Bilder aus :D - Martin-Luther-Platz und die Johanniskirche

Anzeige
Auf dem Martin-Luther-Platz steht das Bismarkdenkmal von 1899, sowie das von unserem "Kaiser Wilhelm I." von 1896. Außerdem steht dort die Figurengruppe „Schmied mit Knabe“ ca. 1904. Ein Relikt von dem im Krieg zerstörten Moltkedenkmal.

Der Grundstein für die evangelische Johanniskirche wurde 1875 gelegt. Der Baustil ist eine Mischung aus Gotik, Renaissance und Klassizmus.
Es ist eine offene Stadtkirche.

Im Foyer gibt es von Di.-Sa. in der Zeit von 10-18Uhr. Kaffee und Kuchen, sowie um die Mittagszeit einen kleinen Imbiss. Die Kirche lädt alle ein zum verweilen, Zeitunglesen, Gespräche mit Mitmenschen.

Näheres unter: http://www.johanneskirche.org/stadtkirche.html

Schaut euch meine Bilder an.
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
26.843
Jupp Becker aus Düsseldorf | 01.10.2013 | 18:48  
94.042
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 02.10.2013 | 20:49  
8.780
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 03.10.2013 | 21:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.