Im Maxhaus: Myriam Resch - Malerei

Anzeige
Fenster sind das zentrale Thema von Myriam Resch.Bild: Myriam Resch

Am Freitag, 16. März lädt das Maxhaus um 19 Uhr zur Vernissage der neuen Ausstellung „Myriam Resch - Malerei“ ein.

Fenster sind das zentrale Thema dieser Künstlerin. Sie vermitteln zwischen dem Innen und Außen eines Bauwerks und das hindurchgelassene Licht ist die entscheidende Verbindung, die getrennte Strukturen miteinander in Relation setzt. So verwundert es nicht, dass Resch sich in einigen Bildern ganz dem Fensterthema widmet und diese zu luziden und meditativen Kraftfeldern werden lässt. Diese Ausstellung umfasst zwei thematische Bereiche, die sich sowohl inhaltlich als auch in ihrer malerischen Vorgehensweise voneinander unterscheiden: Einerseits Nahansichten von Fassaden einer zumeist postmodernen Urbanität und andererseits Arbeiten der in den letzten Jahren zu uns geflüchteten Menschen. Der Eintritt zur Vernissage wie auch zur Ausstellung ist frei. Informationen im Foyer des Maxhauses sowie unter Tel. 0211-90 10 252.


Infos 

Dauer der Ausstellung: 16.03.2018 bis 16.06.2018
Öffnungszeiten der Ausstellung: Di – Sa: 11 – 18
Vom 30.03.2018 bis 02.04.2018 ist das Maxhaus geschlossen.
Eintritt frei
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.