske hin.

  • Marl
  • 27.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.