Wochenmärkte

Beiträge zum Thema Wochenmärkte

Ratgeber

Unmöglich, die Abstandsregeln durchgängig einzuhalten
Maskenpflicht auf Dortmunder Märkten

Wegen der gestiegenen Corona-Inzidenz führte die Stadt die Maskenpflicht auf den Wochenmärkten in drei Stadtbezirken wieder ein. Auf dem Nordmarkt, dem Markt in Scharnhorst sowie dem Hauptwochenmarkt in der Innenstadt muss auf dem markt mindestens eine OP-Maske getragen werden. Auf diesen Märkten ist es nicht durchgehend möglich, die Abstandsregeln einzuhalten. Speisen und Getränke dürfen an Sitz- oder Stehplätzen weiter eingenommen werden, so dass die Imbiss-Stände weiter betrieben werden...

  • Dortmund-City
  • 30.08.21
Ratgeber
2 Bilder

Menschen mit Demenz und deren Angehörige niedrigschwellig und kostenfrei beraten
Lernen Sie die Projektgruppe Demenz kennen bei den Wochenmärkten ab Mitte August

Seit dem Jahr 2011 geht die „Projektgruppe Demenz Dinslaken“ der Aufgabe nach, Menschen mit Demenz und deren Angehörige niedrigschwellig und kostenfrei zu beraten, um mit diesen Perspektiven für die Verbesserung und Stabilisierung der pflegerischen Situation Zuhause zu entwickeln. Zusätzlich zu diesem breiten Beratungsspektrum ist es der Projektgruppe Demenz Dinslaken ein großes Anliegen, durch öffentlichkeitswirksamen Aktionen die Gesellschaft zum Thema Demenz zu sensibilisieren und Anstöße...

  • Dinslaken
  • 31.07.21
Ratgeber

Corona-Impfaktion in Duisburg
Zahlreiche Sonderimpfungen

Die Sonderimpfaktionen der Stadt Duisburg werden nächste Woche fortgesetzt. Neben Terminen auf verschiedenen Wochenmärkten besteht die Möglichkeit, sich auch bei der Firma Kaufland in Kaßlerfeld sowie am Vorplatz des Duisburger Hauptbahnhofs impfen zu lassen. Für die kostenlosen und freiwilligen Impfungen stehen täglich rund 500 Dosen des Impfstoffes von Moderna zur Verfügung. Für die Impfungen bei Kaufland stehen zusätzlich noch 500 Dosen des Einmal-Impfstoffes von Johnson&Johnson zu...

  • Duisburg
  • 17.07.21
Kultur
So sieht der neue Veranstaltungskalender aus.

Ennepe-Ruhr-Kreis: Digitaler Kalender auf der Homepage
Veranstaltungen online finden

Mal sind Kulturveranstaltungen gar nicht möglich, dann dürfen wieder hunderte Gäste den Theatersaal betreten – bei der Planung von Konzerten, Comedy-Shows und Ausstellungen ist nach wie vor viel Flexibilität gefragt. "Weil einer gedruckten Broschüre noch immer das Schicksal droht, schneller veraltet als ausgeliefert zu sein, haben wir in diesem Jahr auf das beliebte Heft ´Märkte, Feste und Veranstaltungen´ verzichtet und uns für eine Online-Variante entschieden", berichtet Birgit Tüselmann,...

  • Hattingen
  • 14.06.21
LK-Gemeinschaft

Wochenmärkte Gelsenkirchen
Nicht-Lebensmittelhändler könnten ab nächste Woche teilweise auf die Märkte in Buer und Horst-Nord zurückkehren‼️

👉 Der Corona-Inzidenzwert in Gelsenkirchen lag 5 Tage unter 100 und sollte er nicht wieder 3 Tage in Folge darüber liegen, würde die CoronaSchVO es ab Dienstag, den 25.05.2021 erlauben, wieder Nicht-Lebensmittelhändler wie Textilien und Haushaltswaren auf den großen Wochenmärkten in Buer und Horst-Nord zuzulassen. Jedoch auch dann nur in untergeordneter bzw. reduzierter Anzahl. 👉 Aufgrund des hohen Händleraufkommens auf diesen Wochenmärkten, ist daher in Buer ein 14-tägiger Rhythmus der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.21
Natur + Garten
Wegen der bevorstehenden Osterfeiertage wird der Wochenmarkt in Alpen von Karfreitag, 2. April, auf Gründonnerstag, 1. April, vorverlegt. Der Wochenmarkt in Menzelen fällt am Dienstag, 6. April, wegen der Osterfeiertage aus.

