Dortmund-Ost: Sexualdelikt

1 Bild

Nach Sexualdelikt in Körne: Polizei fahndet mit Phantombild

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 06.06.2017

Dortmund: S-Bahn Körne-West | Nach einem Sexualdelikt am 6. Februar 2017 gegen 7.20 Uhr in Körne, Bielefelder Straße, nahe des S-Bahnhaltepunktes Körne West, fahndet die Kriminalpolizei nun mit einem Phantombild des mutmaßlichen Täters. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieg eine 18-jährige Frau aus der S-Bahn aus und wurde vom Tatverdächtigen angesprochen. Er fragte nach einer Busverbindung. Auffällig war das "ausgesprochen schlechte" Deutsch des...

1 Bild

16-Jährige in Gebüsch gezogen: Sexualdelikt am Bus-Halt in Kurl? // Polizei hofft auf Zeugen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 19.04.2016

Dortmund: Bushaltestelle "Kurler Bahnhof" | Die Polizei schloss heute (19.4.) ein mögliches Sexualdelikt nicht aus, nachdem am Montagabend, 18. April, eine junge Bergkamenerin in Dortmund-Kurl am Bus-Halt "Kurler Bahnhof" von einem Unbekannten angegriffen und in ein Gebüsch gezogen worden war. Die Kripo sucht nun Zeugen. Schon als die 16-jährige um kurz nach 22 Uhr mit ihrem Freund telefonierte, war ihr bereits ein Verdächtiger auf der gegenüberliegenden...

1 Bild

Linke und Piraten verurteilen sexuelle Übergriffe

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 13.01.2016

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN verurteilt die bis jetzt bekannt gewordenen sieben sexuellen Übergriffe auf Frauen seit Silvester in Dortmund auf das Schärfste. „Das, was Frauen sich in Deutschland in den 200 Jahren der Aufklärung an Gleichberechtigung erkämpft haben, lassen wir uns weder durch hier geborene, noch durch zugereiste Vollidioten kaputt machen", so Ratsmitglied Carsten Klink. „Wobei diese Vollidioten deshalb...