Kunsthandwerk auf dem Parkdeck

Anzeige
Düsseldorf: Handwerkskammer |

An diesem Wochenende verwandelt sich das Parkdeck der Handwerkskammer am Georg-Schulhoff-Platz in ein luftiges Ausstellungsgelände für Kunst.Handwerk.Design. Am 8. und 9. Juli präsentieren 80 Aussteller Handwerkskunst und Design. Das hochwertige Angebot aus den Bereichen Schmuck, Textil/Leder, Keramik, Glas, Holz, Metall, Stein, Foto und Papier lädt auch in diesem Jahr zum Schauen und Entdecken ein.

Mit unverwechselbar sommerlichem Flair ist „Kunsthandwerk auf dem Parkdeck“ seit Jahren ein fester Termin im Düsseldorfer Kulturkalender – langweilig wird es trotzdem nicht. Dafür garantiert Uwe Müller-Biebel von der Handwerkskammer, der den Markt organisiert und immer wieder neue und interessante Kunsthandwerker aus dem Rheinland, aber auch Gäste aus ganz Deutschland und den Nachbarländern einlädt. Aus Düsseldorf kommen in diesem Jahr neun Anbieter von Schmuck- und Textilkreationen. Klassisches Kunsthandwerk, freie künstlerische Objekte, individuelle und schöne Gebrauchsgegenstände, Charaktervolles wie Charmant-Verspieltes – für jeden ist hier etwas dabei.

Der Markt ist am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
66.290
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 07.07.2017 | 08:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.