Wochenmarkt in Menzelen fällt am Dienstag, 6. April, wegen der Osterfeiertage aus
Wochenmarkt Alpen vorverlegt

Wegen der bevorstehenden Osterfeiertage wird der Wochenmarkt in Alpen von Karfreitag, 2. April, auf Gründonnerstag, 1. April, vorverlegt. Der Markt findet zur gewohnten Zeit von 14 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz in Alpen statt. Fahrzeugführer werden gebeten, an diesem Tag ihre Fahrzeuge ab 12.30 Uhr nicht mehr auf dem Rathausplatz abzustellen, sondern auf die Parkflächen "Willy-Brandt-Platz" oder Adenauerplatz auszuweichen. Der Wochenmarkt in Menzelen fällt am Dienstag, 6. April, wegen der...

  • Alpen
  • 31.03.21
Natur + Garten
Die Termine der Wochenmärkte Wesel-Obrighoven und -Flüren werden auf Donnerstag, 1. April, vorverlegt. Der Wochenmarkt in der Innenstadt/Großer Markt findet am Samstag, 3. April, wie gewohnt statt.

Termine der Wochenmärkte Wesel-Obrighoven und -Flüren werden auf Donnerstag, 1. April, vorverlegt
Wochenmärkte in Wesel wegen Karfreitag vorverlegt

Der am Freitag, 2. April, anlässlich des Feiertages „Karfreitag“ ausfallende Wochenmarkt in Wesel-Obrighoven wird auf Donnerstag, 1. April, vorverlegt. Er findet vormittags in der Zeit von 8 bis 12.30 Uhr statt. Ebenfalls wird der am Karfreitag, 2. April, anlässlich des Feiertages ausfallende Wochenmarkt in Wesel-Flüren auf Donnerstag, 1. April, vorverlegt. Er findet nachmittags in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt. Der Wochenmarkt in der Innenstadt/Großer Markt findet am Samstag, 3. April, wie...

  • Wesel
  • 31.03.21
Wirtschaft
Geänderte Termine für die Wochenmärkte in Alpen und Menzelen gibt die Gemeinde Alpen bekannt.

Gemeinde Alpen: Fahrzeugführer bitte am Dienstag, 22. Dezember, ab 12.30 Uhr PKW nicht auf dem Rathausplatz abstellen
Wochenmärkte in Alpen und Menzelen - geänderte Termine und alternative Parkmöglichkeiten

Geänderte Termine für die Wochenmärkte in Alpen und Menzelen gibt die Gemeinde Alpen bekannt: Auf Grund der bevorstehenden Weihnachtsfeiertage, wird der Wochenmarkt in Alpen in der 52. Kalenderwoche vom Freitag, 25. Dezember, auf Dienstag, 22. Dezember, vorverlegt. Der Markt findet zur gewohnten Zeit von 14 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz in Alpen statt. Der Wochenmarkt in der 53. Kalenderwoche entfällt komplett. Ab Freitag, 8. Januar, findet der Markt in gewohnter Weise wieder statt. Der...

  • Alpen
  • 18.12.20
LK-Gemeinschaft
Waschtag –die VKU-Ape wird wieder für die Märkte schick gemacht. Foto: VKU

Aus dem Frühjahrsschlaf erwacht
VKU-Ape ist wieder unterwegs

Endlich ist es wieder soweit: Die VKU-Ape fährt durch den Kreis Unna und darf Station machen auf den Wochenmärkten. Kreis Unna. Interessierte aus den Städten und Gemeinden sind herzlich dazu eingeladen, sich an dem kleinen roten Gefährt über die aktuellen Angebote der VKU informieren und beraten zu lassen. Natürlich werden dabei alle Hygiene-Vorschriften eingehalten. Los geht’s am Dienstag, 23. Juni, mit dem Wochenmarkt in Lünen. Ab 8 Uhr ist die Ape dort anzutreffen. Auf jeden Besucher wartet...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.20
Ratgeber
Wer über die Wochenmärkte bummelt, benötigt einen Mund- Nasenschutz- und wird gebeten, Abstände einzuhalten.

