Adieu Riesenrad

Anzeige
Ein schöner An- und Durchblick.
Um das Riesenrad zu fotografieren, war ich auf beiden Seiten des Rheins. Leider war es so kalt und windig in Oberkassel, dass ich keine Aufnahmen mehr im Dunkeln machen konnte, weil ich so durchgefroren war. Dennoch hat sich der Ausflug gelohnt! Ein erhebender Anblick ist das Riesenrad von beiden Seiten des Rheines aus gesehen und ein Schmuck für das Rheinufer und die Altstadt.
Adieu Riesenrad. Vielleicht sehen wir uns auf der Kö wieder oder aber am Ende dieses Jahres am gewohnten Platz?
3
3
1 3
4
1 3
3
3
1 3
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
2.541
Wolfgang Schulte aus Hagen | 12.01.2016 | 12:11  
7.982
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 12.01.2016 | 16:16  
9.079
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 12.01.2016 | 22:07  
52.797
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.01.2016 | 22:17  
9.916
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 13.01.2016 | 21:14  
2.259
Anita Petrat aus Datteln | 14.01.2016 | 20:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.