Was bleibt ist die Erinnerung, und durch die Erinnerung bleibst Du.

Anzeige
Die K.G. „Kiek es drin“1888 e.V. Lütgendortmund trauert
um ihr Vereinsmitglied Friedhelm Eisel.

Am Donnerstag, dem 9 Juni 2016 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Friedhelm Eisel im Alter von 76 Jahren.

Friedhelm Eisel wurde am 6. Oktober 1939 geboren.

Friedhelm war seit dem 1. Oktober 1993 passives Mitglied in der K.G.

Die Liebe zu seiner Frau Ingrid, die er am 11.11.1993 um 11.11 Uhr in Lütgendortmund heiratete, brachte ihn zum Karneval.


Er war ein sehr ruhiger und bescheidener Mensch und
er hielt sich immer im Hintergrund.

Friedhelm war immer sehr hilfsbereit und nahm sich immer Zeit
für die Kinder und Enkel.

Der Garten, in dem er sein Gemüse anbaute und auch sonst viel zu tun hatte, war neben dem Basteln sein größtes Hobby.

Wir werden Friedhelm Eisel immer im Gedächtnis behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Ingrid sowie den Kindern
und ihren Familien.

Das Seelenamt ist am Donnerstag, den 16.06.2016 um 10.00 Uhr
in der Herz-Jesu-Kirche in Bochum Werne.

Die Beisetzung erfolgt am selben Tag um 11.00 Uhr von der Trauerhalle des Friedhof Bo-Werne, Im Kerkdahl, aus.

Wir werden Friedhelm Eisel auf seinem letzten Weg begleiten.

Anstelle von freundlich zugedachter Blumen und Kränze bittet die Familie um eine Spende an das Palliativnetz Bochum e.V., National Bank Bochum, IBAN DE71 3602 0030 0006 4266 62,
BIC NBAGDE3E, Stichwort: Friedhelm Eisel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.