Regeln für Wochenmärkte in Dortmund
Nur mit Maske auf den Markt

Aus gegebenem Anlass weist das Ordnungsamt darauf hin, dass auf allen Wochenmärkten die Maskenpflicht gilt. Die Standbetreiber dürfen keine Waren an Personen ohne die vorgeschriebene Mund-Nase-Bedeckung  verkaufen. Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder bis zum Schuleintritt und Menschen, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können. Das Ordnungsamt bittet außerdem darum, auf dem Wochenmarkt die Abstandsregelungen einzuhalten. Die Verpflichtung, eine...

  • Dortmund-City
  • 04.05.20
Ratgeber
Wer sich vor Ostern mit Frischeangeboten auf den Duisburger Wochenmärkten eindecken will, sollte die Änderungen hinsichtlich der Feiertage im Auge behalten.      Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Terminänderungen bei den Duisburger Wochenmärkten zum Osterfest
Frisches im Feiertagsmodus

Das Osterfest steht in den Starlöchern, und mit ihm die Feiertage. Aus diesem Grund müssen zum Osterfest die Wochenmarktzeiten angepasst werden. Duisburg-Kontor hat einen entsprechenden Plan auf den Weg gebracht Am Karfreitag, 10. April, fallen die Wochenmärkte Bruckhausen (Heinrichplatz), Marxloh (August-Bebel-Platz), Neumühl (Hohenzollernplatz), Ruhrort (Neumarkt) und Wedau (Wedauer Markt) ersatzlos aus. Die Märkte in Aldenrade (Kometenplatz), Bergheim (Alfred-Hitz-Platz), Buchholz (Münchner...

  • Duisburg
  • 04.04.20
Ratgeber
Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten auf den Gelsenkirchener Märkten verkaufen  Kostenloses Angebot für Selbsterzeuger

Gelsenkirchener Wochenmärkte
Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten auf den Gelsenkirchener Märkten verkaufen Kostenloses Angebot für Selbsterzeuger

Die Erntezeit ist auch in vielen Gärten in Gelsenkirchen voll im Gange. Und sind Obst und Gemüse erst einmal reif, gibt es plötzlich häufig mehr Äpfel oder Zucchini, als man selbst verarbeiten kann. Gelsendienste macht Hobbygärtnerinnen und -gärtnern deshalb nun ein besonderes Angebot: Wer im eigenen Garten erzeugte Produkte auf den Wochen- bzw. Feierabendmärkten in Gelsenkirchen verkaufen möchte, kann hierzu einen kostenlosen Standplatz anfragen. Die Vergabe der Standplätze erfolgt nach der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.19
Vereine + Ehrenamt

"Verdrängter" Friedenskreis: Margita Gudjons (Linke) bezieht Stellung
"Wollen wir Bürgerengagement so missachten?"

In einem offenen Brief an Bürgermeister Rajko Kravanja hatte sich Siegfried Hellig, Mitglied des Friedenskreises, über die geltende Marktordnung beschwert und den Bürgermeister aufgefordert, diese "undemokratische, kleinliche Auslegung der Marktordnung" zu beenden (der Stadtanzeiger berichtete). "Mehr als 20 Jahre standen wir vom Friedenskreis mit unserem Infostand auf dem Lambertusplatz, im Zentrum der Fußgängerzone. Durch die Verlegung des Marktes in die Fußgängerzone wurde unser Infostand an...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.08.19
Ratgeber

Aktionswoche Selbsthilfe in Duisburg
"Wir verbindet – Wir stärkt – Wir hilft"

Vom 18. bis 26. Mai findet auf Initiative des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes erstmalig eine bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt. Unter dem Motto „Wir hilft“ wird es auch in Duisburg Veranstaltungen rund um das Thema Selbsthilfe geben. An der Aktionswoche beteiligen sich viele Selbsthilfegruppen, Organisationen und Selbsthilfe-Kontaktstellen, unabhängig davon, ob sie Mitglied im Paritätischen sind. Von A wie Alzheimer bis Z wie Zwänge: Mittlerweile gibt es kaum noch ein...

  • Duisburg
  • 17.05.19
Wirtschaft

Wochenmarkt-Verlegung wegen Feiertag
Markt in Flüren schon am Donnerstag, Obrighoven fällt ersatzlos aus!

