Neue Ausstellung "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit eröffnet am Sonntag um 15:27 Uhr

Anzeige
Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | In der Ausstellung „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ haben sich mit dem Zeichner Andreas Noßmann aus Brühl und dem Dorstener Surramentteur (Objekt-Künstler) Rolf Puschnig Künstler mit ganz unterschied-lichen Techniken gefunden, die sich ergänzen bzw. deren Werke sich förmlich gegenseitig gesucht haben.

Der Betrachter wird in eine vergangene Zeit der Freiheit der Gedanken versetzt. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass beide Künstler die Dinge auf ihren Ursprung bzw. auf die ihnen innewohnende Symbolik zurückführen.

Es werden fast 50 Werke beider Meister ihres Faches gezeigt.
Nutzen Sie die Chance diese besondere, fast museal inszenierte Ausstellung zu besuchen und lassen Sie sich für einige Minuten auf eine Entführung in eine andere Zeit und Welt ein.

Anbei ein erster Pre-View Blick.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.