Über die zwangsläufige Verlegung zweier Wochenmärkte anlässlich des Feiertages am 19. April (Karfreitag) informiert die Weseler Stadtverwaltung. Der am 19. April anlässlich des Feiertages ausfallende Wochenmarkt in Wesel-Flüren wird auf Donnerstag, 18. April, vorverlegt. Er findet nachmittags in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt. Marktbesucher in Weseler Norden schauen dagegen gänzlich in die Röhre und müssen weitere Wege in Kauf nehmen: In Obrighoven fällt der Wochenmarkt am 19. April ersatzlos...

  • Wesel
  • 16.04.19
Ratgeber

Nächste Woche auf drei Märkten
Papiermüll sparen: EBE verschenkt Brotbeutel aus Baumwolle

Muss man eigentlich zu jedem Brot oder zu den paar Brötchen eine Papiertüte haben? So umweltfreundlich wie es scheint, ist Papier doch auch nicht. Die Herstellung solcher Behältnisse hinterlässt einen durchaus tiefen ökologischen Fußabdruck. Dem wollen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) deshalb jetzt entgegensteuern - mit Brotbeuteln aus Stoff. "Nicht nur Kaffeebecher sterben einen schnellen Tod – Tausenden von Brötchentüten geht es jeden Tag genauso", heißt es seitens der EBE. Deshalb werden...

  • Essen-Süd
  • 15.11.18
  • 3
Politik
Wochenmarkt
2 Bilder

Trauerspiel bei den Wochenmärkten – Der zweite Akt

Auch um attraktive Wochenmärkte hat sich in Bochum und Wattenscheid über Jahrzehnte niemand ernsthaft bemüht. Verwaltung und Politik haben dem Niedergang zugeschaut, um die Märkte gekümmert, hat man sich nicht. Verblieben sind noch 12 städtische Wochenmärkte, auf denen 8 bis 33 Händler ihre Stände aufbauen. Der Zustand der Wochenmärkte ist besorgniserregend Zum Vergleich, in Münster werden 18 Wochenmärkte veranstaltet, auf dem Markt am Dom bauen rund 150 Händler zwei Mal in der Woche ihre...

  • Bochum
  • 10.02.18
  • 2
  • 3
Überregionales
17 Bilder

Orkantief: Wälder gesperrt - Wochenmärkte abgesagt - Müllabfuhr gestoppt

In Nordrhein-Westfalen wird am heutigen Donnerstag Orkantief "Friederike" erwartet. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen hat für ganz NRW eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben. Die OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH warnt deshalb vor akuten Gefahren durch Ast- und Kronenbrüche und sperrt die Oberhausener Wälder. Außerdem bleibt für heute, 18. Januar 2018, auch das Tiergehege im Kaisergarten geschlossen. „Es ist mit orkanartigen Böen und Windgeschwindigkeiten von 90 bis 130...

  • Oberhausen
  • 17.01.18
  • 1
  • 1
Ratgeber

Marler Wochenmärkte fallen aus

Die Wochenmärkte in den Stadtteilen Brassert und Hamm fallen am Mittwoch, 27. Dezember, ersatzlos aus. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, erhalten die Händler aufgrund der Weihnachtstage keine frische Ware. Am Samstag, 30. Dezember, finden die Märkte in Brassert und Hamm wieder wie gewohnt satt. Tags zuvor (29.12.) bauen die Markthändler in Hüls ihre Stände auf.

  • Marl
  • 25.12.17
Ratgeber
Die Hildener Wochenmärkte laden zur ersten Kräuterwoche ein.

Hildener Wochenmärkte laden zur Kräuterwoche ein

Die Marktbeschicker der Hildener Wochenmärkte veranstalten von morgen, 19. Juli, bis Samstag, 22. Juli, die erste Kräuterwoche. Kostenlose Rezepte Hierzu wurden von Marktbeschickern und Kunden passende Rezepte zusammengetragen und zu einer Menükarte zusammengestellt, die seit vergangenem Samstag an den Marktständen kostenlos verteilt wird. Die persönliche Beratung und die Zutaten zum Nachkochen gibt es bei den Marktbeschickern auf den Wochenmärkten. Zu den Rezepten zählen unter anderem ein...

  • Hilden
  • 18.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.